EnOcean GmbH Pressemeldung

EnOcean bringt batterielose Funklösungen nach Japan

  • Komplette Modulplattform und Entwicklungskits in 928 MHz für batterielose Funkkommunikation
  • Whitelabel-Produkte für OEM-Partner ermöglichen schnelleren Markteintritt

Oberhaching bei München, 15.04.2014 – 

Speziell für den japanischen Markt hat EnOcean seine batterielosen Funklösungen um eine neue Produktreihe erweitert. Das Portfolio nutzt das lizenzfreie Frequenzband 928 MHz. Es bietet stabile Leistung und zuverlässige Funkübertragung für batterielose Anwendungen in der Gebäude- und Industrieautomation, für Smart Home sowie für technische Helfer im Gesundheitswesen oder zur Überwachung von Bausubstanz. Produktherstellern (OEMs) steht eine komplette 928 MHz-Plattform aus Schaltern, Sensor- und Empfängermodulen, Entwicklungs-Kits sowie fertige Whitelabel-Produkte für einen schnellen Markteintritt zur Verfügung.

EnOcean ist der weltweit führende Anbieter für batterielose Funklösungen. Die Funkmodule gewinnen ihre Energie mithilfe von Energiewandlern aus Bewegung, Licht oder Temperaturunterschieden. Das ermöglicht funkbasierte Anwendungen, die ohne Batterien und daher wartungsfrei arbeiten. Die Produktreihe in 928 MHz ist bereits die vierte im EnOcean-Portfolio und stärkt die internationale Marktposition des Unternehmens sowie den weltweiten Einsatz des Energy Harvesting-Funks.

Das 928 MHz-Band liegt im Frequenzbereich unter 1 GHz, der eine stabile Leistung bei hoher Funkreichweite und zuverlässiger Übertragung ermöglicht. Die Reichweite der 928 MHz-Sensormodule liegt bei 300 Metern im Freifeld und 30 Metern in Gebäuden. Zudem entspricht der Frequenzbereich den regionalen rechtlichen Regelungen und anwendungsspezifischen Anforderungen des japanischen Marktes.

„In Japan ist die Marktnachfrage nach batterielosen Funklösungen sehr hoch. Wartungsfreie und flexible Produkte sind genau das, was die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in Japan fordert”, sagt Kazuyoshi Itagaki, Sales Manager Japan, EnOcean GmbH. “Die Anwendungen reichen dabei von energetischen Maßnahmen in Gebäuden und der Industrie, über technische Hilfssysteme für eine alternde Gesellschaft bis hin zu mehr Sicherheit und Komfort im eigenen Zuhause oder der Überwachung kostbarer Ressourcen. In allen Szenarien stellen batterielose Funklösungen die notwendigen Daten und die Kontrollintelligenz bereit.”     

Fertige Whitelabel-Produkte für OEMs

Zusätzlich zur neuen Modulreihe bietet EnOcean auch ein Basisportfolio fertiger Whitelabel-Produkte in 928 MHz. Dadurch können OEMs EnOcean-basierte Produkte schneller und kostengünstiger auf den japanischen Markt bringen. Sie profitieren dabei von deutlich kürzeren Entwicklungszeiten, geringeren Investitionen und können die Marktpotentiale für batterielose Funkanwendungen in Japan schneller erschließen. Statt eigene Produkte zu entwickeln, können Hersteller die fertigen Lösungen einfach unter ihrem Markennamen ins eigene Portfolio aufnehmen.

Das Whitelabel-Angebot umfasst Präsenzmelder, einen Fensterkontakt sowie Lichtschalter auf Basis der batterielosen EnOcean-Funktechnologie.

Produkt-Portfolio in 928 MHz

Die neuen 928 MHz-Module ergänzen das bestehende 868 MHz-, 315 MHz- und 902 MHz-Portfolio und integrieren die ASIC Chip-Plattform Dolphin V4. Die Produktreihe umfasst ein energieautarkes Schaltermodul (PTM 210J), ein Funksendemodul für individuelle Schalteranwendungen (PTM 430J; kombiniert mit ECO 200), ein energieautarkes Funksensormodul (STM 400J), ein solarbasiertes Magnetkontakt-Funkmodul (429J), einen solarbetriebenen Temperatursensor (STM 431J) sowie ein Transceivermodul für Gateways (TCM 410J) und ein USB Gateway (USB 400J). Das EnOcean ESK 400J Starter-Kit, das EDK 400J Developer-Kit und die Software DolphinSuite V4 für eine einfache Konfiguration und Flashprogrammierung der Dolphin V4-Module vervollständigen die Produktreihe.

Über EnOcean GmbH

Die EnOcean GmbH ist der Entwickler der patentierten batterielosen Funktechnologie, die unter der Marke Dolphin vertrieben wird. Das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching bei München produziert und vertreibt wartungsfreie Funksensorlösungen für batterielose Anwendungen im Internet der Dinge, die für die Gebäude- und Industrieautomation, das Smart Home und die LED-Lichtsteuerung eingesetzt werden. Die Produkte von EnOcean basieren auf miniaturisierten Energiewandlern, stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik für verschiedene Standards. Führende Produkthersteller setzen für ihre Systemlösungen seit 15 Jahren auf die Funkmodule von EnOcean und haben weltweit bereits mehrere hunderttausend Gebäude ausgestattet.

Pressekontakt EnOcean GmbH

EnOcean GmbH
Kolpingring 18a
D-82041 Oberhaching

Gina Klute
PR Managerin
Tel.: +49 (0)89 67 34 689-76
E-Mail: gina.klute@enocean.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München