Information Security Forum Pressemeldung

Information Security Forum: 25-jähriges Jubiläum auf Weltkongress in Kopenhagen

Kopenhagen, Dänemark, 17.11.2014 – 

Das Information Security Forum (ISF, www.securityforum.org) veranstaltet vom 23. bis 25 November seinen jährlich stattfindenden Weltkongress in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Zu ihrem 25. Jubiläum erwartet die weltweit führende Organisation für Informations- und Cybersicherheit sowie Risikomanagement in diesem Jahr mehr als 1.000 IT-Sicherheitsexperten aus aller Welt und damit einen erneuten Teilnehmerrekord. Thematisch im Vordergrund stehen diesmal die Themen Cybersicherheit, Datenschutz und -sicherheit in der Cloud, Supply Chain-Informationssicherheit, Big Data, Sicherheitsaspekte des Internets der Dinge sowie die Einbindung mobiler Geräte in den Geschäftsalltag.

Die Teilnehmer – darunter neben internationalen Security-Experten auch Sicherheitsverantwortliche zahlreicher DAX-, Fortune 500- und Forbes 2000-Unternehmen – tauschen sich auf der Veranstaltung in vertraulichem Rahmen über ihre aktuellen Herausforderungen und Best Practices hinsichtlich Informationssicherheit und Risikomanagement aus. Darüber hinaus präsentiert das ISF bei der Zusammenkunft seine aktuellen Projekte, Forschungsergebnisse und Services. Besuchern liefert der Kongress so wertvolles Wissen und Know-how für die Verbesserung der IT-Sicherheitsstrategie ihres Unternehmens.

„In diesem Jahr feiert das ISF sein 25. Jubiläum. Wir freuen uns deshalb besonders auf den ISF Weltkongress in Kopenhagen – unsere jährlich wichtigste Veranstaltung. Der erneute Teilnehmerrekord zeigt, welche Bedeutung Informationssicherheit für Unternehmen mittlerweile hat und belegt eindrucksvoll unseren Stellenwert als unabhängige Institution für IT- und Cybersicherheit. Sicherheitsexperten bietet die Veranstaltung eine einzigartige Möglichkeit, mit hochkarätigen Fachleuten aus aller Welt ihre ihre aktuellen Fragestellungen zum Thema Informationssicherheit zu diskutieren, sich weiterzubilden und Wissen und Erfahrungen auszutauschen“, sagt Steve Durbin, Managing Director des Information Security Forum.

Für die Presse ist die Veranstaltung nicht zugänglich.

Weitere Informationen zum Information Security Forum sowie zur Mitgliedschaft findensich unter www.securityforum.org.

Über Information Security Forum

Das Information Security Forum (ISF) wurde 1989 gegründet und ist eine unabhängige, weltweit tätige Non-Profit-Organisation für Informationssicherheit, Cybersicherheit und Risikomanagement. Zu den Mitgliedern gehören namhafte Unternehmen aus der ganzen Welt. Aufgaben der Organisation sind die Erforschung, Klärung und Lösung wichtiger Probleme der Informationssicherheit sowie die Entwicklung von Best-Practice-Methoden, -Prozessen und -Lösungen, die speziell auf die Geschäftsanforderungen der Mitglieder zugeschnitten sind.

ISF-Mitglieder profitieren vom Einsatz und Austausch detaillierten Fachwissens sowie von praktischen Erfahrungen, die auf Erkenntnissen der Mitgliedsunternehmen sowie eines umfassenden Forschungs- und Arbeitsprogramms basieren. Das ISF bietet einen vertrauensvollen Rahmen und unterstützt seine Mitglieder beim Einsatz hochmoderner Strategien und Lösungen im Bereich der Informationssicherheit. Durch die Zusammenarbeit können Mitglieder enorme Ausgaben vermeiden, die sonst erforderlich wären, um diese Ziele im Alleingang zu erreichen.

Weitere Informationen über die Forschungsprojekte des ISF sowie die Mitgliedschaft erhalten Sie unter www.securityforum.org.

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de