Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Sharp Pressemeldung

Die exklusivste Quelle der Welt: Trinkwasser aus der Luft

Bei der diesjährigen Orgatec, die noch bis zum 27. Oktober in Köln stattfindet, stellt Sharp eine der innovativsten Technologien des Jahres vor: Der Wasserkondensator Skywell 5TE verwandelt Luft in frisches Trinkwasser, das durch ein mehrstufiges Filterverfahren eine besonders hohe Qualitätsstufe aufweist. 

Köln, 25.10.2018 – 

Skywell saugt Umgebungsluft an und kondensiert sie. Das so gewonnene Wasser durchläuft ein zehnstufiges Filtersystem, um Verunreinigungen wie Staub, Schwebeteilchen und Bakterien zu entfernen. Während des Filterprozesses wird das Wasser zusätzlich mit Mineralien angereichert und mit Ozon behandelt. Das integrierte, intelligente Monitoring-System überwacht dabei ständig das entnommene Wasser, um Reinheit und hohe Qualität sicherzustellen. Das SGS Institut Fresenius bestätigt durch regelmäßige Untersuchungen, dass das erzeugte Wasser den qualitativen Anforderungen der EU Trinkwasserrichtlinie 98/83 EC entspricht.

„Das Skywell-System ist dem natürlichen Wasserkreislauf nachempfunden“, so Hans-Peter Mendrok, Product Manager Skywell DACH bei Sharp Business Systems Deutschland. „Dabei gelangt Feuchtigkeit aus der Luft in Form von Regen über den Boden ins Grundwasser und wird anschließend aufbereitet. Dieses Prinzip der Wassergewinnung aus der Luft greifen wir mit Skywell auf. Zusätzlich stellt ein ausgeklügeltes System hochpräziser Filter- und Reinigungsvorgänge eine besonders gute Wasserqualität, frei von jeglichen Rückständen, sicher.“

Skywell bildet zudem eine umweltfreundliche Alternative zu Einwegflaschen und Wasserspendern mit Gallonen. Kosten und Aufwand für die sonst üblichen Wasserlieferungen, einschließlich Bestellung, Transport und Lagerung, entfallen. Da für das Gerät kein Wasseranschluss benötigt wird, lässt es sich flexibel an jeder beliebigen Stelle im Büro aufstellen. Für die Installation ist lediglich eine Steckdose erforderlich.

„Die Idee hinter Skywell ist einfach: Sauberes Trinkwasser soll immer und überall im Unternehmen zur Verfügung stehen: Heiß oder gekühlt und vor allem unabhängig von einem Wasseranschluss und Wasserlieferungen. So können sich Skywell-Nutzer gewissermaßen ihre eigene, exklusive Trinkwasserquelle schaffen – frei von Mikroplastik, Blei, Nitrat und anderen Schadstoffen“, erläutert Hans-Peter Mendrok.

Damit Nutzer sich stärker motiviert fühlen, ausreichend zu trinken, ist Skywell ist mit einem personalisierbaren, interaktiven 8-Zoll-Touchscreen ausgestattet, auf dem die integrierte App ausgeführt wird. Damit wird es für Nutzer möglich, ein persönliches Profil zu erstellen, Ziele für die tägliche Trinkmenge einzugeben und zu überprüfen, ob sie diese in einem bestimmten Zeitraum (Tag, Woche, Monat) erreicht haben.

Unternehmen können das Gerät mit ihrem Firmenlogo versehen und es als effektives Branding-Tool nutzen. Als erster atmosphärischer Trinkwasserkondensator ist Skywell ab Dezember bei Sharp in der DACH-Region erhältlich.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/rss.php?we_objectID=4597&kunde=

Über Sharp

Über Sharp Business Systems Europe
Die Sharp Business Systems (SBS) ist eine interne Tochtergesellschaft der Sharp Corporation. In Europa führt die SBS Marketing-, Vertriebs- und Support-Aufgaben in über 30 Ländern aus. Im Rahmen ihres My Integrated Office-Konzepts bietet sie leistungsstarke Multifunktionssysteme, moderne Displaytechnologien, Cloud- und Softwarelösungen für den professionellen Gebrauch sowie Services zur Büro- und Objekteinrichtung. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. Als Gesamtlösung zur Vernetzung verschiedenster Produkte und Softwareapplikationen dient My Integrated Office ganzen Unternehmen, Teams und Mitarbeitern als intelligente Plattform zum Erfassen und zum Austausch von Informationen. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das System Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben. Weitere Infos unter www.sharp.eu

Über Sharp Document Solutions
Sharp unterstützt Unternehmen mit optimal aufeinander abgestimmte Technologien dabei, ihre Ideen voranzutreiben. Die branchenführenden Multifunktionsgeräte (MFPs) und großen Produktionssysteme bilden das Herzstück der integrierten Anwendungen von Sharps Optimised Solutions Portfolio. Das Portfolio umfasst Scan-, mobile Druck- und Output Management-Lösungen. Mit einem umfassenden Lösungsangebot für das Dokumentenmanagement unterstützt Sharp Unternehmen zudem beim Erstellen, Verwalten und Teilen von Informationen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sharp.de.Weitere Infos unter www.sharp.de

Pressekontakt Sharp

Kate Lawson
European PR Manager
Email Kate.Lawson@sharp.eu
Tel.  +44 208 734 2232
www.sharp.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr 'at' schwartzpr 'punkt' de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de

Ulrike Schinagl
Tel.: +49 89 211871-55
E-Mail: us 'at' schwartzpr 'punkt' de