Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Seagate Pressemeldung

Seagate liefert Momentus Thin für weltweit erste Tablet-PCs mit HDD

München, 28.6.2011 , 28.06.2011 – 

Seagate, weltweit führender Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, hat mit der 7 Millimeter dünnen Momentus Thin eine kosteneffiziente und leistungsstarke Festplatten-Lösung für Tablet-PCs entwickelt. Jetzt wird die ultraschlanke Lösung mit 250 Gigabyte in die 8- und 10-Zoll-Tablets Archos 101 G9 und Archos 80 G9 der Archos G9-Tablet-Serie verbaut. Beide Tablet-Neuheiten wurden vergangene Woche präsentiert und sollen ab Herbst 2011 auf dem Markt verfügbar sein (weitere Informationen unter www.archos.com). Die Momentus Thin-Festplatte von Seagate ergänzt diese neuen geschwindigkeitsstarken Tablets in optimaler Weise und macht sie zu äußerst kapazitätsstarken und gleichzeitig kostengünstigen Produkten, die mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis punkten.

Schlankes Speicherwunder trifft auf Tablet

Mit der ultraschlanken 2,5-Zoll-HDD Momentus Thin setzt Seagate einen Meilenstein in puncto Festplattenlösung für Tablet-PCs. Bislang verbauten die Hersteller hier aus Platzgründen in der Regel verhältnismäßig teure Flash-Speicher. Wenn dabei die Kosten gleichzeitig auf einem akzeptablen Niveau gehalten werden sollen, bieten solche Lösungen jedoch meist relativ geringe Speicherkapazität. Genau hier setzt Seagate mit seiner Momentus Thin an, die der Hersteller speziell für Tablet-PCs und schlanke Notebooks konzipiert hat: Die HDD ist mit nur 7 Millimeter Höhe die optimale Lösung für schlanke Laptop-Designs und Tablets und bietet mit maximal 320 Gigabyte Speicherplatz weitaus mehr Kapazität als eine Standard-Tabletlösung. Dies macht die 2,5-Zoll-HDD zur optimalen Lösung für den Tablet-PC-Markt.

Fortschrittliche Technologie wird dem wachsenden Festplattenmarkt gerecht

Mit der SmartAlign-Technologie sorgt Seagate für einen reibungsfreien Übergang zwischen den einzelnen 4K-Sektoren, ohne dass hierfür weitere Software benötigt wird. Mit Umdrehungsgeschwindigkeiten von 5400 U/min oder 7200 U/min und einem Cache von 16 MB ist die Momentus Thin von Seagate in den Größen 160 GB, 250 GB sowie 320 GB erhältlich.

Erst im vergangenen Monat legte Seagate einen anderen revolutionären Meilenstein im Festplattenmarkt: Der Hersteller hatte mit dem Launch der ersten drahtlosen portablen Wireless-Festplatte GoFlex Satellite auf den schnell wachsenden Tablet-Markt reagiert. Mit einer Kapazität von 500 GB bietet diese Lösung Platz für unzählige Videos, Musikdateien, Bilder und Dokumente, auf die Nutzer dank Batteriebetrieb und WiFi-Zugang mit 802.11 b/g/n mit bis zu drei Geräten gleichzeitig völlig kabellos zugreifen können.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=544&kunde=182

Über Seagate

Seagate ist der weltweit führende Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen. Weitere Informationen unter www.seagate.com.

2010 Seagate Technology LLC. Alle Rechte vorbehalten. Seagate, Seagate Technology, das Wave-Logo, FreeAgent, GoFlex und Momentus sind Marken oder eingetragene Marken von Seagate Technology LLC oder seinen Konzerngesellschaften in den Vereinigten Staaten und / oder anderen Ländern. Alle anderen Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Im Zusammenhang mit Laufwerk-Kapazität entspricht ein Gigabyte (GB) einer Milliarde Byte und ein Terabyte (TB) tausend Milliarden Bytes. Gegebenenfalls verwendet Ihr Computer-Betriebssystem einen anderen Standard zur Messung und zeigt daher eine niedrigere Speicherkapazität an. Darüber hinaus wird ein Teil der angegebenen Kapazität zur Formatierung sowie für andere Funktionen verwendet und steht nicht zur Datenspeicherung zur Verfügung. Quantitative Beispiele für verschiedene Anwendungen dienen ausschließlich der Veranschaulichung. Der tatsächliche Speicherbedarf kann aufgrund verschiedener Faktoren wie Dateigröße, Dateiformat, Funktionen und Anwendungssoftware variieren. Tatsächliche Datenraten können abhängig von der Betriebsumgebung und anderen Faktoren variieren. Der Export oder die Wiederausfuhr von Hardware oder verschlüsselter Software wird durch das US Department of Commerce, Bureau of Industry and Security (www.bis.doc.gov) reguliert. Für die Kontrolle der Einfuhr und Verwendung außerhalb der USA liegen alle anwendbaren Urheberrechtsgesetze in der Verantwortung des Anwenders. Seagate behält sich das Recht für Änderungen, Produktangebote oder Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung vor.

Pressekontakt Seagate

Seagate Technology
Messerschmittstr. 4
D-80992 München

Regina Israel
Senior Manager Corporate Communications EMEA
Tel.: +49 89 1430-5021
E-Mail: regina.israel 'at' seagate 'punkt' com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Bianca Sum
Tel.: +49 89 211871-39
E-Mail: bs 'at' schwartzpr 'punkt' de

Mayko Cyprich
Tel.: +49 89 211871-51
E-Mail: mc@schwartzpr.de