Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Computercamp Pressemeldung

Ein Erlebnisparadies für IT-affine Jugendliche in Nordrhein-Westfalen

Passend zur Ferienzeit im Bundesland Nordrhein-Westfallen stellt ComputerCamp, führendes Tech-Ferienlager Europas, das Sommerprogramm für das laufende Jahr 2015 vor. Im Fokus stehen dabei Kurse für Jugendliche von 10 bis 17 Jahren in Bereichen wie Gamedesign, Softwareentwicklung und Filmproduktion. Thematisch richten sich die Seminare an Digital Natives, Schüler mit fundierten Computerkenntnissen, Hochbegabte sowie IT-Nerds.

München, 17.04.2015 – 

Die spannenden EDV-Kurse werden durch ein reichhaltiges Erlebnisangebot abseits des Computers ergänzt. Dazu gehören ausgefallene sportliche Aktivitäten wie Forrest Soccer, Cross Golf, Ultimate Frisbee sowie eigens an die Zielgruppe angepasste und selbst entwickelte Großspiele wie Capture the Flag oder das Spiel der Dörfer.

Vom 12. bis 25. Juli können Wissbegierige die vielseitigen Themenwelten erleben. Der Veranstaltungsort Föckinghausen zichnet sich durch eine hervorragende Kombination aus Unterkunft, Unterrichtsräumen und Freizeitmöglichkeiten aus. 

Die perfekte Location für Spaß, Unterhaltung und Wissensvermittlung
Föckinghausen ist zentral in Deutschland gelegen und bietet Teilnehmern aus Mittel- und Nord-Deutschland sowie den Niederlanden kurze Anreisewege und eine gute Erreichbarkeit. Für alle Teilnehmer, die mit dem Zug anreisen, stellt das ComputerCamp einen Abholservice vom und zum nächsten Bahnhof in Bestwig bereit.

Unser diesjähriges Sommerprogramm bietet eine breite Auswahl an spannenden Themenbereichen, in denen sich Jugendliche ausleben können. Wir möchten die jungen Teilnehmer ermutigen, mit ihren Computern selbst etwas zu erschaffen. Außerdem wollen wir ältere Jugendliche bei ihrer beruflichen Wegfindung unterstützen. Neben dem Freizeitspaß ist die Wissensvermittlung unser oberstes Ziel“, sagt Christian Gerstgrasser, leitender Geschäftsführer bei ComputerCamp.

Geschulte Trainer erkennen, wenn Teilnehmer spezielles Interesse an diversen Bereichen zeigen. So kann das ComputerCamp gezielt mit weiterführenden Sonderaufgaben, individueller Beratung und Einzelbetreuung das Maximum an Wissen vermitteln. Ausgewählte Informatiker mit weitreichender pädagogischer Erfahrung wecken Begeisterung für die spannenden Herausforderungen der komplexen, digitalen Welt. Die lockere Atmosphäre trägt zum einfachen Kennenlernen und Austauschen unter den Teilnehmern bei. 

Alle Kurse beinhalten bei ComputerCamp die Unterbringung in einer beaufsichtigten Unterkunft mit Verpflegung, hochwertigem Freizeit-Programm sowie zusätzlichen EDV Workshop-Angeboten am Abend. Eltern müssen sich um die Technik keine Gedanken machen – das ComputerCamp stellt die IT-Infrastruktur inklusive Computer-Einheiten bereit.
Eine Übersicht der angebotenen Kurse inklusive weiterführender Informationen sowie Preise finden Sie auf der ComputerCamp-Website: www.computercamp.de

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=3082&kunde=3026

Pressekontakt Computercamp

ComputerCamp
Christian Gerstgrasser 
Walgaustrasse 18,
AT - 6824 Schlins
Tel: +43 (0) 5524 / 220 50 80 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de