Kabel Deutschland Pressemeldung

Neue Aktion: 1 Monat kostenlos mit dem Handy telefonieren und im Internet surfen


• Internet- und Telefonanschluss mit Mobilfunk-Produkt
   ergänzen und sparen
• Gutschrift des Bereitstellungsentgelts für erste SIM-Karte
• Einen Monat Festnetz-Flat und Handy Surf Flat gratis

Unterföhring, 18.08.2010 – 

Neue Sparvorteile für Handynutzer: Wer das Mobilfunk-Produkt „Mobile Phone“ bei Kabel Deutschland bestellt, erhält eine Gutschrift des Bereitstellungsentgelts für die erste SIM-Karte. Internet- und Telefonkunden von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber telefonieren mit diesem Handytarif ohne monatliche Grundgebühr, Mindestumsatz und Mindestvertragslaufzeit. Im Rahmen der Aktion profitieren Nutzer außerdem von einem Gratismonat, falls sie sich für die hinzu buchbaren Tarifoptionen Festnetz-Flat und Handy Surf Flat entscheiden. Dann können sie die ersten vier Wochen kostenlos mit ihrem Handy in das gesamte deutsche Festnetz telefonieren und deutschlandweit mobil im Internet surfen. Danach fallen für die Festnetz-Flat 4,99 Euro und für die Handy Surf Flat 9,99 Euro monatlich an. Insgesamt können Internet- und Telefonkunden bis zu fünf SIM-Karten erwerben und beispielsweise an Familie und Freunde weitergeben. Das ist praktisch, da Anrufe mit Mobile Phone innerhalb des Kabel Deutschland-Netzes kostenlos sind.

Die Aktion gilt für alle Internet- und Telefonkunden von Kabel Deutschland, die das Mobile Phone-Angebot bis zum 28. September bestellen. Bis spätestens 31. Oktober muss die Aktivierung der SIM-Karte erfolgen. Das Bereitstellungsentgelt für die SIM-Karte in Höhe von 9,90 Euro wird anschließend auf der nächsten Rechnung gutgeschrieben. Die Optionen Festnetz-Flat und Handy Surf Flat sind schriftlich mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündbar.

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro. www.kabeldeutschland.de

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München