Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Sharp Pressemeldung

ISE 2018: Sharp präsentiert erstes 4K BIG PAD

Teamwork und Kollaboration im Fokus am Stand von Sharp, Halle 12 / E100

Hamburg, 04.01.2018 – 

ISE-Besucher können sich am Stand von Sharp in Halle 12 / Stand E100 auf eine Reihe innovativer Neuvorstellungen im Bereich interaktiver 4K-Displays für den Meeting- und Konferenzbereich sowie großformatiger Video Wall-Displays und LFDs freuen. Daneben präsentiert das Unternehmen professionelle Displays mit Medienplayer, Mini OPS und SoC, Neuerungen im Bereich der Open Architecture Platform sowie Einblicke in die Neuentwicklungen in Sachen 8K-Technologie.

Zusammenarbeit in 4K
Als Highlight stellt Sharp bei der ISE sein erstes interaktives BIG PAD Whiteboard mit 4K-LCD-Touchscreen vor. Das 70 Zoll große PN-70TH5 ergänzt das umfangreiche Portfolio interaktiver Sharp-Displays für verbesserten Informationsaustausch in Besprechungen und im Unterricht und ist ab Februar 2018 im Handel erhältlich.

Das Display zählt bereits zur fünften Generation der BIG PADs von Sharp. Sharp hat sich zum Ziel gesetzt, durch optimal aufeinander abgestimmte Technologien die Zusammenarbeit in Unternehmen zu verbessern. Um Besprechungen effizienter zu gestalten und Arbeitsgruppen optimal bei der Ideenfindung zu unterstützen, arbeitet der japanische Konzern kontinuierlich an Lösungen, die flexibel auf die individuellen Unternehmensanforderungen abgestimmt werden können.

So sorgt das PN-70TH5 durch seine besonders hohe Auflösung auch bei hochkomplexen Datenmengen – wie technischen Zeichnungen, Karten oder Tabellen – für eine präzise Darstellung. Neben der hohen Auflösung überzeugt das Display durch die spezielle Sharp UV2A-Display-Technologie zur Optimierung von Kontrasten und Bildschärfe. Eine Reihe fein abgestimmter Funktionen vereinfacht das Schreiben auf dem 4K-Display: Durch die automatische Erkennung und Abweisung des Handballens hinterlässt die Handfläche beim Schreiben keine Spuren, ein neuer Stift mit einem Durchmesser von zwei Millimetern sorgt zudem für höchstmögliche Präzision.

Sid Stanley, General Manager von Visual Solutions, erklärt: „Sharp orientiert sich bei der Entwicklung seiner Kollaborationslösungen an internen Forschungsergebnissen und umfangreichen europäischen Marktanalysen. Demzufolge lässt die Meeting-Kultur in nahezu allen europäischen Ländern zu wünschen übrig – Meetings nehmen sehr viel Zeit in Anspruch, Mitarbeiter sehen sich aber zu wenig eingebunden und kaum produktiv. Im europäischen Raum wird daher der Ruf nach besseren Besprechungsformaten und nach einer stärkeren Einbeziehung der Teilnehmer laut. Sharp bietet hier eine große Auswahl benutzerfreundlicher Anwendungen, die sowohl die Zusammenarbeit als auch die Entscheidungsfindung erleichtern.“

Professionelle Displays für jeden Unternehmensbereich
Aufgrund der hohen Nachfrage widmet Sharp die Hälfte der Standfläche bei der ISE dem Thema „kollaboratives Arbeiten“. Präsentiert wird das breitgefächerte Angebot an interaktiven Displays für Meeting- und Konferenzräume. Dazu zählt neben dem PN-70TH5 ein 70 Zoll BIG PAD mit Wireless-Option für anspruchsvolle Umgebungen sowie die neuen Huddle Room BIG PADs in 40 und 50 Zoll, die speziell für informelle Meetings und Brainstormings in kleinerer Runde gedacht sind.

Bei sämtlichen BIG PAD Displays von Sharp sorgt die besondere „Pen-on-Paper“-Technologie dafür, dass sich das Schreiben auf dem Touchscreen für den Nutzer genauso anfühlt wie herkömmliches Schreiben mit Stift und Papier.

Zudem zeigt Sharp eine Auswahl seiner nicht-interaktiven Display-Lösungen, sodass nahezu alle erdenklichen Einsatzszenarien im Unternehmensbereich abgedeckt sind. Zu den nicht-interaktiven Displays zählt beispielsweise das 70-Zoll-Gerät der Serie PN-R: Das flexible Allround-Talent lässt sich im Hoch- oder Querformat sowie mit der Vorderseite nach unten oder nach oben geneigt aufstellen.

Ein weiteres Highlight der nicht-interaktiven Displays bildet die Sharp PN-Q-Serie, die sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Die Serie beinhaltet hochwertige und dennoch kostengünstige Displays mit Bildschirmformaten bis zu 90 Zoll, die alle bei der ISE zu sehen sind.

8K: Neues aus Forschung und Entwicklung
Erstmals gibt Sharp bei der ISE Einblick in seine Neuentwicklungen aus dem 8K-Bereich, darunter ein 8K-Display und der weltweit erste professionelle 8K-Camcorder 8C-B60A. Letzterer vereint das Aufnehmen und Abspielen von Videomaterial sowie Optionen zur Audio-Ausgabe in 8K-Qualität. Beide Geräte bilden die Basis des übergreifenden 8K-Systems von Sharp, das derzeit im Headquarters in Japan entwickelt wird. Partner von Sharp können sich bei der ISE zu möglichen Anwendungsgebieten austauschen. 

Intelligente Signage-Lösungen und Open Architecture Platform für größtmögliche Flexibilität
Weiterhin zeigt Sharp am Stand eine Reihe intelligenter Digital Signage-Lösungen sowie die Sharp Open Architecture Platform. Über das System können können Endanwender Inhalte direkt von einem Sharp-Display herunterladen, speichern und wiedergeben. Die Plattform umfasst die Digital Signage-Hardware von Sharp, eine SoC-Umgebung für Android und eine Auswahl an internen oder Drittanbieter-Software-Applikationen für Digital Signage-Anwendungen in Unternehmen und Einzelhandel.

Weitere Informationen zu den Produkten und Lösungen von Sharp Visual Solutions erhalten Sie hier.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/rss.php?we_objectID=4280&kunde=

Über Sharp

Über Sharp Business Systems Europe
Die Sharp Business Systems (SBS) ist eine interne Tochtergesellschaft der Sharp Corporation. In Europa führt die SBS Marketing-, Vertriebs- und Support-Aufgaben in über 30 Ländern aus. Im Rahmen ihres My Integrated Office-Konzepts bietet sie leistungsstarke Multifunktionssysteme, moderne Displaytechnologien, Cloud- und Softwarelösungen für den professionellen Gebrauch sowie Services zur Büro- und Objekteinrichtung. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. Als Gesamtlösung zur Vernetzung verschiedenster Produkte und Softwareapplikationen dient My Integrated Office ganzen Unternehmen, Teams und Mitarbeitern als intelligente Plattform zum Erfassen und zum Austausch von Informationen. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das System Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben. Weitere Infos unter www.sharp.eu


Über Visual Solutions von Sharp Europe
 
Als Innovator und weltweit führender Hersteller von Display-Technologien bietet Sharp eine umfassende Auswahl an Displays und Anzeige-Lösungen. Aktuell sind Bildschirmgrößen von bis zu 90 Zoll erhältlich, die sich auch im Dauerbetrieb durch hohe Bildqualität und Helligkeit auszeichnen – bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch. Einige Modelle verfügen über spezielle Funktionen wie Touchscreen und lassen sich beispielsweise zu Videowänden kombinieren. In Anbindung an das Cloud Portal Office von Sharp, einem Dienst zum Austausch und zur Speicherung von Informationen und Arbeitsabläufen, können sich Unternehmen stärker vernetzen, und Arbeitsabläufe effizienter und produktiver gestalten. Weitere Infos unter www.sharp.de 

Pressekontakt Sharp

Kate Lawson
European PR Manager
Email Kate.Lawson@sharp.eu
Tel.  +44 208 734 2232
www.sharp.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr 'at' schwartzpr 'punkt' de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de

Ulrike Schinagl
Tel.: +49 89 211871-55
E-Mail: us 'at' schwartzpr 'punkt' de