Novabit Pressemeldung

Schlüter optimiert Angebots- und Vertriebsprozesse für Baumaschinen mit Nuclos Open Source ERP

Angebots- und Projekt-Tool begleitet gesamten Vertriebsdurchlauf und die flexible Konfiguration von Baumaschinen

Sauerlach, 09.10.2018 – 

Die Schlüter Baumaschinen GmbH mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Erwitte hat mit dem kostenlosen Open Source ERP-Baukasten Nuclos (www.nuclos.de) ein flexibles Angebots- und Projekt-Tool entwickelt. Mit der betriebswirtschaftlichen Software-Lösung lassen sich Baumaschinen nach den individuellen Anforderungen und Wünschen der Kunden konfigurieren. Das Werkzeug begleitet den gesamten Durchlauf eines Vertriebsprojekts – vom ersten Kundenkontakt über die Produktkonfiguration, Vorkalkulation und Angebotserstellung bis hin zum Vertragsabschluss. Schlüter für Baumaschinen kann dadurch den kompletten vertriebsbezogenen Wertschöpfungsprozess straffen, Kosten einsparen und die Produktivität erhöhen. Die Kunden profitieren von individuellen Produkten und Angeboten, die passgenau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Kundenspezifische Anpassungen dank offener Systemarchitektur

Schlüter vertreibt und vermietet Baumaschinen der Premium-Hersteller Komatsu und Sennebogen, erbringt Service-Leistungen und rüstet die Baumaschinen auf Wunsch mit Anbauwerkzeugen oder Steuerungssystemen aus. Bei der Entwicklung eines entsprechenden Angebots- und Projekt-Tools waren daher eine maximale Flexibilität und die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung von Prozessen wichtig. Der Open Source ERP-Baukasten Nuclos ist hierfür optimal geeignet: Aufgrund des offenen Baukastenprinzips lassen sich spezielle Anpassungen an kundenspezifische Prozesse schnell und effizient realisieren. Dazu bietet Nuclos Werkzeuge und Bausteine, die sich je nach Anforderungen frei modifizieren und konfigurieren lassen. Dank der intuitiven Bedienung und Benutzerführung sind keine tiefgehenden Programmierkenntnisse erforderlich.

Die Verantwortlichen bei Schlüter für Baumaschinen konnten so eine passgenaue Lösung zur Angebotserstellung und Projektsteuerung entwickeln. Dabei bildet das neue Tool sowohl alle technischen Konfigurationsprozesse als auch betriebswirtschaftliche, vertriebsorientierte Vorgänge ab. Flexibel lassen sich die Baumaschinen-Lösungen der Partner mit den eigenen Produktentwicklungen kombinieren. Dabei sind im Maschinen-Konfigurator bestimmte Regeln und Abhängigkeiten hinterlegt, die nicht realisierbare Produktkombinationen von vornherein ausschließen.

Optimierung der gesamten Angebotserstellung

„Mit Nuclos konnten wir unser neues Softwaretool effizient und individuell auf die Beine stellen. Sind wir mit unserem eigenen Know-how an Grenzen gestoßen, haben uns die Experten von Novabit schnell, kompetent und zuverlässig unterstützt. Dank Nuclos können wir nun den gesamten Prozess der Angebotserstellung kontinuierlicher, einheitlicher, sicherer und transparenter gestalten. So haben wir seit Einführung der Lösung im Jahr 2012 mit nur 20 Mitarbeitern mehr als 15.000 individuelle Kundenangebote generiert. Zudem sparen wir durch den Wegfall der Lizenzgebühren Kosten in beträchtlicher Höhe“, erklärt Franz Thiele, Leiter IT-Anwendungssoftware bei der Schlüter Baumaschinen GmbH. Für die Zukunft plant das Unternehmen eine Funktionserweiterung des Angebots- und Projekt-Tools: Kunden sollen dann direkt auf der Webseite in Eigenregie individuelle Produkte konfigurieren können. „Auch das werden wir wieder mit Nuclos umsetzen“, berichtet Thiele.

Pressekontakt Novabit

Novabit Informationssysteme GmbH
Mühlweg 2, OCM
82054 Sauerlach

Ramin Göttlich
Tel.: +49 8104 6473-30+49 8104 6473-30
E-Mail: presse@nuclos.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de