Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Kabel Deutschland Pressemeldung

Sommeraktion: Internet-Flatrate mit Telefonanschluss für nur 14,90 Euro pro Monat


• Internet mit bis zu 32.000 Kbit/s und Festnetz-Telefonanschluss für
   14,90 Euro pro Monat im ersten Jahr
• Kostenlos die ersten drei Monate in das deutsche Festnetz telefonieren
• Flexible Möglichkeiten danach: günstige Telefon-Flatrate nutzen
   oder minutengenaue Abrechnung wählen

Unterföhring, 11.07.2011 – 

Sommeraktion bei Kabel Deutschland: Neukunden können ab sofort ein Produkt mit einer bis zu 32.000 Kbit/s-schnellen Internet-Flatrate und einem Festnetz-Telefonanschluss für 14,90 Euro pro Monat bestellen. Ab dem 13. Monat fallen für „Internet & Telefon 32 flex“ 24,90 Euro monatlich an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Bei dem Produkt haben Kunden die Möglichkeit, das passende Tarifmodell für ihr individuelles Telefonverhalten besonders flexibel zusammenzustellen. Während der ersten drei Monate profitieren Nutzer von einer Telefon-Flatrate für kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz. Danach kostet die Option fünf Euro monatlich. Sie lässt sich jederzeit mit einer Frist von nur vier Wochen kündigen. Ohne Telefon-Flatrate werden die Gespräche hingegen minutengenau mit günstigen 2,9 Cent in das deutsche Festnetz abgerechnet. Das ist besonders interessant für alle, die zu Hause wenig telefonieren und viele Gespräche mit dem Handy unterwegs führen. Neukunden können „Internet & Telefon 32 flex“ bis zum 14. September 2011 bestellen. Weitere Informationen finden sich unter www.kabeldeutschland.de.

Hohe Internetgeschwindigkeiten und zwei Telefonleitungen

Mit bis zu 32.000 Kbit/s surfen Kabelkunden bei Maximalgeschwindigkeit doppelt so schnell im Internet wie mit 16.000 Kbit/s-DSL. Besonders praktisch: Der Festnetz-Telefonanschluss von Kabel Deutschland bietet zwei Telefonleitungen, um gleichzeitig Gespräche zu führen. Kunden können zudem von bis zu sechs Rufnummern profitieren. Wer doch mehr daheim telefoniert als ursprünglich gedacht, kann die optionale Festnetz-Flatrate bei „Internet & Telefon 32 flex“ jederzeit wieder hinzu buchen.

Kabelmodem und Installation sind kostenlos

Das erforderliche Kabelmodem für einen Internet- und Telefonanschluss erhalten Kunden während der Vertragslaufzeit kostenlos von Kabel Deutschland. Dabei erfolgt die Einrichtung des Anschlusses durch ausgebildete Fachkräfte – ohne zusätzliche Kosten für den Service vor Ort. Zudem stehen verschiedene Endgeräte für drahtloses Surfen zur Verfügung. Die einmalige Bereitstellungsgebühr für alle Internet- und Telefonprodukte liegt bei 29,90 Euro. Weitere Informationen finden sich unter www.kabeldeutschland.de.

Konditionen und Bedingungen:

Das enthaltene Sicherheitspaket ist die ersten drei Monate kostenfrei. Ab dem vierten Monat fallen 3,98 Euro pro Monat an. Das Sicherheitspaket ist mit einer Frist von vier Wochen kündbar. Bei der Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz sind Sonderrufnummern ausgeschlossen; Call-by-Call und Preselection sind nicht möglich.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=633&kunde=62

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München