Consol Pressemeldung

Consol*CM bei der WISAG: Prozesse optimiert, Kunden zufrieden

Mit Consol*CM hat die WISAG Gebäudereinigung bessere Übersicht über die Kundendaten und kann schneller handeln

München, 13.09.2010 – 

Die WISAG Facility Service Holding (www.wisag.de) organisiert die Prozesse bei der Unternehmens-Sparte WISAG Gebäudereinigung mit der leistungsstarken Customer Service Management (CSM)-Software Consol*CM der Consol Software GmbH (www.consol.de). Mithilfe der Lösung wurde die Auftragsverarbeitung bei der WISAG Gebäudereinigung deutlich effektiver gestaltet, die Prozesse optimiert und alle Daten, die zur Bearbeitung eines Vorgangs erforderlich sind, in Consol*CM zur Verfügung gestellt. Das auf Reinigungsdienstleistungen spezialisierte Unternehmen nutzt bereits seit Jahren Consol*CM des Münchener Full-Service-IT-Anbieters und hat sich durch gestiegene Anforderungen für den Wechsel zu einem neuen Major Release entschieden. Die Vorteile durch den Umstieg sind eine schnellere Bearbeitung der Vorfälle, eine bessere Abstimmung der Prozesse auf Kunden-Fälle sowie Zeitersparnis und Effizienzsteigerung.

Alles in einem System

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der modulare Aufbau von Consol*CM erlauben ein speziell auf die Anforderungen abgestimmtes System, mit dem sich Unternehmensprozesse optimieren lassen, aber auch Fremdanwendungen integriert werden können. So ist es möglich, bestehende Datenbanken in Consol*CM einzubinden und die Daten weiter zu vervollständigen, um die Bearbeitungsabläufe zu beschleunigen. Die WISAG Gebäudereinigung hat mit dem Inventarisierungsmodul CM/Inventory zum einen die Kunden-Organisationsstruktur mit Informationen wie Kundenname, Niederlassung, Eigenschaften der Niederlassung und Ansprechpartner bzw. verantwortliche Personen auf Kundenseite abgebildet. Zum anderen wurde auch die interne Organisation bei der WISAG Gebäudereinigung dargestellt: Standorte mit zuständigen Objektbetreuern, Objektverantwortliche und Niederlassungsleiter. Somit können alle benötigten Daten in Consol*CM miteinander verknüpft und entsprechende Workflows (Reklamation, Sonderauftrag, Angebotsanfrage etc.) generiert werden.
„Mit ConSol*CM haben wir nun alles in einem System und können voll automatisiert arbeiten, nicht wie früher mit Hilfe von Excel-Listen. Der Leitstand ist nun besser organisiert, das heißt, eingehende Anfragen werden direkt weitergeleitet und die Bearbeitung angestoßen“, so Eduard C. Kutyma, Geschäftsführer der WISAG Gebäudereinigung Holding. Der Einsatz der Software soll vor allem eine schnelle Reaktion gewährleisten. Außerdem soll die Kommunikation mit Kundenbetreuern der WISAG Gebäudereinigung durch bessere Versorgung mit wichtigen Kundeninformationen weiter optimiert werden.

„In den ersten Monaten nach dem Umstieg haben wir bereits positive Effekte gesehen. Da alle Daten in einem System erfasst sind, können die Kundenbetreuer schneller reagieren. Dadurch steigt die Qualität der Kundenbetreuung und wir können problemlos unsere Service Level Agreements einhalten“, so Christian Buchholz, Projektleiter ConSol*CM WISAG Facility Holding weiter.

Kundenzufriedenheit steigern

Die Kunden der WISAG können sich zudem über CM/Portal jederzeit einen Überblick über den Stand ihres Auftrags verschaffen. Über seinen Zugang im Portal sieht jeder Kunde die Tickets, die seiner Berechtigungsstufe entsprechen. Auch auf der WISAG-Seite können die Tickets eingesehen werden, jedoch nur von den zuständigen Kundenbetreuern und von den Regionalverantwortlichen. Über verschiedene Eskalationsstufen ist zudem gewährleistet, dass Aufträge fristgerecht bearbeitet werden. Je näher ein Fristende rückt, desto höher wird der Level in der Personalhierarchie, der informiert wird. Weiteres Plus: Auswertungen zu Management-relevanten Key-Performance-Indikatoren können an die Geschäftsführung übermittelt werden, beispielsweise der Grad der Kundenzufriedenheit oder die durchschnittliche Bearbeitungszeit.

Über Consol

Die Consol Software GmbH ist ein etablierter Münchener IT-Full-Service-Anbieter für Mittelstandskunden und große Konzerne. Zum Portfolio des 1984 gegründeten Unternehmens gehören die Entwicklung, Beratung, Integration sowie der Betrieb komplexer IT-Systeme und Architekturen. Darüber hinaus zählt der Vertrieb der eigenen Software Consol*CM für Customer Service Management, Helpdesk und Lead-Management zu den Geschäftsfeldern von Consol. Als neutrales IT-Beratungshaus bietet Consol seinen Kunden die optimale Lösung – von Service-orientierten Architekturen über klassische Enterprise Application Integration bis hin zu Virtualisierung. Zu den Kunden gehören Großunternehmen wie BMW, Daimler, HypoVereinsbank, Kyocera, Neckermann, Schufa, Siemens und O² genauso wie Mittelständler, beispielsweise Haribo, Käserei Champignon oder WashTec sowie öffentliche Institutionen wie z.B. die Bundesagentur für Finanzen und die Stadtverwaltungen München und Potsdam.

Heute beschäftigt Consol weltweit rund 230 Mitarbeiter mit einer Zentrale in München sowie einer Niederlassung in Düsseldorf und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010/2011 eine Gesamtleistung von 20,5 Millionen Euro. Die Consol-Gruppe umfasst darüber hinaus Töchter in den USA und Dubai sowie in Österreich, Polen und Rumänien. Dazu kommt eine Tochter für Internet Solutions & Mediendesign, die allez! GmbH.

Zahlreiche Preise dokumentieren Qualität, Kompetenz, Innovationskraft und Mitarbeiterfreundlichkeit des Unternehmens: zum Beispiel der Ende 2007 gewonnene „Große Preis des Mittelstandes“, sieben Bestplatzierungen im renommierten Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ (2006 bis 2012 in Folge) oder der Frauenförderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen (2008). Auf europäischer Ebene wurde Consol 2007 unter die „Best Workplaces in Europe“ gewählt (Platz 1) und erzielte auch in den Folgejahren Top-Platzierungen.

Pressekontakt Consol

ConSol Software GmbH
Isabel Baum
Franziskanerstraße 38
D-81669 München
Tel.: +49 (0)89 45841-101+49 (0)89 45841-101
E-Mail: Isabel.Baum@consol.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de

Marita Bäumer
Tel.: +49 40 76974450
E-Mail: mb 'at' schwartzpr 'punkt' de