Novabit Pressemeldung

Open Source ERP Nuclos: Installation auf Knopfdruck

Nuclos 3.0 steht ab sofort kostenlos zum Download bereit / Installation des Open Source ERP-Baukastens innerhalb weniger Minuten / Neues Desktop-Konzept und höhere Systemperformance in der Cloud

Sauerlach, 30.05.2011 – 

Mit der neuesten Version 3.0 ihres Open Source ERP-Baukastens Nuclos revolutioniert Novabit die ERP-Installation: Nuclos 3.0 lässt sich über einen dialoggesteuerten Installer per Knopfdruck innerhalb weniger Minuten auf nahezu jeder beliebigen Systemlandschaft einrichten. Unternehmen steht dann ein voll einsatzfähiger ERP-Baukasten zur Verfügung, mit dem sie direkt arbeiten können. Bestehende Datenbanken können über vorhandene Standardschnittstellen angebunden werden. Das Installationspaket enthält auch eine vorkonfigurierte PostgreSQL-Datenbank, die auf Wunsch mitinstalliert werden kann. Somit eignet sich Nuclos 3.0 als Unternehmenssoftware besonders auch für kleine Unternehmen ohne komplexe IT-Infrastruktur. Die Software ist ab sofort kostenlos unter www.nuclos.de zum Download verfügbar.

Neues Desktopkonzept für höheren Bedienkomfort

Neben dem One-Click-Installer bietet Nuclos 3.0 weitere wichtige Features, welche die Arbeit mit dem ERP-Baukasten zusätzlich erleichtern. Dazu zählt das neue Desktopkonzept mit Registerkarten (Tabbed GUI) statt Fenstern, ähnlich einem modernen Webbrowser. Das ermöglicht ein einfacheres Arbeiten und eine beliebige, freie Einteilung des individuellen Arbeitsbereiches sowie die Verteilung von Ansichten auf mehr als einen Bildschirm. Für mehr Usability sorgen dabei auch benutzerfreundliche Features wie zum Beispiel Favoritenlisten. Ebenfalls neu: Komfortables Drag&Drop erleichtert beispielsweise das Zuordnen von beliebigen Dokumenten oder E-Mails zu Vorgängen im ERP.

Nuclos „Cloud ready“

Eine optimierte Systemperformance erlaubt nun auch ein angenehmes Arbeiten über langsamere DSL-Leitungen. Ein großer Vorteil für Unternehmen, die Nuclos in einem externen Rechenzentrum betreiben wollen oder weiteren Standorten und auswärtigen Mitarbeitern den Zugriff ermöglichen möchten.

Installation einfach wie bei einer Office-Anwendung

„Die Installation eines ERP-Systems war bisher ein zeitaufwändiges und kompliziertes Unterfangen. Dem haben wir ein Ende gesetzt“, sagt Ramin Göttlich, Geschäftsführer der Novabit Informationssysteme GmbH. „Mit Nuclos 3.0 erhalten Unternehmen auf Knopfdruck, so einfach wie bei der Installation einer Office-Anwendung, einen Open Source ERP-Baukasten. Damit können sie bereits nach wenigen Minuten starten und ihre eigene Unternehmenssoftware, ein so genanntes Nuclet, konfigurieren.“ Das System gibt dafür keinen festen, unveränderlichen Funktionsumfang vor, sondern bietet Mechanismen, diesen selbst individuell festzulegen. Der Anwender kann mit Nuclos beliebige individuelle Geschäftsprozesse auch ohne IT-Knowhow abbilden

Nuclos steht unter www.nuclos.de kostenlos zum Download bereit.

Folgen Sie Nuclos auf Twitter unter http://twitter.com/nuclosian.


Über Novabit

Als der in Deutschland führende Anbieter für ERP-Baukästen verfolgt Novabit das Ziel, Nuclos als Standard für Unternehmenssoftware zu etablieren. Novabit vertritt die Auffassung, dass Abläufe in Unternehmen zwar grundsätzlich ähnlich sind, sich bei erfolgreichen Unternehmen aber im Detail unterscheiden und bei wachsenden Unternehmen ständig verändern.

Während ein Standard-ERP-System Unternehmensabläufe in ein Korsett zwängt, schafft ein ERP-Baukasten einen sicheren Rahmen und macht die individuelle Gestaltung der eigenen Abläufe möglich.

Novabit Informationssysteme Gmbh wurde im Jahr 2000 gegründet und hat ihren Sitz in Sauerlach bei München. Zu den Kunden zählen kleine und mittelständische Unternehmen, mutlinationale Konzerne sowie diverse Behörden und Organisationen.

Weitere Informationen unter www.nuclos.de.

Pressekontakt Novabit

Novabit Informationssysteme GmbH
Mühlweg 2, OCM
82054 Sauerlach

Ramin Göttlich
Tel.: +49 8104 6473-30+49 8104 6473-30
E-Mail: presse@nuclos.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de