Kabel Deutschland Pressemeldung

Frauensender sixx im digitalen Kabelnetz von Kabel Deutschland zu empfangen

Unterföhring, 25.05.2010 – 

Ab heute, Dienstag, 25. Mai 2010, nimmt Kabel Deutschland (KD) den neuen Frauensender sixx der ProSiebenSat.1-Sendergruppe ins digitale, frei empfangbare TV-Angebot auf. Mit der Aufschaltung bei KD erreicht der weibliche Fernsehsender eine technische Reichweite von 40 Prozent. Voraussetzung für den Empfang von sixx ist ein digitaler Kabelanschluss von Kabel Deutschland mit einem für Kabel Digital geeigneten Digital Receiver und einer Smartcard. Mit sixx erweitert Kabel Deutschland ihr digitales TV-Angebot um eine weitere attraktive Programmfarbe, die speziell die weibliche Zielgruppe anspricht.

Der Frauensender sixx richtet sich an Zuschauerinnen zwischen 14 und 49 Jahren und zeigt ein speziell auf weibliche Interessen abgestimmtes Fernsehprogramm. Rund um die Uhr können amerikanische Serien, Spielfilme, Reportagen und Talkshows gesehen werden. Unter anderem bringt sixx jeden Dienstag und Freitag ab 21.45 Uhr die erfolgreiche amerikanische Startalkerin Oprah Winfrey ins deutsche Wohnzimmer - in Originalton mit deutschen Untertiteln. Beliebte Serien, wie "Gossip Girl", "90210", das niederländische Serien-Highlight "S1ngle" sowie eigenproduzierte Reality-Formate und erfolgreiche Kinofilme vervollständigen das tägliche Programm.

Kabel Deutschland bietet als größter Kabelnetzbetreiber in Deutschland ihren Kunden analoges und digitales Fernsehen, Breitband-Internet und Telefonie über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,9 Millionen angeschlossene Haushalte. Kabel Deutschland bietet eine für alle Programmanbieter offene Plattform für digitales Fernsehen. Das Kabelnetz von Kabel Deutschland ist vollständig digitalisiert. Neben 32 analogen TV-Sendern bietet der Kabelnetzbetreiber bis zu 100 TV- und mehr als 70 Radiosender in digitaler Qualität an. Hochauflösendes Fernsehen, Pay-TV und Fremdsprachenpakete runden das TV-Angebot von Kabel Deutschland ab.

Weitere Informationen zu Kabel Deutschland finden Sie unter www.kabeldeutschland.com. Programminformationen des Senders erhalten Sie unter www.sixx.de

Passendes Bildmaterial des Senders sixx erhalten Sie bei Stephanie Wildförster, Kommunikation/PR Bildredaktion, ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH (Tel.nr.: 089-9507-11 89; E-Mail: stephanie.wildfoerster@prossiebensat1.com)

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um Digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2010/2011 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2010/2011 einen Umsatz von rund 1.599 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei 729 Mio. Euro. www.kabeldeutschland.de

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München