Kabel Deutschland Pressemeldung

Kostenloser Schutz vor Internetgefahren


• Weihnachtseinkäufe ohne Risiko online erledigen
• Neue Sicherheitswebsite bietet viele kostenfreie Hilfsprogramme
• PC auf Viren checken, Probleme beheben und langfristig schützen

Unterföhring, 27.10.2010 – 

Sicherheit geht vor: Einkaufen im Internet boomt besonders in der Vorweihnachtszeit. Damit es keine bösen Überraschungen gibt, muss der PC wie eine Festung gesichert sein. Das neue Sicherheitscenter von Kabel Deutschland unterstützt Internetnutzer dabei. Unter http://www.kabelsicherheit.de/ gibt es viele kostenfreie Hilfsprogramme, aktuelle Informationen wie die Virus-Weltkarte sowie Tipps und Videos rund um das Thema Sicherheit. Damit können sich alle Anwender einen wichtigen, ersten Überblick über den Schutzstatus ihres PCs verschaffen. Um sich sicher im Internet zu bewegen, müssen beispielsweise alle Programme auf dem aktuellen Stand sein. Mit dem kostenfreien Tool „Health Check“ können Nutzer gleich die passenden Sicherheitsupdates für das Betriebssystem oder die Virenschutz-Software installieren. Falls der PC bereits von Viren, Würmern oder Spionageprogrammen befallen ist, findet „Easy Clean“ das heraus. Außerdem bietet das kostenfreie Hilfsprogramm eine Sofortlösung: Es entfernt die Infektionen umgehend nach dem Entdecken. Damit der Computer in Zukunft dauerhaft geschützt ist, sind langfristige Maßnahmen unerlässlich. Deshalb können Nutzer über diese Website passende Virenschutzprogramme wie das Sicherheitspaket oder die Datensicherungslösung „Online Backup“ testen.

Konsequenter Schutz vor Viren und Schadprogrammen

Das Sicherheitscenter ist unter http://www.kabelsicherheit.de/ für alle Internetnutzer erreichbar. Im ersten Schritt können Anwender mit Hilfe von kostenlosen Tools feststellen, wie der Sicherheitsstatus ihres Computers ist und mögliche Bedrohungen entfernen. Für dauerhaften Schutz sorgen aber nur aktuelle Sicherheitslösungen. Kabel Deutschland bietet aus diesem Grund gemeinsam mit dem renommierten Software-Anbieter F-Secure das Sicherheitspaket an. Das Programm schützt vor Trojanern, Spionage-Software, Spam-E-Mails, Viren oder Würmern und bietet eine integrierte Kindersicherung. Interessierte haben die Möglichkeit, es 30 Tage lang unverbindlich und kostenfrei zu testen. Internet- und Telefon- sowie Digital-TV-Kunden können das Produkt danach drei Monate kostenlos nutzen. Ab dem vierten Monat zahlen sie dafür 3,98 Euro. Das Sicherheitspaket ist mit einer Frist von vier Wochen kündbar.

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München