Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Cirkus Pressemeldung

CIRKUS KÜNDIGT VERTRIEBS-PARTNERSCHAFT IN ÖSTERREICH MIT A1 AN

Beliebte Crime- und Thriller-Unterhaltung aus dem Vereinigten Königreich und Skandinavien ab sofort auch für A1 -Kunden in Österreich verfügbar
Das Portfolio an Highlight-Titeln von Cirkus wird als „Stand-Alone-SVoD-Kanal“ in das TV Angebot von A1 eingegliedert
Exklusive Cirkus Premium-Inhalte auf Abruf – darunter Highlights wie „Der junge Inspektor Morse“, „Prime Suspect“, „Agatha Christie’s Poirot“, „Lifjord – Der Freispruch“, „The Fall – Tod in Belfast“ und „Die Brücke – Transit in den Tod“

München, 24.09.2018 – 

Cirkus - Anbieter von hochwertigem Content und gut vernetzter Player innerhalb des Subscription-Video-on-Demand-Markts – gibt die Partnerschaft mit Österreichs führendem Kommunikationsanbieter A1 bekannt. Damit kommen A1 TV-Kunden ab sofort in den Genuss hochwertiger Crime- und Thriller-Unterhaltung mit den besten Serien aus dem Vereinigten Königreich und Skandinavien. Cirkus zählt zu den erfolgreichsten und umfangreichsten Streaming-Kanälen aus dem Angebot von Prime Video Channels. 

Alle Serientitel von Cirkus werden ab sofort als Stand-Alone-SVoD-Kanal in das TV-Angebot von A1 eingegliedert. Damit ist das Cirkus-Paket für A1 TV-Kunden für 2,90 Euro im Monat (keine Mindestvertragsdauer – monatlich kündbar) verfügbar. Jedem Nutzer steht dabei ein kostenloser Testmonat zur Verfügung, um sich vorab von dem hochwertigen Content überzeugen zu können. Zu den Highlight-Titeln zählen unter anderem die britische Kult-Krimireihe „Der junge Inspektor Morse“ als Exklusivtitel, „Prime Suspect“ mit Oscar-Preisträgerin Hellen Mirren, die klassische Krimiserie „Agatha Christie’s Poirot“, das norwegische Drama-Highlight „Lifjord – Der Freispruch“, „The Fall – Tod in Belfast“ mit Gillian Anderson sowie die dänisch-schwedisch-deutsche Kriminalreihe „Die Brücke – Transit in den Tod“.

Mit der Bekanntgabe unserer Partnerschaft mit A1 - sowie der jüngsten Distributionsankündigung mit Teleclub in der Schweiz - schreitet der Ausbau unserer Reichweite innerhalb der DACH-Region weiter voran.“, so Mark Bradford und Hugh Williams, Mitbegründer von Cirkus. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir unsere handverlesene Auswahl an Highlight-Titeln einem noch größeren Publikum in Österreich zugängig machen können. A1 stellt für uns nicht zuletzt aufgrund seines breiten und innovativen Angebots den idealen Partner für Österreich dar und wir sind froh darüber, dass wir das Spektrum mit Cirkus sinnvoll erweitern können.“ 

Mit Cirkus bieten wir unseren A1 TV Kunden ganz besondere Highlights, die sie sonst nicht so leicht zu sehen bekommen. Denn: nicht jede spannende Serie muss aus Hollywood kommen.“, freut sich Christian Schubert, Director Residential Marketing, über den Neuzugang im A1 TV Angebot.

Über A1 und A1 TV
A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2,1 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. 
A1 TV ist das digitale TV-Angebot mit der höchsten Kundenzufriedenheit in Österreich (Kundenzufriedenheit laut ÖGVS Befragung 01/2018). Mit aktuell 250 Sendern, davon über 100 in HD, 7 Tage Fernsehen nachholen mit A1 View Control, über 7.500 Filmen und Serien und einem attraktiven Preis ist A1 der am schnellsten wachsende TV-Anbieter am heimischen Markt und belegte beim Branchen-Monitor 2018 den ersten Platz in der Kategorie „Kundenzufriedenheit“. 

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/rss.php?we_objectID=4562&kunde=

Über Cirkus

Malwarebytes ist das Cybersecurity-Unternehmen der nächsten Generation, dem Millionen Nutzer weltweit vertrauen. Malwarebytes schützt Privatanwender und Unternehmen vor gefährlichen Bedrohungen, Ransomware und Exploits, die von Antivirenprogrammen nicht erkannt werden. Das Flaggschiff-Produkt des Unternehmens kombiniert heuristische Methoden und signaturlose Technologien, um Angriffe zu entdecken und aufzuhalten, bevor sie Schäden anrichten können. Mehr als 60.000 Unternehmen weltweit vertrauen beim Schutz ihrer Daten auf Malwarebytes. Die innovationsstarke Firma mit Hauptsitz in Kalifornien (USA) und Standorten in Europa und Asien wurde 2008 gegründet und verfügt über ein global-agierendes Forschungs- und Expertenteam. Mehr Informationen finden Sie auf www.malwarebytes.com

Malwarebytes Gründer und CEO Marcin Kleczynski hat es sich zum Ziel gesetzt, die beste Desinfektions- und Schutzlösung zur Bekämpfung der weltweit gefährlichsten Internetbedrohungen zu entwickeln. Marcin Kleczynski erhielt kürzlich als „CEO des Jahres“ den Global Excellence Award und wurde in die Forbes-Liste der 30 führenden Unternehmer unter 30 Jahren aufgenommen. Zudem verlieh ihm das Silicon Valley Business Journal den „40 Under 40“ Award. Im Jahr 2014 wurde er von Ernst and Young zum Entrepreneur des Jahres ernannt. 

Pressekontakt Cirkus

Mark Bradford,
Co-Founder
Email: mark@cirkusgo.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Mayko Cyprich
Tel.: +49 89 211871-51
E-Mail: mc@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de