ADITO Software GmbH Pressemeldung

Hain Lifescience setzt auf ADITO4 – für effizienten Vertrieb und transparenten Service

Geisenhausen, 08.12.2016 – 

Hain Lifescience, Hersteller von diagnostischen Testsystemen und Geräten, optimiert Vertrieb und Kundenservice mit der CRM-Lösung ADITO4. Damit bildet das Unternehmen mit Hauptsitz in Nehren sein Geräte-, Adress- und Kampagnenmanagement sowie Wartungen und Reklamationen auf einer zentralen Plattform ab und profitiert von mehr Transparenz und Effizienz in Vertrieb, Marketing und Service. Seinem strategischen Ziel, den Mitarbeitern einen 360-Grad-Blick auf alle Vorgänge zu ermöglichen, ist Hain Lifescience dank des neuen Customer Relationship Management-Systems einen großen Schritt näher gekommen.

Hohe Ansprüche an das Servicemanagement und komplexe Beziehungsnetzwerke zwischen Ärzten, Kliniken und Verbänden stellen Anbieter aus dem Bereich Life Science heute vor neue Herausforderungen. Hain Lifescience hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden gerade deshalb höchste Qualitätsstandards und einen herausragenden Kundenservice zu bieten. Mit dem bis zum Jahr 2014 eingesetzten selbstentwickelten CRM-System stieß das Unternehmen dabei jedoch an seine Grenzen: Nur mit großem Aufwand konnten die Mitarbeiter die branchentypischen komplexen Beziehungsstrukturen abbilden, Kampagnen umsetzen oder Adressen und Verträge pflegen. Deshalb entschied sich der Hersteller von diagnostischen Testsystemen und Geräten nach einem Auswahlprozess für die Einführung der Any Relationship Management-Lösung, kurz xRM, von ADITO.

ADITO punktet mit Flexibilität und Branchen-Wissen

Lediglich sechs Monate nach Projektstart konnte Hain Lifescience mit der individuell angepassten CRM-Software reibungslos live gehen. Möglich wurde dies durch im Vorfeld klar definierte Prozesse, ausführliches Testen und die Unterstützung des bewährten ADITO Supports. Über das ADITO Standardmodul baute Hain Lifescience sein Vertrags-, Adress- und Kampagnenmanagement neu und zentral auf. Die CRM-Branchenlösung deckt darüber hinaus spezifische Anforderungen optimal ab. Mit einer 360-Grad-Ansicht auf Personen, Produkte, Dokumentationen, Reklamationen sowie Informationen über den Wettbewerb. Auch eventuellen Veränderungen im Unternehmen blickt Hain Lifescience gelassen entgegen: „Durch das Entwicklungstool ADITO Designer können wir das System auch in Eigenregie weiterentwickeln. Das ist für uns sehr charmant“, so Dr. Weißmann, Vertriebsleiter Deutschland bei der Hain Lifescience GmbH. Die firmeninterne IT-Abteilung kann so eigenständig Formulare und ähnliches erstellen oder anpassen.

Mittlerweile integriert Hain Lifescience mehr als doppelt so viele Mitarbeiter im Kundenkontakt in das CRM als zuvor. „Mit der Einführung von ADITO sind wir unserem strategischen Ziel, unseren Mitarbeitern einen 360-Grad-Blick zu ermöglichen, einen großen Schritt näher gekommen. ADITO als zentrales Informations- und Prozessmanagement-Tool ist dafür gerade in der Lifescience-Branche bestens geeignet“, erklärt Dr. Weißmann. ADITO soll weiterhin sukzessive zur zentralen Datendrehscheibe werden, sodass noch mehr Mitarbeiter von der Benutzeroberfläche und den gestrafften Prozessen profitieren. Künftig will Hain Lifescience auch Wettbewerbsinformationen, einen zentralen Wartungskalender sowie ein Geräte- und Reklamationsmanagement im CRM abbilden.

Über ADITO Software GmbH

ADITO zählt zu den führenden Herstellern hochflexibler Business- und CRM-Software. Seit 1988 schätzen Kunden und Partner ADITO als Software-Hersteller, für den jede Beziehung einzigartig ist. Die individuelle und flexibel erweiterbare Lösung von ADITO ist eine Plattform für Marketing, Vertrieb und Service. Zu den aktuell rund 800 Kunden von ADITO zählen etwa die quick-mix Gruppe, Dachser SE, der Ravensburger Spieleverlag, die WWK und Volkswagen OTLG. 2017 erwirtschaftete ADITO einen Umsatz von 7,5 Millionen Euro. Das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz im bayerischen Geisenhausen hat Niederlassungen in fünf weiteren Standorten in Deutschland und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter.
Weitere Informationen unter www.adito.de.

Pressekontakt ADITO Software GmbH

ADITO Software GmbH
Konrad-Zuse-Straße 4
D - 84144 Geisenhausen
Tel.:  +49 8743 96 64-0

Amelie Högl
Marketing & Kommunikation
E-Mail: a.hoegl@adito.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Ulrike Schinagl
Tel.: +49 89 211871-55
E-Mail: us 'at' schwartzpr 'punkt' de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de