Sharp Pressemeldung

BLI-Awards: Fünffache Auszeichnung für Sharp Schwarz-Weiß-Systeme

Sharp hat insgesamt fünf Auszeichnungen von Keypoint Intelligence - Buyers Lab (BLI) erhalten, dem weltweit führenden Testinstitut für Hardware, Software und Dienstleistungen im Bereich Document-Imaging.

London, 09.08.2018 – 

Unter anderem wurde Sharp von der Jury als „Most Reliable Monochrome Copier MFP Brand“ gewählt – eine Auszeichnung, die alle drei Jahre an den Hersteller vergeben wird, dessen Produktsortiment sich bei den BLI-Tests als das Zuverlässigste erweist.

Testsieger in puncto Zuverlässigkeit
„Sharp war klarer Favorit in dieser Kategorie“, betont Joe Ellerman, Manager of Lab Operations BLI. „Sämtliche Sharp Schwarz-Weiß-Kopierer, die wir bislang getestet haben, konnten durch bemerkenswerte Zuverlässigkeit punkten. In den vergangenen fünf Jahren haben unsere Test-Modelle Millionen von Seiten gedruckt – im Unterschied zu anderen Marken kam es bei den Sharp-Geräten während dieser Zeit kein einziges Mal zu technischen Schwierigkeiten.“

PaceSetter Award für hohe Benutzerfreundlichkeit
Darüber hinaus gewann Sharp einen PaceSetter Award in der Kategorie „Ease of Use: Enterprise Devices“. Der PaceSetter Award basiert auf Marktforschungsergebnissen im Unternehmenssegment sowie Labortests von BLI. Die Auszeichnung wird an Hersteller verliehen, die bei ihren Lösungen eine konsequente Nutzerfreundlichkeit in den Vordergrund stellen. Angefangen beim Einlegen des Papiers über das Kopieren, Scannen, Drucken und Beseitigen von Papierstaus bis hin zur Druckauftragsverwaltung zeichnen sich die Systeme von Sharp durch eine einheitliche und besonders einfache Handhabung aus.

Pick Awards für beste Leistung
Neben diesen beiden Auszeichnungen erhielt Sharp drei BLI Pick Awards. Die Pick-Awards werden zweimal jährlich für Produkte vergeben, die während der sechsmonatigen Testzeit durch BLI im Herstellervergleich die beste Leistung zeigen. Sharp gewann die Pick Awards in den Kategorien „Outstanding 35-ppm Copier MFP“ für den MX-M3570 sowie den „Outstanding 50-ppm Copier MFP“ für den MX-M5070. Zudem erhielt das A4-Modell MX-B455W mit einer Druckgeschwindigkeit von 45 Seiten pro Minute einen Pick Award in der Kategorie „Outstanding MFP for Mid-Size Workgroups“.

Alle drei Modelle stammen aus der Ende 2017 vorgestellten ProfessionalPlus-Serie. Die Schwarz-Weiß-Modelle dieser Serie ermöglichen es Anwendern, mit geringem Aufwand Workflow-Aufgaben zu erstellen und auszuführen. Das bedienfreundliche Touchscreen-Display bietet eine intuitive Benutzeroberfläche mit „Easy-Copy“- und „Easy-Scan“-Funktion sowie schnellen Zugriff auf die im Gerät gespeicherten Bedienungsanleitungen.

Darüber hinaus unterstützen die Modelle mobile Technologien wie Apple® AirPrint®, Android™ Print Service und Google Cloud Print™. Mehrstufige Sicherheitsfunktionen helfen, den Schutz geistigen Eigentums und persönlicher Informationen über den gesamten Lebenszyklus des Geräts hinweg sicherzustellen.

„Wir beobachten eine immer stärkere Automatisierung von Geschäftsprozessen zugunsten einer höheren Effizienz in Unternehmen“, erläutert George Mikolay, Associate Director of Copiers/Production bei Keypoint Intelligence - Buyers Lab. „Immer mehr Unternehmen integrieren beispielsweise Scan-Vorgänge in ihren Workflow. Sharp wird den damit einhergehenden Anforderungen optimal gerecht – mit der integrierten Tastatur funktioniert die Dateneingabe am MFP genauso schnell wie am Computer. Darüber hinaus bietet Sharp die Möglichkeit, vordefinierte Nachrichten, Telefonnummern und Domains auf Direktwahltasten zu speichern, um häufige Ursachen von Verzögerungen beim Scannen zu vermeiden. Die Scan-Vorschau ist zudem übersichtlich und lässt sich direkt am Bildschirm bearbeiten.“

„Wir wollen MFP-Lösungen entwickeln, die zuverlässig und von jedermann leicht zu bedienen sind“, ergänzt Torsten Bechler, Manager Produkt Marketing Sharp Business Systems Deutschland. „Die Auszeichnungen geben uns Recht und bestärken uns in unserem Bestreben, Kunden durch besonders hochwertige Technologien in ihren Geschäftsabläufen zu entlasten.“


Über Sharp Document Solutions
Sharp unterstützt Unternehmen mit optimal aufeinander abgestimmte Technologien dabei, ihre Ideen voranzutreiben. Die branchenführenden Multifunktionsgeräte (MFPs) und großen Produktionssysteme bilden das Herzstück der integrierten Anwendungen von Sharps Optimised Solutions Portfolio. Das Portfolio umfasst Scan-, mobile Druck- und Output Management-Lösungen. Mit einem umfassenden Lösungsangebot für das Dokumentenmanagement unterstützt Sharp Unternehmen zudem beim Erstellen, Verwalten und Teilen von Informationen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sharp.de.Weitere Infos unter www.sharp.de

Über Sharp

Über Sharp Business Systems Europe
Die Sharp Business Systems (SBS) ist eine interne Tochtergesellschaft der Sharp Corporation. In Europa führt die SBS Marketing-, Vertriebs- und Support-Aufgaben in über 30 Ländern aus. Im Rahmen ihres My Integrated Office-Konzepts bietet sie leistungsstarke Multifunktionssysteme, moderne Displaytechnologien, Cloud- und Softwarelösungen für den professionellen Gebrauch sowie Services zur Büro- und Objekteinrichtung. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. Als Gesamtlösung zur Vernetzung verschiedenster Produkte und Softwareapplikationen dient My Integrated Office ganzen Unternehmen, Teams und Mitarbeitern als intelligente Plattform zum Erfassen und zum Austausch von Informationen. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das System Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben. Weitere Infos unter www.sharp.eu

Pressekontakt Sharp

Kate Lawson
European PR Manager
Email Kate.Lawson@sharp.eu
Tel.  +44 208 734 2232
www.sharp.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr 'at' schwartzpr 'punkt' de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de

Ulrike Schinagl
Tel.: +49 89 211871-55
E-Mail: us 'at' schwartzpr 'punkt' de