Emarsys Pressemeldung

Emarsys stellt neue Marktstudie zu künstlicher Intelligenz und die Keynote-Sprecher für das Emarsys Revolution Event vor

Emarsys bestätigt die letzten Keynote Speaker für das Emarsys Revolution Event.

Berlin, 17.10.2017 – 

Emarsys, führender Anbieter von Cloud-Marketing-Software für B2C-Unternehmen, bestätigt die letzten Keynote Speaker für die Emarsys Revolution Konferenz am 23. und 24. Oktober in Berlin (Hotel Andel's). Mehr als 500 Teilnehmer führender Brands und Marketing-Leader werden vor Ort sein und sich zu zukunftsweisenden Themen und Ansätzen mit Künstlicher Intelligenz austauschen. Auf der Sprecherliste stehen Experten aus der Industrie und prominente Tech-Investoren wie Fußballlegende Jens Lehmann, Forrester-Wave-Report-Autor Rusty Warner, KI-Vorreiter und CEO von Blue Yonder Prof. Dr. Michael Feindt sowie der Gründer von OMR.com, Philipp Westermeyer. Ebenfalls wird eine neue Studie zur Künstlichen Intelligenz im Marketing von eMarketer auf dem Event präsentiert. Weitere Sprecher sind die Senior Marketing Manager von Emarsys Kunden, wie Runtastic, mymuesli.com, BrandAlley und Poster XXL. Ebenso sprechen Manager von Emarsys und Platinsponsoren des Events wie Magento, Return Path, Kickdynamic und Phrasee.

Das Emarsys Revolution Event ist eine der ersten Veranstaltungen, die sich tiefgreifend mit Künstlicher Intelligenz in der Marktforschung befasst. Auf Basis der Erkenntnisse der Studien von eMarketer und Forrester wird diskutiert, wie Marketer Künstliche Intelligenz einsetzen können, um gezielt Kunden anzusprechen und zu binden. Die neue eMarketer-Studie mit dem Titel „Künstliche Intelligenz für Marketer 2017: Wertschöpfung jenseits des Hype“, verfasst von der KI-Expertin Victoria Petrock, wird den Teilnehmern vor Ort ausgehändigt oder kann auf Anfrage angefordert werden. Zusätzlich wird Keynote Speaker Rusty Warner Details zur Forrester Studie „Vertrauen schaffen: Bereitschaft zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Einzelhandel und E-Commerce“ preisgeben.

Über Emarsys Revolution
Mit der immer rasanteren Entwicklung der digitalen Marketingwelt mitzuhalten wird zunehmend schwerer, da traditionelle Methoden nicht mehr effektiv genug sind. Emarsys Revolution zeigt auf, wie durch die nächste Generation „smarter Tools“ Wettbewerbsvorteile erzielt werden können.

„Emarsys hinterfragt den Status Quo im Marketing. In Zukunft sollten Unternehmen verstärkt auf Künstliche Intelligenz setzen, um personalisiertes und individuelles Marketing zu ermöglichen“, erklärt Ohad Hecht, CEO von Emarsys und Keynote-Sprecher auf dem Revolution Event. „Wir werden uns viele innovative Anwendungen, Standpunkte und Technologien auf dem Revolution Event in Berlin anschauen, nicht nur aus dem Bereich Marketing.“

„Es ist eine Herausforderung, mit digitalen Trends Schritt zu halten“, sagt David Wise, EMEA Channel Director bei Magento. „Wir sehen, dass sich die Kundenerwartung und das Kaufverhalten verändern. Emarsys Revolution ist eine großartige Gelegenheit zu lernen, wie man diese Veränderungen identifiziert und antizipiert.“

„Wir arbeiten mit Emarsys zusammen, um eine effektive Personalisierung zu ermöglichen und freuen uns darauf, einen Einblick in die E-Mail-Marketing-Landschaft auf der Revolution-Veranstaltung in Berlin zu geben“, sagt Guy Hanson, Senior Director Professional Services bei Return Path.

„Als Platin-Sponsor freuen wir uns darauf, verschiedene Anwenderbeispiele für erfolgreiches One-to-One-E-Mail-Marketing auf der Emarsys Revolution vorzustellen“, sagt Matt Hayes, CEO und Mitbegründer von Kickdynamic.

Über Emarsys

Emarsys ist ein führender globaler Anbieter einer ganzheitlichen Marketing Plattform für B2C Unternehmen. Das Unternehmen liefert seinen Kunden praxisnahe Informationen, um Verbraucher anzusprechen und verbindet Machine Learning und Data Science mit echter Personalisierung und Multi-Channel-Versand, um Verbraucher so effektiv wie möglich zu erreichen und Kundenbindung- und Ergebnisse zu maximieren. Mit mehr als 800 Mitarbeitern an 15 Standorten weltweit, unterstützt Emarsys mehr als 2.200 Kunden in 140 Ländern. Jeden Monat verschickt Emarsys über 7 Milliarden Nachrichten – und unterstützt seine Kunden bei der Steigerung ihrer Umsätze und des ROIs.

Wenn Sie mehr über Emarsys erfahren möchten, besuchen Sie uns auf:

emarsys.com

twitter.com/emarsys

facebook.com/emarsys

linkedin.com/company/emarsys

Pressekontakt Emarsys

emarsys interactive services GmbH
Frau Junona Rudenko
Stralauer Platz 34
10243 Berlin

Tel:  +49 (0)30 2977818-284
Fax: +49 (0)30-2977818-290
E-Mail: junona.rudenko@emarsys.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Julia Rott
Tel.: +49 89 211 871 46
E-Mail: jr@schwartzpr.de