Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

SIMEON Medical Pressemeldung

Guido Wolf zu Besuch bei SIMEON Medical

CDU-Spitzenkandidat informierte sich bei Tuttlinger Medizintechnikunternehmen über High-Tech-Industrie in Baden-Württemberg

Tuttlingen, 11.05.2015 – 

Guido Wolf MdL, Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg, besuchte am Freitag das Tuttlinger Medizintechnikunternehmen SIMEON Medical (www.simeonmedical.com). Matthias Wierling, Vorstand des SIMEON-Eigentümers Frowein & Co. Beteiligungs AG sowie die beiden Geschäftsführer Dr. Markus Keussen und Tobias Lang informierten den Politiker über Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Region sowie die Zukunftsaussichten der High-Tech-Industrie in Baden-Württemberg.

Aus Tuttlingen in die Welt

SIMEON Medical gehört weltweit zu den Top 3 Herstellern von LED-Operations- und Untersuchungsleuchten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tuttlingen und ist global tätig. 2014 verzeichnete SIMEON einen Rekordumsatz von 27 Mio. Euro (+11,8 Prozent zum Vorjahr). Beste Aussichten also auch für Arbeitnehmer und Auszubildende in der Region. „Hochqualifizierte Mitarbeiter sind für uns als international agierendes High-Tech-Unternehmen besonders wichtig. Deshalb bilden wir selbst aus und bieten eine Vielzahl von Einstiegsmöglichkeiten in unseren technischen und kaufmännischen Unternehmensbereichen“, sagte Tobias Lang, als Geschäftsführer bei SIMEON unter anderem zuständig für Personal.

Das Bekenntnis zum Standort Tuttlingen betonte Dr. Markus Keussen, in der Geschäftsführung von SIMEON unter anderem für Marketing und Vertrieb verantwortlich und informierte zudem über die Wachstumspläne des Unternehmens: „Der Austausch mit der Politik ist uns sehr wichtig. Tuttlingen und Umgebung bieten uns als das Med-Tech-Cluster in Baden-Württemberg sehr gute Standortbedingungen. Wir sind hier fest verankert. Zudem treiben wir unser internationales Wachstum weiter voran. In diesem Jahr sind bereits zwei neue Gesellschaften in den USA und China gegründet worden. Hochwertige Medizintechnikprodukte ‚Made in Germany‘ sind und bleiben auch international sehr gefragt.“

Mittelstand ist ein Garant für Beschäftigung und Wohlstand

„Innovative mittelständische Unternehmen wie SIMEON Medical sind das Rückgrat des wirtschaftlichen Erfolgs in Baden-Württemberg. Sie verkörpern die Qualität und das Wertversprechen, das in der ganzen Welt als ‚Made in Germany‘ bekannt ist, und sind ein Garant für Beschäftigung und Wohlstand. Damit das so bleibt, ist es wichtig, dass Politik und Wirtschaft kontinuierlich in Kontakt miteinander sind und sich über ihre Herausforderungen und Bedürfnisse austauschen“, erklärt Guido Wolf MdL, Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu SIMEON Medical gibt es im Internet unter www.simeonmedical.com sowie unter www.medical-lights.com.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=3107&kunde=2945

Über SIMEON Medical

SIMEON Medical gehört weltweit zu den führenden Herstellern von LED-Operations- und Untersuchungsleuchten. Leuchten von SIMEON sind „Made in Germany“ und sorgen mit ihrem speziellen Design und ihrer einzigartigen Technologie international für ein perfekt ausgeleuchtetes medizinisches Arbeitsumfeld. Die richtungsweisenden Licht- und Systemlösungen von SIMEON stellen den Anwender in den Fokus und erfüllen höchste Anforderungen hinsichtlich Hygiene, Funktion, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Investitionssicherheit. Darüber hinaus bietet SIMEON Deckenversorgungseinheiten an, die für eine ergonomische Arbeitsplatzlösung sorgen. Hauptsitz der S.I.M.E.O.N. Medical GmbH & Co. KG ist Tuttlingen. Die 100 Mitarbeiter erzielten 2016 einen Umsatz von 20 Mio. Euro. Weltweit ist das Unternehmen über ein internationales Vertriebsnetz mit kompetenten Partnern in über 80 Märkten vertreten.

Weitere Informationen gibt es unter www.simeonmedical.com.

Pressekontakt SIMEON Medical

S.I.M.E.O.N. Medical GmbH & Co. KG
Herr Tobias Mager
In Grubenäcker 18
D-78532 Tuttlingen

Telefon:
+49 (0) 74 61 / 900 68-0
Telefax:
+49 (0) 74 61 / 900 68-900

t.mager@simeonmedical.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Thomas Pfannkuch
Tel.: +49 89 211871-41
E-Mail: tp 'at' schwartzpr 'punkt' de

Tobias Frühauf
Tel.: +49 89 211871-31
E-Mail: tf 'at' schwartzpr 'punkt' de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de