Cofely Pressemeldung

Zwei Messe-Auftritte im ersten Quartal: Cofely auf der E-world 2010 und Facility Management 2010

E-world 2010, Essen: Halle 1, Stand 401 GDF SUEZ / Facility Management 2010, Frankfurt/Main: Halle 11, Stand D32

Köln, 22.01.2010 – 

Im ersten Quartal 2010 präsentiert sich Cofely Deutschland, vormals Axima, gleich auf zwei wichtigen Branchen-Messen: vom 9. bis 11. Februar auf der E-world 2010 in Essen, der führenden Energiefachmesse Europas, am Stand 401 der Konzernmutter GDF SUEZ in Halle 1, sowie vom 9. bis 11. März auf der Facility Management 2010 in Frankfurt am Main (Halle 11, Stand D32). Die Messe gibt einen umfassenden und aktuellen Überblick über das Produkt- und Dienstleistungsangebot im Bereich Facility Management.

Mit der zweifachen Präsenz unterstreicht Cofely die in den vergangenen Jahren stark gewachsene Expertise des Unternehmens im Bereich der Energie- und Gebäudedienstleistungen. Dabei verfügt Cofely über jahrzehntelange Erfahrung in allen technischen Bereichen rund um das Planen, Errichten, Betreiben, Warten und Modernisieren von Gebäuden und Anlagen sowie Industriekälteanlagen. Im Konzern stehen Cofely zusätzlich die Ressourcen der Muttergesellschaft GDF SUEZ zur Verfügung, einem der weltweit führenden Energieversorger, der im Strom- und Erdgasbereich in der gesamten Energie-Wertschöpfungskette tätig ist – von der Erzeugung beziehungsweise Förderung bis zum Vertrieb.

Cofely ist Sponsor von „FM – Die Möglichmacher":

„FM – Die Möglichmacher" ist eine Initiative, die es sich zum Ziel setzt, das Leistungsspektrum des Facility Management einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen und Nachwuchskräfte sowie qualifiziertes Fachpersonal für eine Karriere im Facility Management zu interessieren. Mitglieder der Initiative sind führende deutsche Facility-Management-Unternehmen und der Branchen-Verband GEFMA.

www.fm-die-moeglichmacher.de

Über Cofely

Cofely ist europaweit die Nummer 1 für mehr Umwelt- und Energieeffizienz sowie einer der deutschlandweit führenden Spezialisten für gebäudetechnischen Anlagenbau, Anlagen- und Prozesstechnik, Facility Management, Energiemanagement und industrielle Kältetechnik. Die Cofely Deutschland GmbH und ihre Tochterfirma Cofely Refrigeration GmbH, die den Bereich der Kältetechnik vertritt, sind im November 2009 aus der ehemaligen Axima Deutschland bzw. Axima Refrigeration hervorgegangen und gehören zur französischen GDF Suez-Gruppe. Cofely ist in Deutschland in vier Geschäftsbereiche aufgeteilt: Anlagentechnik, Facility Services, Energy Services sowie Kältetechnik. Im Jahr 2008 erwirtschaftete die damalige Axima Deutschland mit rund 1.400 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 330 Mio. Euro. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln verfügt über 21 Standorte und rund 40 Servicestützpunkte in ganz Deutschland. Der französische Mutterkonzern GDF Suez ist im Juli 2008 durch die Fusion der Suez-Gruppe und Gaz de France entstanden. GDF Suez ist als börsennotiertes Unternehmen weltweit führend über die gesamte Wertschöpfungskette der Energie und erzielte im Jahr 2008 mit mehr als 200.000 Mitarbeitern rund 83,1 Mrd. Euro Umsatz.

www.cofely.de / www.cofely-gdfsuez.com / www.gdfsuez.com

Pressekontakt Cofely

Cofely Deutschland GmbH
Dürener Straße 403-405
D-50858 Köln

Astrid Grüter
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel: +49 221 46905 204
E-Mail: astrid.grueter@
cofely.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de