Information Factory Pressemeldung

Information Factory: 360° Feedback ohne Dienstleister mit HR Flower

On-Demand-Service für 360° Feedback-Prozesse in KMU / Individualisierung und standardisierte Features

Nürnberg, 08.12.2010 – 

Feedback-Prozesse sind ein wichtiges Instrument der Personalführung und -entwicklung. Personaler nutzen sie, um Führungsqualität und Teamentwicklung, Mitarbeiterzufriedenheit und Feedbackkultur im Unternehmen zu optimieren. Softwarelösungen helfen ihnen dabei, die Feedbacks effizient und kostengünstig durchzuführen. Was bisher nur großen Unternehmen mit höchsten Anforderungen zur Verfügung stand, bietet Information Factory, Spezialist für Online-Befragungen im HR-Umfeld, jetzt auch kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie HR-Beratern: Ein maßgeschneidertes 360° Tool. Die Plattform bietet Personalern neben hochwertigen Prozessstandards ein hohes Maß an individueller Ausrichtung. Dazu zählt beispielsweise die Möglichkeit, einen individuellen Fragebogen zu benutzen, der die relevanten Schlüsselkompetenzen enthält oder die Art und Anzahl der Fremdbewerter frei zu definieren, die Feedback geben sollen. Das Tool ist geeignet für Projekte mit einer geringen Anzahl von Feedbacknehmern - genauso wie bei sehr vielen.

Rolle der Personaler stärken

Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen sind die strategische Rolle der Personalabteilung und ihr Beitrag zur Wertschöpfung des Unternehmens oft wenig sichtbar und anerkannt. „Personaler stehen unter Rechtfertigungsdruck, obwohl ihnen gerade jetzt in Zeiten des Aufschwungs und des ‚War for Talents’ eine entscheidende Rolle dabei zukommt, die besten Köpfe aufzuspüren, für das Unternehmen zu begeistern, ihnen Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen und sie somit langfristig zu binden“, sagt Claudia Conrads, Geschäftsführerin der Information Factory. „360° Feedbacks können einen wichtigen Beitrag zur strategischen Personalentwicklung leisten. Mit HR Flower geben wir Personalern in KMU und Coaches ein Werkzeug an die Hand, mit dem sie diese Prozesse hochwertig und ohne externe Unterstützung effektiv durchführen können.“

Eine HR Flower Schulung ist vorzusehen um den Prozess zu beherrschen. Danach kann der HR-Coach die gesamte Befragung ohne Hilfe von außerhalb durchführen. So lohnt sich ein 360° Feedback bei wenigen Teilnehmern und kleinem Budget. Bei größeren Teilnehmerzahlen wird die Tool Unterstützung unverzichtbar. Der HR-Verantwortliche greift auf den individuellen Fragebogen im System zu. Liegt noch kein Fragebogen vor, entwickeln die Profis von Information Factory in Zusammenarbeit mit dem HR Team einen Fragebogen.

Anschließend gibt er Name und E-Mail Adresse des Feedbacknehmers ein oder lädt eine ganze Liste mit Feedbacknehmern hoch. Im nächsten Schritt erhält der Feedbacknehmer eine Einladungsmail und die Möglichkeit seine Feedbackgeber selbst auszuwählen. Der Personaler kann anschließend wiederum beliebig Teilnehmer entfernen oder hinzufügen und so sicherstellen, dass eine repräsentative Auswahl von Personen den Feedbacknehmer bewertet. Anschließend erhalten alle ausgewählten Teilnehmer eine persönliche E-Mail mit Zugangslink zu ihren Fragebögen. Die geschützte Umgebung garantiert, dass sämtliche Daten und Angaben des Feedbackgebers vollkommen vertraulich behandelt werden.

HR Flower verfügt über vielfältige Funktionen, um Fehler und Manipulationen während des Feedbackprozesses auszuschließen. Das Exception Handling der Lösung gewährleistet z.B., dass bei einer versehentlich gelöschten E-Mail ein neuer Zugangslink zugestellt und der vorige ungültig gemacht wird oder, dass unvollständig ausgefüllte vorschnell abgesendete Fragebögen erneut bearbeitet werden können. Nach einer definierten Zeitspanne verschickt HR Flower automatisch eine Erinnerung (Reminder) an alle Beteiligten, die ihren Fragebogen noch nicht ausgefüllt haben. Darüber hinaus wird automatisch überprüft, ob ausreichend Feedbackgeber an der Befragung teilgenommen haben. Eine ausreichende Anzahl an Teilnehmern ist wichtig, um Rückschlüsse auf die Antworten einzelner Personen zu verhindern. Wird ersichtlich, dass es in einem Bereich nicht genügend Feedbackgeber gibt, um sinnvolles Feedback zu erhalten, können weitere Befragungsteilnehmer nachnominiert werden. Auch dabei überprüft das System, dass es zu keinen Mehrfachteilnahmen kommt.

Schnelle Auswertung und sichtbare Ergebnisse

Nach der Befragungszeit schließt der Personaler die Umfrage. Die Ergebnisse stehen sofort im PDF-Format bereit. Der Feedbacknehmer erhält über das passwortgeschützte Portal eine individuelle Auswertung des 360° Feedbacks mit umfangreichen Analysen und Gegenüberstellungen von Selbst- und Fremdeinschätzung. Die Auswertung kann als Basis für Coaching-Gespräche mit der Personalabteilung und die Ausarbeitung konkreter Weiterentwicklungsmöglichkeiten dienen. Der Personaler wird so zum strategischen Partner für Personalentwicklung und schafft selbstständig sichtbaren Mehrwert.

Über Information Factory

Information Factory ist ein Beratungsunternehmen und Softwarehaus für Lösungen für die Wissensarbeit in mittelständischen Unternehmen ab 200 Mitarbeitern und Konzernen. Auf Basis der eigens entwickelten Software und Workflow Engine Cont@xt unterstützt Information Factory Unternehmen, Institutionen und Organisationen dabei, Informationen schnell und in hoher Qualität verfügbar zu machen, Geschäftsprozesse zu beschleunigen, Ressourcen zu schonen und so ihre Wertschöpfung kontinuierlich zu erhöhen. Einen Schwerpunkt bilden die Durchführung und Auswertung von Online-Befragungen im Human-Resources-(HR-)Umfeld. Die aus Mitarbeiterbefragungen, Stimmungsbarometer, 90- bis 360-Grad-Feedbacks, Leistungsbeurteilungen, Vorgesetztenbewertungen oder Kundenbefragungen gewonnenen Informationen nutzen Unternehmen für die erfolgreiche Umsetzung ihrer Geschäftsstrategie.

Zu den Kunden von Information Factory zählen namhafte Unternehmen wie Volkswagen, Daimler, Audi, DKV, HUK24, Migros, Interhyp, SAM, Postbank, UBS, Zürcher Kantonalbank, die Universität St. Gallen sowie Organisationen der öffentlichen Verwaltung. Information Factory wurde 1996 gegründet, hat Standorte in Nürnberg und Zürich und beschäftigt insgesamt 50Mitarbeiter.

www.information-factory.com

Pressekontakt Information Factory

Information Factory Deutschland GmbH
Nordostpark 82
D-90411 Nürnberg

Aleksander Szumilas
Tel: +49 911 580 588-0
E-Mail: info@information-factory.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de