Kabel Deutschland Pressemeldung

Kabel Deutschland TV-Mediathek ab sofort mit Inhalten der Mediengruppe RTL Deutschland

  • RTL NOW und VOX NOW fester Bestandteil von Video-on-Demand-Service Select Vide
  • TV-Mediathek bietet insgesamt 47 Sendershops und Blockbuster auf Abruf

Unterföhring, 05.12.2013 – 

Zuwachs in der TV-Mediathek von Kabel Deutschland: RTL NOW und VOX NOW sind ab sofort fester Bestandteil des Abruf-Dienstes Select Video von Kabel Deutschland. Auf Knopfdruck können damit potentiell 2,75 Millionen Haushalte im Verbreitungsgebiet von Kabel Deutschland Programm-Highlights von RTL und VOX zur Wunschzeit genießen.

Inhalte von RTL und VOX stehen TV-Kunden von Kabel Deutschland damit mindestens sieben Tage lang kostenfrei nach TV-Ausstrahlung  und zum Teil auch als Preview vor der TV-Ausstrahlung zur Verfügung. Ein Archiv bietet auch danach die Möglichkeit, Inhalte abzurufen. So können Kunden von Kabel Deutschland bei RTL NOW und VOX NOW zeitversetzt Programm-Highlights wie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“, „Unter Uns“, „Das perfekte Dinner“ oder „Shopping Queen“ genießen.

Insgesamt können die Kunden von Kabel Deutschland über die TV-Mediathek bei Select Video Inhalte von 47 Sender-Shops abrufen. Neben kostenfreien Inhalten aus dem Free-TV stehen auch Pay-TV-Inhalte – immer passend zum gebuchten TV-Paket – zum Abruf bereit. Aktuell steht Select Video in 2,75 Millionen Haushalten im Verbreitungsgebiet zur Verfügung. Auch Hollywood-Blockbuster können bei Select Video oft parallel zum DVD-Start abgerufen werden.

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um digitale Videorekorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s), WLAN-Dienste und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,4 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum 31. März 2013 beschäftigte Kabel Deutschland rund 3.700 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von rund 1.830 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei rund 862 Mio. Euro.

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München