Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Seagate Pressemeldung

Seagate präsentiert Windows Server für kleine und mittlere Unternehmen

München, 29.11.2013 – 

Seagate Technology, einer der weltweit führenden Festplattenhersteller, präsentiert mit der Seagate Business Storage Windows® Server 4-Bay NAS sein neuestes Business Storage-Produkt. Die neue 4-Bay NAS-Lösung, die sich an Büros oder Arbeitsgruppen mit bis zu 50 Beschäftigten richtet, ermöglicht eine zentralisierte Datenspeicherung. Damit können Mitarbeiter von allen Computern innerhalb des Unternehmensnetzwerkes auf die Daten zugreifen, sie bearbeiten und teilen während gleichzeitig PC-Backups an einer zentralen Stelle durchgeführt werden. 

„Der Windows Storage Server 2012 präsentiert zukunftsgerichtete Speicherfunktionalität für Unternehmen jeder Größe. Die Seagate Business Storage Windows Server 4-Bay NAS nützt diesen Fortschritt, um der wachsenden Nachfrage von kleinen und mittleren Unternehmen nachzukommen“, sagt Brian Hillger, Direktor, Produkt Marketing von Microsoft. „Wir freuen uns über diese Kooperation mit Seagate und darüber, gemeinsam eine NAS-Lösung entwickelt zu haben, die sich hervorragend in bestehende Server-Infrastrukturen eingliedert.“

Nahtlose Integration von Windows 

Die Seagate Business Storage Windows Server 4-Bay NAS ermöglicht unkompliziert den Ausbau einer Zweigstelle oder einen lokalen Speicher in ein bestehendes Netzwerk zu integrieren und ist speziell für Unternehmen mit einer Windows IT-Infrastruktur ausgelegt. 

Mit nativer Unterstützung für das Active Directory ist der Zugang und die Verwaltung von Benutzern an jedem Gerät möglich und bietet statt einer manuellen Erfassung ein einfaches Setup über ein bestehendes Verzeichnis. Der Windows Storage Server gliedert sich dabei nahtloss in bestehende Windows  Umgebungen ein und ist vollständig kompatibel mit dem Active Directory. 

Geschäftskritische Daten sichern

Windows Storage Spaces schützt die Daten, indem überflüssige Versionen auf verschiedenen Disks gespeichert werden. Mit der BitLocker-Verschlüsselung sind  die Dateien dabei vor nicht erlaubtem Zugang sicher. Windows Storage Spaces steuert installierte Festplatten, um den Unternehmen die beste Mischung aus Kapazität, Leistung und Redundanz zur Verfügung zu stellen.

„Wachsende kleine Unternehmen fordern Zuverlässigkeit und Sicherheit für ihre Datenspeicherung, Backups und Transaktionen – entscheidende Faktoren für ihren Wachstum,“ sagt Richard Doherty, Research Director von The Envisioneering Group. „Dieser Nachfrage kommt Seagate mit der Integration des Windows Server 2012 in seine neue Business Storage-Lösung nach.“

Die Seagate Business Storage Windows Server 4-Bay NAS liefert kleinen und mittelständischen Unternehmen Leistung und Zuverlässigkeit zu einem erschwinglichen Preis:

• Die Ausstattung mit einem 2.13 GHz Dual-Core-Prozessor von Intel Atom und dem Windows Storage Server 2012 ermöglicht ideale Netzwerk-Datei-Transfer Leistung.

• Für eine maßgeschneiderte Error Recovery Control, Power Management und Vibration Tolerance ist die Lösung mit branchenführenden, NAS-optimierten Festplatten ausgestattet. Die Seagate NAS HDD Festplatten liefern leistungsstarke Speicherkapazitäten für NAS-Server.

Die Unterstützung für Windows Server Add-ins von Dritten ermöglicht Unternehmen, den Windows Server noch mehr zu nutzen, indem die 4-Bay NAS den spezifischen Anforderungen von Unternehmen angepasst wird. Mit der integrierten System Monitoring Software vereinfacht Seagate daneben die Verwaltung und bildet die häufigsten Aufgaben auf einer Benutzeroberfläche ab. Zudem liefert der eingebaute iSCSI-Support maximale Leistung und Kompatibilität für virtuelle Umgebungen.

Verfügbarkeit

Die Seagate Business Storage Windows Server 4-Bay NAS ist mit unterschiedlichen Kapazitäten ab Dezember 2013 in der Distribution verfügbar. 

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=2319&kunde=182

Über Seagate

Seagate ist einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen.
Weitere Informationen unter www.seagate.com, www.facebook.com/SeagateDE und http://twitter.com/seagate_de

Pressekontakt Seagate

Seagate Technology
Messerschmittstr. 4
D-80992 München

Regina Israel
Senior Manager Corporate Communications EMEA
Tel.: +49 89 1430-5021
E-Mail: regina.israel 'at' seagate 'punkt' com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Bianca Sum
Tel.: +49 89 211871-39
E-Mail: bs 'at' schwartzpr 'punkt' de

Mayko Cyprich
Tel.: +49 89 211871-51
E-Mail: mc@schwartzpr.de