Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

BullGuard Pressemeldung

BullGuard stellt die neuen Versionen seiner Security-Lösungen für 2019 vor

Keine Ausrede für Gamer: Spielspaß und Sicherheit dank optimiertem Game Booster

München, 17.09.2018 – 

Der Experte für Internet- und Smart-Home-Security BullGuard präsentiert heute die neuen Versionen seiner Sicherheitslösungen BullGuard Premium Protection, BullGuard Internet Security und BullGuard Antivirus. Besonderer Fokus der Entwickler lag auf der weiteren Optimierung der Schutzfunktionen sowie auf der Verbesserung des Game Booster. Die Sicherheitslösungen der Ausgabe 2019 sind ab sofort im Handel und auf der Website von BullGuard verfügbar.

Bester Schutz für Gamer

Chillblast, ein Hersteller individueller PCs, Gaming-Desktops und Gaming-Laptops, hat BullGuard als schnellste Antivirenlösung für Gamer getestet. Grund dafür ist der Game Booster, der in allen drei Security-Lösungen enthalten ist und der für die Ausgabe 2019 nochmals überarbeitet wurde. Er optimiert jetzt sämtliche Nutzerprozesse, die auf dem PC laufen, und sorgt für ununterbrochenen Spielspaß auch unter großer Auslastung. Der Game Booster erkennt automatisch, wenn ein Spiel gestartet wird und zieht dann laufende Prozesse auf einen oder zwei CPU-Kerne. Damit bleibt der Rest der CPU-Kerne für das Spiel verfügbar. Zufällige Störungen, die das Spielerlebnis negativ beeinflussen würden, werden dadurch vollständig vermieden.

„Viele Gamer schalten während des Spiels ihre Security-Software aus. Sie nehmen Angriffe auf ihren PC in Kauf für eine bessere Performance. Doch jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Mit dem Game Booster von BullGuard schließen sich Sicherheit und Geschwindigkeit nicht mehr aus. Der Test von Chillblast belegt, dass ein PC mit BullGuard Internet Security sogar schneller ist als Rechner ohne Antiviruslösung,“ erklärt Stefan Wehrhahn, Country Manager DACH von BullGuard.

Weitere Verbesserungen der Ausgabe 2019

BullGuard Premium Protection, BullGuard Internet Security und BullGuard Antivirus wurden in den neuen Versionen mit folgenden Verbesserungen ausgestattet:

  • Tägliche Aktualisierung der verhaltensbasierten Erkennung, höhere Genauigkeit und damit besserer Schutz vor aktuellen Angriffen.
  • Neu gestaltete Benutzeroberfläche des Schwachstellen-Scanners, um Sicherheitsprobleme auf einen Blick zu erkennen. Probleme wie fehlende Windows-Sicherheitsupdates und schlecht konfigurierte Autorun-Einstellungen können direkt über die Benutzeroberfläche behoben werden.
  • Neue Sicherheitsprüfung für Netzwerke, die Nutzer davor warnt, wenn sie sich mit einem unsicheren Netzwerk ohne Passwortschutz oder entsprechender Verschlüsselung verbinden möchten.
  • Neue Kontaktmöglichkeit zum BullGuard Support, sodass Nutzer direkt aus der Anwendung heraus Fragen stellen oder mit einem Klick Log-Files zur schnelleren Problemlösung an den Support senden können.

Die neuen Versionen der Sicherheitslösungen von BullGuard sind ab sofort erhältlich:

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/rss.php?we_objectID=4550&kunde=

Über BullGuard

BullGuard gehört zu den führenden Cybersecurity-Anbietern in Europa. Das Unternehmen schützt einfach und verständlich das persönliche, digitale Umfeld, wie private Daten und das Smart Home. Das Produktportfolio umfasst Internet Security, Smart Home Security, kontinuierlichen Identitätsschutz sowie Mobile Security für Privatanwender oder kleine Betriebe auf PCs, Macs und Android Betriebssystemen.

Die Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem wählte Stiftung Warentest die Sicherheitssoftware „BullGuard Internet Security 2018“ im März 2018 unter die besten drei Internet Security Lösungen. BullGuard ist Pionier für Sicherheit im Internet of Things (IoT) und entwickelte den weltweit ersten IoT-Scanner. Zusammen mit dem Partner Dojo Labs sorgt BullGuard für umfassenden Schutz im Smart Home und für vernetzte Geräte.

Das Privatunternehmen hat Niederlassungen in Bukarest, London, im Silicon Valley und in Herzliya, Israel. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bullguard.com/de/

Pressekontakt BullGuard

Cam Le, CMO
Email: cam.le@bullguard.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de

Josephine Schmitt
Tel.: +49 89 211871-71
E-Mail: