Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Kabel Deutschland Pressemeldung

Mit neuer Mobilfunk-Aktion Handy-Kosten senken


• Sparvorteil von rund 88 Euro für kostenlose Mobilfunk-Gespräche
   und SMS
• Exklusiv für Kabel Deutschland-Kunden

Unterföhring, 23.02.2011 – 

Der Frühling kann kommen: Bei der neuen Mobilfunk-Aktion von Kabel Deutschland können Kunden rund 88 Euro sparen und so ihre Handy-Kosten senken. Denn wer einen Internet- und Telefonanschluss des Unternehmens mit dem Mobilfunk-Tarif Mobile Phone ergänzt, erhält eine Rechnungsgutschrift von zehn Euro je bestellter SIM-Karte sowie 50 Frei-SMS. Machen Kunden von allen fünf zur Verfügung stehenden SIM-Karten Gebrauch, profitieren sie von einem Rechnungsguthaben in Höhe von 50 Euro und 250 kostenlosen Kurznachrichten. Da Anrufe mit Mobile Phone innerhalb des Kabel Deutschland-Netzes immer kostenfrei sind, ist es besonders praktisch, wenn Kunden SIM-Karten an Freunde oder innerhalb der Familie verteilen. Von der „Frühlings-Aktion“ können sowohl neue, als auch bereits aktive Mobilfunk-Kunden profitieren, da je Kunde insgesamt bis zu fünf Mobile Phone SIM-Karten abrufbar sind. Bestellungen müssen hierfür bis zum 22. März 2011 erfolgen. Bis spätestens 30. April ist dann die Aktivierung der Aktions-SIM-Karten erforderlich. Das Rechnungsguthaben ist für die Kunden unbegrenzt gültig. Weitere Informationen finden sich unter www.kabeldeutschland.de oder unter www.kabeldeutschland.de/csc.

Internet- und Telefonanschluss kostengünstig mit Mobilfunk-Tarif ergänzen

Internet- und Telefonkunden von Kabel Deutschland telefonieren mit Mobile Phone ohne monatliche Grundgebühr, Mindestumsatz und Mindestvertragslaufzeit. Pro SIM-Karte fällt ein einmaliges Bereitstellungsentgelt von 9,90 Euro an. Mit den Mobilfunk-Tarifen lassen sich Internet- und Telefonpakete von Kabel Deutschland einfach und günstig zu einem umfassenden Kommunikationsangebot ergänzen. Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber bietet in 13 Bundesländern Maximalgeschwindigkeiten von 6 Mbit/s bis zu 100 Mbit/s an. Neukunden von Internet & Telefon 32 beispielsweise können eine Internet-Flatrate mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 32 Mbit/s für derzeit 19,90 Euro monatlich nutzen. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten fallen 29,90 Euro pro Monat an. In dem Paket ist außerdem ein Festnetz-Telefonanschluss enthalten, mit dem Nutzer kostenlos in das deutsche Festnetz telefonieren. Die für den Internet- und Telefonanschluss notwendige Installation eines Kabelmodems inklusive eines Telefonadapters erfolgt kostenlos durch einen Servicetechniker.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=471&kunde=62

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München