Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

HotelTonight Pressemeldung

Fünf aus fünf: Hotelempfehlungen von HotelTonight … und der Sommer kann kommen!

HotelTonight präsentiert auserlesene Hotels in den Kategorien Feinschmecker, Ladies only, Dachterrassen-Hits, Design-Hotels und Geheimtipps

Berlin, 17.03.2016 – 

Dank zunehmend milder Temperaturen juckt es vielen Reisebegeisterten in den Fingern: Urlaub buchen ist angesagt. Doch bei der Fülle an Angeboten kann die Suche oft langwierig und richtig anstrengend sein. Für mehr Spaß und Überblick bei der Buchung des nächsten Spontan-Urlaubs stellt die Mobile-Only-Plattform HotelTonight fünf Top-Hotels in fünf Kategorien vor. Die Häuser wurden eigens vom HotelTonight-Team ausgewählt und entsprechen den hohen Standards, die das Unternehmen an ihre Partner in puncto Design und Service stellt.

For Ladies Only: fünf feminine Hotels für Frauen


Das Steigenberger Kanzleramt in Berlin bietet alles, was das Frauenherz in einem entspannten Urlaub begehrt: einen Deluxe Wellness Bereich mit Wohlfühl-Spa und Gym, ein ausgiebiger Brunch am Wochenende, schallisolierte Zimmer für eine erholsame Nacht und perfekte Shopping-Möglichkeiten dank der zentralen Lage in der Innenstadt.

Das Relexa Hotel in München verfügt über einen exklusiven Ladies Executive Floor mit Yogamatten, frischen Blumen und Modezeitschriften auf dem Zimmer. Beim Frühstücksbuffet ist für jede etwas dabei, auch Veganerinnen und Vegetarierinnen werden garantiert fündig.

Orientalischen Luxus, Komfort und Service finden Frauen im Jumeirah in Frankfurt. Verschiedene Restaurants und Bars laden zu Genussreisen ein, der Talise Spa bietet Entspannung pur – und im Ballsaal fühlen sich die weiblichen Gäste fast wie eine Prinzessin.
 
Tipp des HotelTonight-Teams für ein typisch schweizerisches Mädels-Wochenende:   Das Hotel Edelweiss in Genf kommt im Chalet-Look in Holzdekor und authentischer Alphütten-Atmosphäre daher.

Im The Ring Hotel in Wien können sich Damen von Welt jede erdenkliche Aufgabe abnehmen lassen und sich voll und ganz der eigenen Entspannung widmen: Es stehen unter anderem ein Limousinen-Transfer, Parkservice, Botendienste, Babysitter oder Unterstützer bei der Eventorganisation zur Verfügung.

Über den Wolken: fünf Hotels mit Dachterrassen

Die Dachterrasse des AMANO Hotels bietet einen weitläufigen Blick über die Dächer Berlins. Der Trubel der Hauptstadt liegt den Gästen zu Füßen, der Fernsehturm am Alexanderplatz zeigt sich hier von seiner besten Seite.

Von der Bar des Flushing Meadows in München in der obersten Etage des Hotels können an guten Tagen sogar die Alpen bestaunt werden. Tagsüber ist die Terrasse für Sonnenanbeter reserviert, abends werden klassische Aperitifs und Cocktail-Kreationen serviert.

Das Ruby Marie Hotel in Wien gilt als Treffpunkt der kreativen Szene. Romantische Ecken, eine Chill Out-Area und die Aussicht über Österreichs Hauptstadt machen die Terrasse zur idealen Location. Eine kleine Bühne für Livekonzerte, kulturelle Veranstaltungen oder spontane Jam Sessions von Gästen runden das Erlebnis ab.

In der „Jimmy’s“ Bar im Grandhotel Hessischer Hof erwartet die Gäste klassische Club-Atmosphäre mit gedimmtem Licht, Ledersesseln, live Piano-Musik und Zigarren. Bei einem Besuch in Frankfurt unbedingt einen Drink wert – oder zwei.

Die Dachterrassen-Bar des Weinmeister Hotels in Berlin lockt mit zwei besonderen Highlights: dem Open-Air Whirlpool und der Schauspielerin Jessica Schwarz, die hier öfters beim Cocktailtrinken anzutreffen ist.

Außergewöhnliche Geheimtipps mal fünf

Die Bellini‘s Bar im QF Dresden lädt in ungezwungener Atmosphäre zu Lesungen mit Gegenwartsautoren ein. Das Weinsortiment von Jens Pietzonka, ausgezeichnet als Sommelier des Jahres, rundet den literarischen Abend perfekt ab.

Das Design: inspirierend. Der Stil: individuell. Der Service: charmant. Damit lockt das Ambiance Rivoli in München. Jedes Zimmer hat ein einzigartiges Design in verschiedenen Stilrichtungen, zum Beispiel asiatisch oder Art-Déco. Einige der Zimmer sind mit einer Antiquität aus der Sammlung der Hoteliersfamilie bestückt.

Mit sechs Zimmern und fünf Apartments ist das Linnen in Berlin nur knapp ein Hotel. Viel mehr entsteht das Gefühl, bei Freunden zu wohnen – Freunden mit sehr gutem Geschmack. Kunstfans dürften sich an der Galerie freuen, in der lokale Designer und Künstler ausstellen.

Wohnatmosphäre mit Liebe zum Detail findet sich im Helvetia Zürich: Individuell eingerichtete Zimmer bieten Weltenbummlern ein Stück Heimat auf Zeit. Die Einrichtung wurde vom renommierten Zürcher Innenarchitektenbüro „Atelier Zürich“ entworfen.

Das Hotel am Brillantengrund in Wien fühlt sich an wie eine große Familie: Gemeinsam mit Gästen und Freunden werden Blumen eingepflanzt oder neue Möbel gebastelt, regelmäßig finden Ausstellungen oder Flohmärkte statt. Bei dieser warmherzigen Zusammengehörigkeit ist es kein Wunder, dass es zu den 100 besten Hotels Europas zählt.


Fünf coole Design & Boutique Hotels

Perfekt für Nostalgiker: Das Beethoven in Wien liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik – direkt am Naschmarkt, der historischen Ringstraße und dem Museumsquartier. Ein besonderes Highlight sind die hoteleigenen Kammermusik-Konzerte.

Die Zimmer des nhow Berlin wurden vom New Yorker Designer Karim Rashid in einem futuristischen Look mit pinken Farbhighlights gestaltet.  Eine weitere Besonderheit ist der Gitarren- und Keyboard-Roomservice. Wem das Zimmer dafür nicht reicht: Das Hotel bietet auch eigene Tonstudios für Musikfans.

Das Barceló steht für spanischen Modernismus im Herzen Hamburgs. Die bis zu 50 m² großen Suiten verbreiten VIP-Feeling dank mehreren Flachbildschirmen, Regenduschen und hilfreichen Extras wie Laptop-Safe oder Ladegeräte für‘s Smartphone.

Ein besonderes Highlight des Flushing Meadows in München sind die Zimmer im dritten Stick, die von bekannten Persönlichkeiten und Prominenten entworfen und eingerichtet wurden. Mit von der Partie sind zum Beispiel Zimmer von Musiker Michi Beck (Die Fantastischen Vier) oder der Schauspielerin Birgit Minichmayr.

Für Fans des maritimen Lebensgefühls empfiehlt das HotelTonight-Team das Ameron Hotel in der Hansestadt Hamburg. Es ist das einzige Hotel innerhalb der Speicherstadt – das kosmopolitische Flair des ehemals größten Kaffeeumschlagsplatzes in Europa ist auch heute noch überall zu spüren.

Feinschmecker-Hotels mit außergewöhnlichen Restaurants

Das Arcona in München überzeugt Gourmets mit regionaler, kreativer Küche und deutschen Tapas. Im Restaurant Weinwirtschaft erwarten die Gäste eine offene Frontküche und ein großzügiges Weinsortiment. Nach einem leckeren Menü können die Gäste im hoteleigenen Kino entspannen.

Das Mövenpick Hotel Frankfurt City bietet in seinem Restaurant ein kulinarisches Erlebnis, sei es zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Neben Schweizer Klassikern, regionalen und internationalen Köstlichkeiten stehen ganz besondere Highlights wie die „Go Healthy“-Gerichte auf der Karte.

Das Restaurant des Hotel east in Hamburg hat sich vom Geheimtipp zu einem Szene-Restaurant für Sushi- und Sashimi-Spezialitäten entwickelt. Ob an der großzügigen Fensterfront, bei Kerzenschein im Gewölbe der alten Eisengießerei oder in der grünen Oase im Innenhof: Feinschmecker werden nicht enttäuscht.

Wer gerne außergewöhnlich speist, wird im Hôtel N‘vY Geneva fündig. Die Speisekarte des Restaurants Trilby birgt wohlklingende Spezialitäten von Crème Vichyssoise über Wagyu Beef bis zu Blonde d’Aquitaine.

Um das Restaurant DUKE im Ellington Hotel in Berlin zu beschreiben, reicht eigentlich folgende Aussage: 15 Gault&Millau-Punkte. Geboten wird Casual Fine Dining auf hohem Niveau – ganz ohne Krawattenzwang.

Fotos zu jedem der aufgeführten Hotels können Sie hier herunterladen.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=3508&kunde=2763

Über HotelTonight

HotelTonight ist eine mobile Plattform für Buchungen ausgewählter Hotels zu günstigen Preisen, egal ob am gleichen Tag oder bis zu einer Woche im Voraus. Freie Zimmer in tausenden Destinationen lassen sich über die Anwendung kurzfristig und schnell und einfach buchen. Nutzer profitieren von der Vorauswahl der Qualitätshotels durch das HotelTonight Team sowie vom Bedienkomfort und der Flexibilität bei der Buchung. Für Hotels stellt HotelTonight eine Plattform bereit, mit der freie Zimmerkontingente gefüllt werden können, die sonst leer bleiben würden. 

Mit dem Mobile Platform-Konzept ist HotelTonight ein Pionier auf dem Reisebuchungsmarkt und bietet eine Lösung für das steigende Bedürfnis nach Mobilität und Komfort, auch bei der Hotelbuchung. 

HotelTonight wurde 2011 in San Francisco, Kalifornien, gegründet. Investoren wie Accel Partners und erfahrene Tourismus-Experten finanzieren und beraten das Unternehmen. Mehr Informationen zu HotelTonight und die App zum kostenlosen Download finden Sie unter www.hoteltonight.com.

Pressekontakt HotelTonight

HotelTonight 
Elliot Adams 
Director, International Public Relations 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Barbara Mieth
Tel.: +49 89 211871-43
E-Mail: bm 'at' schwartzpr 'punkt' de

Eva Gellner
Tel.: +49 89 211871-44
E-Mail: eg@schwartzpr.de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de