Cofely Pressemeldung

Cofely: Studien bestätigen hochwertige Facility Services

• Cofely auf Platz 10 der Lünendonk-Liste 2011 der führenden Facility-Service-Unternehmen in Deutschland
• Umfrage unter deutschen Property Managern: Cofely auf Platz 1 beim Technischen Gebäudemanagement

Köln, 08.08.2011 – 

Zwei aktuelle Studien bestätigen der Cofely Deutschland GmbH die hohe Qualität ihrer Facility Services. So belegt die GDF SUEZ-Tochter auf der Lünendonk-Liste 2011 „Führende Facility-Service-Unternehmen in Deutschland“ den zehnten Platz. Dabei ist Cofely mit einem Umsatzplus von 21,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr der Dienstleister mit dem höchsten Umsatzwachstum.

Nicht nur die positive Entwicklung der Umsatzzahlen spricht für Cofely als Facility Management (FM)-Spezialisten. So haben Property Manager in Deutschland Cofely in einer aktuellen Umfrage der Bell Management Consultants auf Platz eins der besten Dienstleister im Bereich Technisches Gebäudemanagement gewählt. Bewertet wurden die einzelnen Anbieter der Facility Services nach insgesamt zehn Punkten, unter anderem Kundenorientierung, Lösungskompetenz, Verbesserungsmanagement sowie die Termintreue inklusive einer zeitnahen Leistungserbringung. Als besonders positiv hoben die Befragten bei Cofely die Vollständigkeit der Leistungserbringung, die Kundenorientierung sowie die Erreichbarkeit und Reaktionsgeschwindigkeit hervor.

„Die gute Positionierung auf der Lünendonk-Liste der führenden FM-Anbieter in Deutschland bestätigt, dass Cofely einer der wichtigsten und erfolgreichsten FM-Spezialisten auf dem Markt ist“, sagt Manfred Schmitz, Geschäftsführer der Cofely Deutschland GmbH. „Besonders freuen wir uns über das positive Feedback zu der Qualität hinter den Zahlen, bei dem Property Manager und Objektleiter unsere Services im Technischen Gebäudemanagement fast durchgehend mit ‚sehr gut’ und ‚gut’ bewerteten. Das zeigt uns, dass wir unserem Anspruch, uns kontinuierlich mit den steigenden Markt- und Kundenanforderungen weiterzuentwickeln, gerecht werden.“ Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung der Facility Services wird Cofely Deutschland den Bereich in den kommenden Monaten mit zusätzlichen

Weitere Informationen zu Cofely finden sich unter www.cofely.de.

Über Cofely

Cofely ist europaweit die Nummer 1 für mehr Umwelt- und Energieeffizienz sowie einer der deutschlandweit führenden Spezialisten für gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement und industrielle Kältetechnik. Die Cofely Deutschland GmbH und ihre Tochterfirma Cofely Refrigeration GmbH, die den Bereich der Kältetechnik vertritt, firmierten bis November 2009 als Axima Deutschland GmbH bzw. Axima Refrigeration GmbH und gehören zur französischen GDF Suez-Gruppe. Cofely ist in Deutschland in vier Geschäftsbereiche aufgeteilt: Anlagentechnik, Facility Services, Energy Services sowie Kältetechnik. Im Jahr 2010 erwirtschaftete die Cofely Deutschland mit insgesamt 1.620 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 420 Mio. Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln verfügt über 19 Standorte und rund 40 Servicestützpunkte in ganz Deutschland. Der französische Mutterkonzern GDF Suez ist im Juli 2008 durch die Fusion der Suez-Gruppe und Gaz de France entstanden. Cofely gehört dem Geschäftsbereich GDF Suez Energy Services an, der im Jahr 2010 mit 76.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 13,5 Mrd. Euro verzeichnete. GDF Suez ist als börsennotiertes Unternehmen weltweit führend über die gesamte Wertschöpfungskette der Energie und erzielte im Jahr 2010 mit mehr als 215.000 Mitarbeitern rund 84,5 Mrd. Euro Umsatz.

www.cofely.de / www.cofely-gdfsuez.com / www.gdfsuez.com

Pressekontakt Cofely

Cofely Deutschland GmbH
Dürener Straße 403-405
D-50858 Köln

Astrid Grüter
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel: +49 221 46905 204
E-Mail: astrid.grueter@
cofely.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de