Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

EXARING Pressemeldung

DIE EXARING AG UNTERSTÜTZT DAS STARNBERGER GRUNDSCHUL-FILMPROJEKT „FINKE FILMS 4 VISIONS“


München, 16.04.2018 – 

Die EXARING AG, Entwickler der ersten voll integrierten Plattform für IP-Entertainment Services in Deutschland, unterstützt mit waipu.tv das Filmprojekt „Finke Films 4 Visions“ der Grundschule Söcking in Starnberg. Das Unternehmen hinter der innovativen TV-Lösung wird damit Partner des von Filmemacherin Ingrun Finke ins Leben gerufenen Schulprojekts. Ein weiterer prominenter Partner von Finke Films 4 Vision ist neben der Kreissparkasse auch die Ex-Biathletin Magdalena Neuner.

Bei „Finke Films 4 Visions“ arbeitet die bekannte Regisseurin und Autorin Ingrun Finke mit Schülern der dritten Klasse der Grundschule Söcking zusammen, um einen eigenen kreativen und phantasievollen Kinderfilm zum Thema Freund-schaft, Verantwortung und Achtsamkeit von Grund auf zu realisieren. Dabei entscheiden die Schüler selbst anhand einer vorgegebenen Geschichte, welche Richtungen die Handlung einnimmt. Sie lernen dabei eigenständig, wie ein Drehbuch erarbeitet wird und sind für alle Drehutensilien selbst verantwortlich. Schon zuvor arbeitete Ingrun Finke mit Schülern der vierten Klasse einer Grundschule in Beuerberg zusammen und stellte den 60 minütigen Film „Viele Kinder – eine Welt“ auf die Beine, der an vielen Schulen in ganz Deutschland, auf Festivals und in kleineren Kinos gezeigt wurde. 

„Das Medium Film bietet gerade für Kinder wunderbare Möglichkeiten, Kompetenzen, wie gegenseitige Rücksichtnahme, Vertrauen, Toleranz gegenüber anderen Meinungen aufzubauen und Kreativität und Fantasie zu fördern. Ein solches Projekt bietet eine unglaubliche Chance zur Persönlichkeitsentwicklung für die Kinder.“, so Ingrun Finke. „Wir freuen uns sehr darüber, mit waipu.tv einen großen Partner aus dem Bereich Entertainment-Plattform an unserer Seite zu wissen.“

„Wir waren vom Ansatz des ‚Finke Film 4 Visions‘-Projekt vom ersten Moment an überzeugt. Die Herangehensweise, Schülern über das Medium Film eine eigene Plattform zu geben, um wichtigen Themen, die sie bewegen aus unterschiedlichen Richtungen zu beleuchten, selber Lösungen zu finden und dem Ganzen auch eine spielerische Komponente zu geben, deckt sich wunderbar mit dem Ansatz von waipu.tv. Es ist auch der EXARING AG ein Antrieb, Kreativen über modernste Technik eine große Bühne für einzigartige Momente zu geben. Wir freuen uns auch als Münchner Unternehmen darüber, Teil des Projekts und der regionalen Initiative sein zu dürfen“, so Christoph Bellmer, CEO der EXARING AG zur Partnerschaft.

Weitere Informationen zu „Finke Film 4 Visions“ sind unter finkefilms.de verfügbar.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/rss.php?we_objectID=4394&kunde=

Über EXARING

Die EXARING AG entwickelt die erste voll integrierte Plattform für IP-Entertainment Services in Deutschland. Gestützt auf über 12.000 Kilometer eigene Glasfaser-Infrastruktur erreicht die Plattform über 23 Millionen Haushalte in Lichtgeschwindigkeit. 
Deutsche Haushalte finden über die EXARING-Plattform vielfältigste IP-Entertainment-Angebote. Eines der ersten Produktangebote auf der Plattform ist Next-Generation-IPTV – waipu.tv,  Marktführer in Deutschland für Online-Fernsehen. Mit waipu.tv verschwindet die Set-Top-Box aus dem Wohnzimmer und die Steuerung erfolgt bequem über das Smartphone direkt auf dem Fernsehgerät. 
Die EXARING AG wurde 2013 in München gegründet und ist eine Beteiligung der freenet Group. Gründer und Vorstandsvorsitzender ist Christoph Bellmer. Weitere Infos unter www.exaring.de.

Pressekontakt EXARING

EXARING AG
Bettina Bellmer
Leopoldstraße 236
80807 München
presse@exaring.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Mayko Cyprich
Tel.: +49 89 211871-51
E-Mail: mc@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de