Kabel Deutschland Pressemeldung

"100 Mbit/s-Internet" nun auch für Geschäftskunden

•Bis zu 100 Mbit/s-schnelles Internetpaket mit vielen Extras
•Mit mehreren PCs gleichzeitig auf einen Büroanschluss zugreifen
  und große Datenmengen versenden
•Preisaktion bei allen Geschäftskunden-Produkten

Unterföhring, 07.02.2011 – 

Hochgeschwindigkeits-Internet für den professionellen Einsatz: Bei Kabel Deutschland gibt es ab sofort ein bis zu 100 Mbit/s-schnelles Internetpaket für Geschäftskunden. Der „Internetanschluss Business 100“ kostet 24,90 Euro monatlich während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Der reguläre Preis ab dem zweiten Jahr beträgt 44,90 Euro.

Mit dem Produktpaket erhalten Freiberufler oder Kleinstunternehmen eine Internet-Flatrate, einen Wireless N Gigabit Router für drahtloses Surfen und Zusatzdienste für Website und E-Mails. Besonders interessant sind die hohen Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 6 Mbit/s im Upload: Damit können zum Beispiel Architekturbüros oder Werbeagenturen große Datenmengen ohne lästige Wartezeiten versenden. Außerdem ist es möglich, dass mehrere Mitarbeiter mit verschiedenen Endgeräten wie Laptop, PC oder Smartphone gleichzeitig auf den Anschluss zugreifen – und zwar mit immer noch hohen Übertragungsraten. Da der Internetanschluss über das unabhängige Kabel-Glasfaser-Netz realisiert wird, können Geschäftskunden ihre Telefonanlage bei ihrem alten Anbieter ohne jegliche Änderung weiter betreiben. Bis zu 100 Mbit/s-schnelles Internet ist in einer stetig wachsenden Anzahl von Städten und Regionenverfügbar. Denn das Unternehmen treibt den Ausbau für Hochgeschwindigkeits-Internet mit Hochdruck voran. Bereits heute haben 40 Prozent der Haushalte im Ausbaugebiet von Kabel Deutschland die Möglichkeit, mit bis zu 100 Mbit/s im Internet zu surfen.

Neue Aktion: Preissenkung im ersten Jahr

Auch bei den anderen Geschäftskunden-Produkten profitieren Neukunden von reduzierten Preisen während der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Pro Monat fallen für „Internet & Telefon Business 32“ 29,90 Euro an (statt danach 39,90 Euro) und für „Internetanschluss Business 32“ 24,90 Euro (statt danach 34,90 Euro). Zudem erhalten Online-Besteller des Internet- und Telefonpakets derzeit eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro auf ihr Kundenkonto. Die Verfügbarkeit der einzelnen Geschwindigkeiten lässt sich unverbindlich prüfen unter http://www.kabeldeutschland.de/internet-telefon/geschaeftskunden-angebote.html

Leistungsfähige, professionelle Produktpakete zum kleinen Preis

Kleinstunternehmen haben mit den Angeboten von Kabel Deutschland die Möglichkeit, ihre Telekommunikationssysteme ähnlich professionell wie ein Großunternehmen zu gestalten, und zwar zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. So profitieren Geschäftskunden bei allen Business-Produkten von leistungsfähigen Endgeräten und Zusatz-Diensten wie dem Hosting-Angebot. Damit erhalten sie zwei Wunschdomains, über die die eigene Website erreichbar ist. Mit den hilfreichen Tools im „Baukasten“ lässt sich die eigene Homepage einfach und professionell selbst erstellen. Insgesamt 500 Postfächer mit je 2 GB Speicherplatz bieten zudem viele Möglichkeiten, individuelle E-Mail-Postfächer einzurichten. Mit 4 GB Online-Speicherplatz steht außerdem genug Kapazität zur Verfügung, um Daten zu speichern und online auf sie zuzugreifen. Zusätzlich erhalten Geschäftskunden fünf Lizenzen für das Sicherheitspaket, die die ersten 3 Monate kostenfrei sind. Danach fallen 4,99 Euro monatlich an. Das Sicherheitspaket ist jederzeit mit einer Frist von vier Wochen kündbar.

Professionelle Telefonanlagenfunktionen

Bei dem bis zu 32 Mbit/s-schnellen Internet- und Telefonpaket profitieren Geschäftskunden von einer Internet-Flatrate und einer Telefon-Flatrate für kostenlose Gespräche in das deutsche Festnetz auf vier Telefonleitungen – das sind zwei mehr als beim Privatkundenangebot. Dank der AVM Fritz!Box 7270, die im Paket inklusive ist, können kleine Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern Telefonanlagen- und zentrale Drucker-Funktionen sowie ein kabelloses Unternehmensnetzwerk nutzen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, einen sicheren (VPN-)Zugriff von unterwegs auf das Firmennetzwerk einzurichten. Mit dem Kombi-Gerät ist es für Business-Kunden möglich, bis zu vier Gespräche gleichzeitig zu führen – das sind doppelt so viele wie bei Privatkunden.

Kostenloser Installationsservice: Techniker kommt zum Kunden

Das erforderliche Kabelmodem für einen Internet- und Telefonanschluss erhalten Kunden während der Vertragslaufzeit kostenlos von Kabel Deutschland. Außerdem installieren Servicetechniker das Kabelmodem und schließen die AVM Fritz!Box 7270 an – und zwar ohne zusätzliche Kosten für die Einrichtung vor Ort. Danach lässt sich das Gerät sofort nutzen und Kunden können bei Bedarf zusätzliche Funktionen einrichten. Zudem sind eigene Geschäftskunden-Berater bei allen technischen Fragen kostenlos 24 Stunden täglich sieben Tage pro Woche erreichbar.

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München