Fujitsu Pressemeldung

TDS übernimmt vollständiges IT Management für LogPay Financial Services

Neckarsulm, 25.09.2013 – 

Die LogPay Financial Services GmbH (ehemals DVB LogPay), eine 100%-ige Tochter der DVB Bank SE und eines der führenden Factoringinstitute in Deutschland mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von rund 4 Mrd. Euro, hat seine gesamte IT an den Outsourcing-Spezialisten TDS übergeben. TDS stellt für LogPay Financial Services den Betrieb der hoch kritischen Anwendungssysteme sicher, mit denen das Factoringinstitut europaweit das Forderungsmanagement für Unternehmen aus dem Verkehrswesen steuert. Rund um die Uhr wickelt LogPay mit seinen Anwendungssystemen die Zahlungstransaktionen seiner Kunden, darunter Anbieter von Parkraum oder Mautsystemen, ab. Dieses Geschäftsmodell stellt höchste Ansprüche an Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit der Systeme und erfordert einen speziellen Notfallplan für den Katastrophenfall – Kriterien, die TDS allesamt erfüllen konnte. Kürzlich hat TDS seine Outsourcing-Services um zusätzliche Web-, Applikations- und Datenbankserver erweitert und einen „Standby“-Notfallstandort von LogPay angebunden, damit die Mitarbeiter von LogPay im Katastrophenfall arbeitsfähig bleiben.

Outsourcing schafft Sicherheit und Freiraum

Die TDS hostet und betreibt im Rahmen des IT Outsourcings für LogPay Financial Services die komplette IT, darunter rund 35 Anwendungssysteme von Active Directory über File-, Print- und Exchange- sowie Datenbanksystemen bis hin zu spezialisierten Anwendungen für die Finanzbranche und das Factoringgeschäft. TDS stellt die notwendigen Infrastruktur- und Netzwerkservices sowie den Storage in seinen hochsicheren und zertifizierten Rechenzentren in Deutschland bereit und kümmert sich auch um das lokale Netzwerk (Local Area Network, LAN). Die IT-Mitarbeiter von LogPay selbst können sich somit auf ihr Kerngeschäft und die Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle konzentrieren. Für das IT Management und die 24/7-Sicherung des Anwendungsbetriebes stehen ihnen die spezialisierten Betriebsteams bei TDS rund um die Uhr zur Verfügung.

Überzeugendes Sicherheitskonzept

TDS konnte LogPay durch ein speziell für die Finanzbranche entwickeltes Sicherheitskonzept überzeugen. Dieses beinhaltet höchste Standards bei der Ausfallsicherheit sowie Notfallpläne inkl. eines Pandemieplanes, die Einhaltung der Branchenstandards wie dem Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS), ISAE3402 Compliance und die Einhaltung der Auflagen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Hinzu kommen weitere Zertifizierungen – zum Beispiel nach ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz.

Spürbare Entlastung für die IT-Abteilung

„Mit der Auslagerung unserer IT-Grundinfrastruktur haben wir uns einen spürbaren Freiraum für die Produktentwicklung unserer eigenen Geschäftsanwendungen geschaffen“, erläutert Christoph Kleinow, Leiter Informationsmanagement bei LogPay Financial Services. „Wenn man derart viel aus der Hand gibt, ist bei unserer Branche die Frage nach der Sicherheit natürlich besonders hoch. Hier hat uns die TDS in allen Punkten überzeugt. Ihr Hochverfügbarkeits- und Notfallkonzept ist aus unserer Sicht mehr als sicher und hat alle internen und externen Prüfungen bestanden. Gemeinsam mit TDS haben wir kürzlich einen ‚Standby’-Notfallstandort eingerichtet und angebunden. Das entlastet uns auch mental. Wir sind damit selbst für den Katastrophenfall bestens gerüstet.“

Über Fujitsu

Die Fujitsu TDS GmbH ist ein IT-Komplettdienstleister und SAP-Systemhaus für mittelständische und große Unternehmen. Zu den Angebotsschwerpunkten zählen IT Outsourcing, Application Management sowie SAP-Beratung. Beim Outsourcing bietet TDS Private Cloud Services aus den eigenen, hochsicheren Rechenzentren in Deutschland und realisiert individuelle Konzepte bis hin zum Betrieb der kompletten IT-Infrastruktur. Zum Portfolio gehören auch SAP-basierte Branchenlösungen etwa für die Prozess- und Kosmetikindustrie sowie Angebote rund um das In-Memory Computing mit SAP HANA.

Mit über 800 Mitarbeitern an 15 Standorten in Deutschland erzielte TDS im Geschäftsjahr 2012/2013 mit IT Outsourcing und SAP Services einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Das bis März 2014 als TDS Informationstechnologie AG firmierende Unternehmen mit Stammsitz in Neckarsulm wurde 1975 gegründet und gehört seit 2007 zu Fujitsu, einem der weltweit größten IT-Konzerne.

Pressekontakt Fujitsu

Fujitsu
Marcel-Breuer-Str. 22
D-80807 München

Michael Erhard
Pressesprecher
Tel: +49 89-307 686 - 237
E-Mail: michael.erhard@
tds.fujitsu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de