Kabel Deutschland Pressemeldung

1 Jahr sparen: Doppel-Flatrate mit bis zu 32 Mbit/s ab 19,90 Euro


• Viele neue, günstige Aktionsangebote und gratis WLAN-Router
• Reduzierte Preise für gesamte Mindestvertragslaufzeit
   von 12 Monaten
• Internet-Flatrate und kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz
   für knapp 20 Euro monatlich
• Kabel-Glasfaser-Netz: mit bis zu 32 Mbit/s doppelt so schnell wie
   herkömmliches 16 Mbit/s-DSL

Unterföhring, 06.09.2010 – 

Frischer Wind im Telekommunikationsmarkt: Ab sofort gibt es zahlreiche neue Sparangebote von Kabel Deutschland. Das bis zu 32 Mbit/s-schnelle Internet- und Telefonprodukt ist nun für 19,90 Euro monatlich erhältlich – und zwar während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Der Preis für das bei den Kunden sehr beliebte „Internet & Telefon 32“ beträgt danach regulär 29,90 Euro pro Monat. Mit bis zu 32 Mbit/s surfen Nutzer doppelt so schnell im Internet wie mit 16 Mbit/s-DSL. Neben einer Internet-Flatrate profitieren Kunden von einem Festnetz-Telefonanschluss und kostenlosen Gesprächen in das deutsche Festnetz. Außerdem erhalten Online-Besteller von Internet- und Telefonpaketen bis zum 14. September eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro für ihr Kundenkonto. Weiterer Vorteil auf www.kabeldeutschland.de: Bei allen Internetprodukten gibt es obendrein kostenlos einen WLAN-Router der neuen Generation (D-Link DIR-615)für drahtloses Surfen im Netz. Mit dem modernisierten Koaxialkabel-Glasfaser-Netz von Kabel Deutschland sind Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s und mehr möglich. Eine zunehmende Anzahl von Kunden ist somit bereits heute auf die rasant steigenden Anforderungen vorbereitet, die leistungs- und zukunftsfähige Internetanschlüsse erfüllen müssen. Kabelfernsehen, Internet und Telefonie sind unabhängig voneinander buchbar. Es ist also kein Kabelanschluss-Vertrag notwendig, um ein Internet- und Telefonprodukt zu nutzen. Für jeden Dienst steht eine extra Bandbreite zur Verfügung: Hohe Qualität und Zuverlässigkeit sind so gewährleistet. Der Angebotszeitraum gilt für Bestellungen von Neukunden, die bis Anfang November 2010 erfolgen.

Produkte mit reduzierten Preisen für Sparfüchse und Geschwindigkeits-Fans

Auch für das im August eingeführte, bis zu 6 Mbit/s-schnelle Internet- und Telefonprodukt sinkt ab sofort der Preis während der Mindestvertragslaufzeit: „Internet & Telefon 6 plus“ kostet dann 17,90 Euro monatlich. Das ist eines der günstigsten Angebote im Markt. Der reguläre Preis beträgt 24,90 Euro. Fans von Turbo-Internet mit bis zu 60 Mbit/s oder bis zu 100 Mbit/s profitieren in den dafür bereits modernisierten Netzen ebenfalls von einem interessanten, neuen Angebot: Für „Internet & Telefon 60“ fallen monatlich 24,90 Euro statt 39,90 Euro an. „Internet & Telefon 100“ ist für 29,90 Euro statt 49,90 Euro pro Monat erhältlich. Alle reduzierten Preise gelten während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Mit Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 60 Mbit/s oder bis zu 100 Mbit/s können Kunden auch dann komfortabel im Netz surfen, wenn mehrere Bewohner eines Haushalts gleichzeitig mit dem Computer, Laptop oder Handy den Internetzugang daheim nutzen. Werden beispielsweise Filme und Videos herunter- oder große Bilddateien hochgeladen, sind hohe Bandbreiten besonders wichtig.

Kurze Mindestvertragslaufzeit auch bei reinen Internetanschlüssen

Wer ausschließlich mit Handy / Smartphone telefoniert oder keinen Bündelvertrag abschließen möchte, muss nicht auf schnelles Internet verzichten. Denn Kabel Deutschland ist einer der wenigen Anbieter, bei dem Kunden auch Internetanschlüsse ohne Festnetz-Telefonanschluss buchen können. „Internetanschluss 6“ und „Internetanschluss 32“ haben nun, wie alle anderen Produkte, eine Mindestvertragslaufzeit von nur 12 Monaten.

Kabelmodem und Installation sind kostenlos

Die für den Internet- und Telefonanschluss notwendige Installation eines Kabelmodems inklusive eines Telefonadapters erfolgt kostenlos durch einen Servicetechniker. Wer besonders flexibel und schnell sein möchte, kann die Einrichtung des Internet- und Telefonanschlusses – sofern technisch möglich – auch selbst vornehmen. Dies ist durchschnittlich innerhalb von ca. drei Tagen möglich. Das Kabelmodem wird Kunden während der Vertragslaufzeit unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Bei Fragen steht der technische Kundenservice jederzeit kostenlos telefonisch unter0800/ 52 666 25 zur Verfügung.

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro. www.kabeldeutschland.de

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München