Kabel Deutschland Pressemeldung

Änderungen beim Empfang von MTV, MTV Entertainment und VIVA


• MTV Networks Germany stellt freien Empfang von MTV über
   alle Verbreitungswege ein
• VIVA wechselt auf den analogen Kanalplatz von MTV
• MTV ersetzt MTV Entertainment im Programmpaket Kabel Digital Home

Unterföhring, 15.12.2010 – 

Der Programmveranstalter MTV Networks Germany wird zum 1. Januar 2011 die analoge und die freie digitale Verbreitung von MTV über Kabel, Satellit, digitales Antennenfernsehen (DVB-T) und Internetfernsehen (IPTV) einstellen. Ab 2011 können die Kunden von Kabel Deutschland den Sender MTV im Abonnement des digitalen Programmpaketes Kabel Digital Home empfangen. Dort ersetzt MTV den bisherigen Sender MTV Entertainment, dessen Sendebetrieb durch den Programmveranstalter eingestellt wird. VIVA wechselt auf den frei werdenden analogen Kanalplatz von MTV.

Information der Zuschauer

Ab Mitte Dezember informieren Laufschriften auf den analogen Kanalplätzen von MTV und VIVA die Kabelkunden über die bevorstehenden Änderungen. Auch auf dem Sendeplatz von MTV Entertainment weisen Infotafeln auf den Wechsel beim digitalen Empfang hin. Unter www.viva.tv und www.mtv.de informiert der Programmanbieter MTV Networks Germany über die anstehenden Änderungen.
Die Programmbelegung sowie Informationen zu Kabel Deutschland und ihren Angeboten erhalten Interessenten im Internet unter www.kabeldeutschland.de, im qualifizierten Fachhandel oder beim Kundenservice-Center unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 2787 000. Im Falle einer Empfangsstörung wenden sich Kabelkunden bitte an den technischen Kundenservice unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 52 666 23.

Das Programmpaket Kabel Digital Home in SD und HD

Kabel Digital Home ist ein digitales Programmpaket von Kabel Deutschland mit mehr als 35 TV- und 30 Radiosendern. Es umfasst Programme aus den Bereichen Dokumentationen & Information, Spielfilme & Serien, Unterhaltung, Sport, Kinder, Musik und Erotik. Seit Anfang Dezember bietet Kabel Deutschland zusätzlich das Programmpaket Kabel Digital Home HD an. Darin sind die sechs HD-Sender FOX HD, National Geographic Channel HD, SPORT1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD enthalten. Bei Kabel Digital Home HD ersetzen die o.g. in hochauflösend (HD) ausgestrahlten Sender die entsprechenden SD-Programme des existierenden Kabel Digital Home-Angebots. Beide Programmpakete haben eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten und sind für Kunden von Kabel Deutschland mit einem bestehenden Vertrag über ein Produkt aus dem Bereich Kabelfernsehen ab 12,90 Euro pro Monat im Abo erhältlich.

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro. www.kabeldeutschland.de

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München