Fujitsu Pressemeldung

TDS investiert in Rechenzentren am Standort Neckarsulm

Moderne Energie- und Kälteversorgung für höchsteEnergieeffizienz und Betriebssicherheit

Neckarsulm, 26.11.2013 – 

Die TDS AG investiert weiter in den Standort Neckarsulm: Für einen hohen einstelligen Millionenbetrag modernisiert der IT-Komplettdienstleister die Energie- und Kälteversorgung für seine Rechenzentren am Hauptsitz des Unternehmens. Dabei wird die redundante Versorgungsinfrastruktur für die Kühlung und die Stromversorgung komplett erneuert und in einen Neubau verlegt, der unter dem Firmenparkplatz errichtet wird. Neben einer Energieeinsparung von mindestens zehn Prozent kann das Unternehmen durch den Platzgewinn und eine leistungsfähigere Kühlung die Serverdichte in den bestehenden Gebäuden um rund 15 Prozent erhöhen. Das Projekt beginnt noch im Oktober dieses Jahres, sämtliche Modernisierungsmaßnahmen werden in den kommenden drei Jahren im laufenden Rechenzentrumsbetrieb umgesetzt.

IT-Partner für mittelständische und große Unternehmen

TDS bietet mittelständischen und großen Unternehmen IT-Dienstleistungen wie IT Outsourcing, Application Management und SAP-Beratung. Mit rund 800 Mitarbeitern an circa 15 Standorten in Deutschland erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2012/2013 einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Neben zwei Daten-Centern in Neckarsulm betreibt TDS außerdem ein Rechenzentrum in Neuenstadt am Kocher.

„Die Investition bestätigt einmal mehr die Bedeutung des Standorts Neckarsulm für unser Unternehmen und unseren Mutterkonzern Fujitsu“, sagt Prof. Dr. Heiner Diefenbach, Vorstand der TDS AG. „Wir erbringen für unsere Kunden hochwertige IT-Dienstleistungen aus Deutschland und garantieren ihnen dabei höchste Sicherheit für ihre IT-Systeme und Daten. Unsere hochsicheren und zertifizierten Rechenzentren in Neckarsulm und Neuenstadt bilden zusammen mit unseren qualifizierten Mitarbeitern die zukunftssichere Basis dafür.“

Über Fujitsu

Die Fujitsu TDS GmbH ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zu den Angebotsschwerpunkten zählen IT Outsourcing, Application Management sowie SAP-Beratung. Beim Outsourcing bietet TDS Private Cloud Services aus den eigenen, hochsicheren Rechenzentren in Deutschland und realisiert individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie Angebote rund um das In-Memory Computing mit SAP HANA.

Mit über 800 Mitarbeitern an 15 Standorten in Deutschland erzielte TDS im Geschäftsjahr 2012/2013 mit IT Outsourcing und SAP Services einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Das bis März 2014 als TDS Informationstechnologie AG firmierende Unternehmen mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.

Pressekontakt Fujitsu

Fujitsu
Marcel-Breuer-Str. 22
D-80807 München

Michael Erhard
Pressesprecher
Tel: +49 89-307 686 - 237
E-Mail: michael.erhard@
tds.fujitsu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de