Fujitsu Pressemeldung

TDS Schweiz meldet drei neue Kundengewinne

Unilever Schweiz, Astramedia und Fujitsu Technology Solutions Schweiz setzen auf HR-Expertise und Branchen-Know-how

Regensdorf/Neckarsulm, 13.05.2011 – 

Die TDS HR Services & Solutions Switzerland AG, Anbieter externer Personalservices und ‑dienstleistungen, gibt drei neue Kundengewinne bekannt: Unter anderem mit Unilever Schweiz, Astramedia und Fujitsu Technology Solutions Schweiz haben sich namhafte Unternehmen mit Sitz in der Schweiz für die umfangreichen HR-Dienstleistungen der TDS entschieden.

So übernimmt der HR-Experte seit Anfang des Jahres die komplette Lohn- und Gehaltsabrechnung für die über 1.000 Mitarbeiter des Schweizer Standortes von Unilever, einem der grössten Hersteller von Markenartikeln weltweit. Hier verantwortet der Dienstleister neben den administrativen Prozessen der Abrechnung und Teilen der Zeitwirtschaft auch den Betrieb des Systems SAP Human Capital Management (SAP HCM) inklusive einer integrierten Zeitwirtschaftslösung.

Vom umfangreichen HR Know-how der TDS Schweiz profitieren auch Astramedia, Online- und Video-Marketing-Partner für kleine und mittelständische Unternehmen sowie das Technologieunternehmen Fujitsu Technology Solutions Schweiz, die Muttergesellschaft der TDS: Beide Unternehmen vertrauen bei der Salärabrechnung auf den Personaldienstleister. So übernimmt TDS bereits seit Ende 2010 die Abrechnungen für die 138 Angestellten der Astramedia auf Basis des Schweizer Abrechnungssystems SwissSalary NAV – einem offiziellen AddOn von Microsoft Dynamics NAV. Bei der Salärabrechnung für die 180 Mitarbeiter der Fujitsu Technology Solutions kommt SAP HCM zum Einsatz.

„Die Partnerschaft mit Unilever Schweiz, Astramedia und Fujitsu Technology Solutions Schweiz zeigt, dass die kompetente Unterstützung und Entlastung bei HR-Administration und ‑Verwaltung in der Personalarbeit bei Unternehmen aller Branchen und Grössen eine immer wichtigere Rolle spielt. Wir verzeichnen eine steigende Nachfrage nach HR-Dienstleistungen wie HR BPO“, erklärt Daniel Hieke, Geschäftsführer der TDS HR Services & Solutions Switzerland AG. „Die Tendenz geht dabei immer mehr dazu, nicht nur die komplexe Salärabrechnung auszulagern, sondern auch zeitintensive Prozesse wie etwa Personaladministration, Zeitwirtschaft oder die Personalentwicklung inklusive effizientem Recruiting an einen kompetenten Dienstleistungspartner zu übergeben.“


Über Fujitsu

Die TDS AG ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zudem bietet TDS Outsourcing, Dienstleistungen und Software für Personaler. Zu den Angebotsschwerpunkten zählen SAP-Beratung, IT-Outsourcing sowie Application Management. Beim Outsourcing bietet TDS Private Cloud Services aus den eigenen, hochsicheren Rechenzentren in Deutschland und realisiert individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie Angebote rund um das In-memory Computing mit SAP HANA.

Das Angebot für Personalabteilungen umfasst die Übernahme sämtlicher administrativer Prozesse aus dem Personalwesen. Beim Auslagern solcher Geschäftsabläufe (HR Business Process Outsourcing, BPO) ist TDS mit mehr als 800.000 abgerechneten Personalstammsätzen im Monat Marktführer in Deutschland.

Mit rund 1.400 Mitarbeitern an circa 20 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz erzielte TDS im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von rund 146 Millionen Euro. Das Unternehmen mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.

Informationen im Internet: www.tds.fujitsu.com

Pressekontakt Fujitsu

Fujitsu
Marcel-Breuer-Str. 22
D-80807 München

Michael Erhard
Pressesprecher
Tel: +49 89-307 686 - 237
E-Mail: michael.erhard@
tds.fujitsu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de