Positiver Ausblick auf der internationalen PR-Konferenz von Eurocom Worldwide in Mailand

Inhabergeführte Partneragenturen erwarten mehrheitlich Wachstum für 2016

Mailand/München, 22.03.2016 – 

Die internationale Konferenz des PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide fand dieses Jahr vom 10. bis 12. März in Mailand, Italien, statt. Insgesamt 28 Agenturvertreter aus ganz Europa, den USA und Lateinamerika, dem Mittleren Osten und Asien nahmen an der Konferenz teil und diskutierten die aktuellen Trends und internationale Zusammenarbeit in der Kommunikationsbranche. Die in München ansässige Agentur Schwartz Public Relations ist exklusiver Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Gründer Christoph Schwartz vertrat die Agentur auf der Konferenz. 

Mitglieder blicken zuversichtlich auf das kommende Jahr 

88 Prozent der Teilnehmer erwarten für 2016 ein ähnlich gutes oder sogar besseres Geschäftsergebnis als 2015. Das Wachstum, das bereits im Vorjahr beobachtet werden konnte, setzt sich damit fort. Der Umfrage zufolge sehen nahezu 60 Prozent der Eurocom-Mitglieder die Entwicklung digitaler Kommunikationsstrategien als größte Herausforderung für Agenturen in diesem Jahr. Ein besonderes Augenmerk liegt 2016 auch auf der Rekrutierung und Bindung von erfahrenen Kommunikationsprofis. 

„Unser globales Netzwerk befindet sich in einer hervorragenden Position“, freut sich Robin Baker, Chairman des Eurocom Worldwide Netzwerkes. „Seit einigen Jahren verzeichnen fast alle unserer Mitglieder ein stetiges Wachstum, die Anzahl der netzwerkinternen Empfehlungen hat dabei erneut zugenommen. Darüber hinaus haben wir 2015 unser Netzwerk um einige neue Mitglieder erweitert, wie zum Beispiel Guide Communications aus der Türkei sowie drei Agenturen aus Argentinien, Kolumbien und Costa Rica.“ 

Auszeichnung für lettische Partneragentur 

Eurocom-Mitglied LEAD Corporate Communications aus Lettland wurde bei der diesjährigen Konferenz für seine zehnjährige Mitgliedschaft und seine wichtigen Beiträge zum Netzwerk geehrt. Gastgeber der Konferenz war die italienische Partneragentur Lbdi aus Mailand, die dafür sorgte, dass die Teilnehmer abseits der inspirierenden Konferenz auch die Stadt mit ihren besonderen Sehenswürdigkeiten kennen lernen konnten.

Picture Material

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (öffnet neues Fenster).

28 Vertreter des PR-Netzwerks Eurocom Worldwide treffen sich zur internationalen Konferenz in Mailand, Italien. Christoph Schwartz, Inhaber von Schwartz Public Relations

About Schwartz Public Relations

Über Eurocom Worldwide
Eurocom Worldwide wurde 2002 gegründet und ist heute eines der führenden weltweiten Netzwerke unabhängiger, inhabergeführter Kommunikationsagenturen. In effizienter Zusammenarbeit bieten die 33 Partneragenturen globale Lösungen für PR, Marketing Kommunikation und Reputationsmanagement mit Fokus auf Schlüsseltechnologien in Industrie und Wirtschaft. Eurocom Worldwide vereint mehr als 500 Kommunikationsspezialisten und Berater in 55 Hauptstädten und Wirtschaftszentren weltweit. Die Agenturen beraten über 1.000 Unternehmen und Organisation in über 70 Ländern auf allen fünf Kontinenten. Mehr Informationen unter www.eurocompr.com.

Über Schwartz Public Relations
Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide. Mehr Informationen unter www.schwartzpr.de.

Pressekontakt

Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tel.: +49 (0)89-211 871-33
Fax: +49 (0)89-211 871-50
E-Mail: cs 'at' schwartzpr 'punkt' de
Web: www.schwartzpr.de

Schwartz PR
on Twitter

Wir gratulieren unserem Kunden #Wrike zur gestrigen Eröffnung des neuen Headquarters in San Jose. Mehr Infos… https://t.co/qJqy8HPOCH
Vor 2 Tagen
The latest 'SchwartzPR Client News'! https://t.co/fD1YXvTRwy Thanks to @Tridonic @AlibabaTalk @zumtobelgroup #cybersecurity #infosec
Vor 2 Tagen
The latest 'SchwartzPR Client News'! https://t.co/ayyinGCYKc Thanks to @Emarsys @ABB_CEO @abbdeutschland #cybersecurity #digitalisierung
Vor 1 Woche