Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Wrike Pressemeldung

Wachstumsbranche kollaboratives Arbeitsmanagement: Vista Equity Partners investiert in Wrike

Partnerschaft soll das globale Wachstum und die Produktentwicklung antreiben

München, 03.12.2018 – 

Wrike, der Experte für kollaboratives Arbeitsmanagement, hat eine Vereinbarung mit Vista Equity Partners ("Vista") unterzeichnet. Mit diesem langfristigen Investment wird Vista zum Mehrheitsbeteiligten. Vista Equity Partners ist eine der führenden Investmentfirmen mit Fokus auf Software-, Daten- und Technologieunternehmen. Die Erfolgsgeschichte von Wrike, die sich unter anderem darin zeigt, dass das Unternehmen seit vier Jahren in Folge in den Technology Fast 500™ von Deloitte gelistet ist, verhalf Wrike zu einem Status als Marktführer im Bereich Collaborative Work Management (CWM). Mit der Investition werden zusätzliche Mittel für umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bereitgestellt. Wrike will diese nutzen, um zu expandieren und in unerschlossene Märkte vorzudringen.
 
"Wir freuen uns sehr darauf, mit Vista eine Partnerschaft für die nächste Phase unseres starken Wachstums eingehen zu können", sagt Andrew Filev, CEO und Gründer von Wrike. „Neben den Ressourcen, die sie Wrike zur Verfügung stellen, profitieren wir von der langjährigen Erfahrung von Vista als Investor. Diese Partnerschaft ist ein großer Gewinn für unsere Kunden und eine großartige Bestätigung der Führungsrolle von Wrike.”
 
Wrike hilft Unternehmen dabei, effizienter zu arbeiten, indem Arbeitsaktivitäten an den wichtigsten Geschäftszielen ausgerichtet werden, wodurch sich die Qualität der Ergebnisse deutlich verbessert. Die kollaborative Arbeitsmanagement-Plattform von Wrike ermöglicht es Teams, Abteilungen und ganzen Unternehmen, Projekte und Aufgaben in Echtzeit zu planen, zu verwalten und zusammenzuarbeiten. Die Wrike-Plattform ist funktionsübergreifend und vereinigt alle Funktionen, Tools und Integrationen im Unternehmen an einem einzigen digitalen Arbeitsplatz.

„Wir bei Vista wollen mit führenden Software-Unternehmen zusammenzuarbeiten - in letzter Zeit haben wir beispielsweise in Marketo, Xactly und Cvent investiert. Wir sind immer auf der Suche nach herausragenden Unternehmen mit einer beeindruckenden Entwicklungskurve. Genau das haben wir in Wrike gefunden “, sagt Patrick Severson, Principal von Vista Equity Partners. "Wrike ist eine seltene Kombination aus schnellem Wachstum, einem starken und unternehmerischen Managementteam und einem Produkt, das in seiner Kategorie führend ist. Als Ergebnis davon hatte das Unternehmen viele Möglichkeiten, sich Kapital zu beschaffen. Wir freuen uns sehr, dass sich Wrike für eine Partnerschaft mit Vista entschieden hat, um dem Team zu helfen, Innovationen und Wachstum zu beschleunigen."

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/rss.php?we_objectID=4630&kunde=

Über Wrike

Wrike ist eine cloud-basierte Projektmanagement- und Collaboration-Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, kontinuierlich exzellente Ergebnisse zu erzielen. Die Lösung wird von über 18.000 Unternehmen in 130 Ländern genutzt. Zahlreiche Auszeichnungen dokumentieren die Führungsstellung von Wrike im Bereich kollaboratives Arbeitsmanagement. So wurde das Unternehmen 2017 zum dritten Mal in Folge in die Liste der Deloitte Technology Fast 500 ™ aufgenommen. Zudem erhielt Wrike Auszeichnungen als Top-Arbeitgeber von der San Francisco Business Times / Silicon Valley Business Journal und der Bay Area News Group. Weitere Informationen finden Sie unter www.wrike.com/de.

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Ulrike Schinagl
Tel.: +49 89 211871-55
E-Mail: us 'at' schwartzpr 'punkt' de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de