Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Cirkus Pressemeldung

PURE CRIME RELOADED: CIRKUS GIBT JULI-NEUZUGÄNGE FÜR SEIN PORTFOLIO BEKANNT

  • „The Fall – Tod in Belfast“ mit Gillian Anderson und „Vera – ein ganz Spezieller Fall“ gehen in die zweite Staffel
  • Drama-Highlight im realen Setting: „Tod eines Pilgers“ neu bei Cirkus
  • Amazon Prime-Mitglieder erhalten bei Cirkus exklusiv Zugang zu neuen Serien 

München, 17.07.2017 – 

Cirkus, der neue Streaming-Kanal auf Amazon Channels, gibt heute die Juli-Zugänge seines handverlesenen Katalogs an Titeln aus den Kategorien Crime und Drama auf Amazon Channels bekannt. Ab sofort kommen Amazon Prime Mitglieder in den Genuss der zweiten Staffel der Krimi-Fernsehserie „Vera – ein ganz spezieller Fall“ sowie der zweiten Staffel des britischen Drama-Highlights mit Gillian Anderson „The Fall – Tod in Belfast“. Ebenfalls seit neuestem auf Cirkus verfügbar: „Tod eines Pilgers“, die schwedische Miniserie rund um die reale Ermordung des schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme 1986. 

Cirkus, seit Ende Mai in Deutschland und Österreich über Amazon Channels buchbar, verfügt über die spannendsten und authentischsten Krimi- und Drama-Serien sowie -Filme aus dem Vereinten Königreich sowie Skandinavien. Amazon Prime-Mitglieder können Cirkus als Streaming-Channel für 3,99 Euro im Monat zu ihrer regulären Mitgliedschaft ohne langfristigen Vertrag oder Paketbindung hinzubuchen. Alle Serien- und Filmtitel des Cirkus-Katalogs  stehen Abonnenten über die Amazon Prime Video App zur Verfügung, die auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones, Amazon Fire TV und Fire TV Stick verfügbar ist oder bequem online unter amazon.de/channels als Stream abrufen.

The Fall – Tod in Belfast | Staffel II – Im Angesicht mit einem Serienmörder
Die zweite Staffel von „The Fall – Tod in Belfast“ schließt inhaltlich zehn Tage an das Finale der ersten Staffel an. Die taffe Detective Superintendent Stella Gibson (Gillian Anderson) ist auf eine neue heiße Spur nach dem Serienmörder Paul Spector (Jamie Dornan) über das erste, noch lebende Opfer von Spector gestoßen. Doch ehe es zu Identifizierung des Täters kommt, wird das Opfer entführt. Zudem treffen in der zweiten Staffel erstmals Gibson und Spector direkt aufeinander. Alle sechs Folgen der zweiten Staffel sind ab sofort auf Cirkus verfügbar.
Vera – ein ganz spezieller Fall | Staffel II – ein unschlagbares Paar
In den vier Folgen der zweiten Staffel von „Vera – ein ganz spezieller Fall“ verschlägt es die  von inneren Dämonen geplagte Ermittlerin Vera Stanhope (Brenda Blethyn) zusammen mit ihrem Kollegen Joe Ashworth (David Leon) in die Vergangenheit ihrer Polizeilaufbahn, zu einer verstörten Mutter einer ermordeten Sozialarbeiterin, in eine Militärkaserne mit dunklem Geheimnis sowie zu einer Autobahnraststätte mit einer Leiche im Müllcontainer. Die packende und bei Insidern beliebteste Staffel ist auf Cirkus erhältlich. 

Tod eines Pilgers – spannende Ermittlungen in realem Setting
Der Mord an dem schwedischen Ministerpräsidenten, der nach einem Kinobesuch auf offener Straße erschossen wurde, ließ 1986 ein ganzes Land erschüttern. „Tod eines Pilgers“, die vierteilige schwedische Serie, die auf den Romanen von Leif G.W. Perrson beruht, wirft einen fiktionalen Blick auf die Ermittlungen und Suche nach dem Mörder der schwedischen Kriminalpolizei. Im Fokus steht dabei Chefermittler Lars Martin Johansson (Rolf Lassgård)  der nicht akzeptieren kann, dass der Täter nie gefunden werden konnte und stößt dabei auf einige Ungereimtheiten innerhalb der vorangegangenen Polizeiarbeit.  Alle vier Teile der Miniserie stehen für Cirkus-Abonnenten ab sofort bereit.  

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/rss.php?we_objectID=4106&kunde=

Über Cirkus

Cirkus wurde von den beiden bekannten TV-Managern Mark Bradford und Hugh Williams gegründet und 2013 im skandinavischen Markt eingeführt. 2016 erwarb Independent Television (ITV), das führende privatwirtschaftliche Free-TV-Unternehmen in Großbritannien, Mehrheitsanteile an Cirkus. Das Unternehmen betreibt mit Cirkus und Curio zwei unterschiedliche SVOD-Angebote: Cirkus selbst widmet sich britischen Drama-Serien und ist aktuell auf fünf der bekanntesten Pay-TV-Plattformen in Skandinavien verfügbar. Das Portfolio der im März 2017 gestarteten Plattform Curio beinhaltet qualitativ hochwertige Dokumentationsformate aus der ganzen Welt. Curio ist aktuell in Norwegen und Schweden verfügbar. Im Mai 2017 ist Cirkus zudem als einer der ersten und umfangreichsten Streaming-Kanäle von Amazon Prime Video Channels in Deutschland und Österreich gestartet. Seit Sommer 2018 ist Cirkus auch im Schweizer Raum auf Teleclub On Demand, dem auf Swisscom TV verfügbaren Dienst, zu sehen. 

Weitere Informationen sind unter der Unternehmenswebsite verfügbar: www.cirkustv.com

Pressekontakt Cirkus

Mark Bradford,
Co-Founder
Email: mark@cirkusgo.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Mayko Cyprich
Tel.: +49 89 211871-51
E-Mail: mc@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de