Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Consol Pressemeldung

Consol*CM ist Basis für Zertifizierung nach ISO 20000 bei RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH

Prozessmanagement-Plattform sorgt für professionelles IT-Service-Management

München/Volmarstein, 05.09.2013 – 

Die RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH wurde im Mai 2013 erfolgreich nach der international anerkannten Norm ISO/IEC 20000-1:2011 für ihr IT-Service-Management-System (ITSM) zertifiziert. Die Basis des ITSM-Systems und ein wesentlicher Bestandteil für die erfolgreiche Zertifizierung ist die Prozessmanagement-Software Consol*CM der Münchener Consol Consulting & Solutions Software GmbH (www.consol.de). Consol*CM ist eine spezielle ITSM-Workflow-Plattform und unterstützt das Unternehmen, seine Service Level Agreements, selbst bei hohem Ticketaufkommen, im Sinne der ISO 20000 einzuhalten. Mit der Zertifizierung, die deutschlandweit erst wenige Institutionen erlangt haben, unterstreicht die RZV GmbH ihre Professionalität und IT-Kompetenz bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen und demonstriert eine hohe Prozessqualität und -sicherheit. 

Mit Consol*CM auf den Prozess gekommen

Anders als bei personenbezogenen ITIL-Zertifizierungen beurteilt die Zertifizierung nach ISO 20000 das gesamte Unternehmen hinsichtlich des Servicemanagements für seine Kunden. Um die hohen Anforderungen der ISO 20000 zu erfüllen, bildet das auf Dienstleistungen für das Gesundheitswesen, den öffentlichen und den sozialen Bereich spezialisierte IT-Unternehmen nun sämtliche Kundenservice- sowie internen Prozesse mit Consol*CM ab. Damit macht die RZV GmbH ihre Geschäftsabläufe mess- und nachvollziehbar. Consol*CM hilft bei der Dokumentation und genauen Einhaltung der Prozesse, z.B. durch einen grafischen Prozessdesigner. Zudem definiert RZV über die Business-Process-Management-Software (BPM) klare Zuständigkeiten. Alle Daten werden nach Abschluss eines Vorfalls auch in einer Wissensdatenbank gespeichert, wo sie als offene Wissensbasis zur Verfügung stehen und die Wissensgenerierung bei RZV unterstützen. Zum Einsatz kommen Consol*CM inkl. der flexiblen Konfigurationsdatenbank CM/Inventory zur Abbildung von Service-Katalogen sowie CM/Portal zur Anbindung von externen Kunden. Im Rahmen der Zusammenarbeit hat Consol - neben der Implementierung - mit Consulting und Prozessberatung unterstützt sowie Schulungen durchgeführt und somit insgesamt zu einer exzellenten Vorbereitung der Zertifizierung beigetragen. 

Mit der Zertifizierung nach ISO 20000 verschafft sich die RZV GmbH ein Qualitäts- und Gütesiegel im Rahmen des ITSM. Ausgestellt wurde die Zertifizierung für den Geltungsbereich „Betrieb, Betreuung und Integration von IT-Lösungen für Gesundheit und Soziales“ für alle Standorte von RZV durch die DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen). 

„Die Auszeichnung nach ISO 20000 ist für uns ein weiterer wichtiger Garant für die Qualitätssicherung unserer Services. Die Prozesssoftware Consol*CM hat uns wesentlich dabei geholfen“, betont Jochen Markschat, Leiter Service-Center bei der RZV GmbH. „Sie ist eine prozessorientierte ITSM-Lösung, die sich einfach und flexibel an unsere Anforderungen und die der ISO 20000 anpassen ließ. Consol*CM ist quasi das Herzstück unseres Managementsystems.“ 

Consol*CM stellt eine flexible Plattform zur Verfügung, die Business-Prozesse transparent macht und somit ermöglicht, diese laufend hinsichtlich ihrer Effizienz, Performance und Kundenorientierung zu verbessern. Ein grafischer Business Process Designer erlaubt es, unterschiedlichste Geschäftsabläufe zentral zu modellieren und sofort umzusetzen. Bestehende, auch abteilungs- oder organisationsübergreifende Prozesse – mit Reaktionszeiten, Weiterleitungen und Eskalationen – können so schnell implementiert werden. Optimierungen und Erweiterungen in den Prozessen werden dabei zentral vorgenommen. Unternehmen wie Kyocera, Schufa und CBR Fashion sowie mehrere große deutsche Automobilhersteller haben Consol*CM erfolgreich im Einsatz. Weitere Informationen unter http://www.consol.de/crm-software/.

Über RZV GmbH
Die RZV GmbH ist ein moderner IT-Dienstleister mit Hauptsitz in Volmarstein bei Wetter an der Ruhr. 650 Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen, dem sozialen und öffentlichen Bereich schätzen die RZV GmbH als kompetenten Ansprechpartner im gesamten IT-Umfeld und gleichzeitig als hochmodernen Rechenzentrumsbetreiber. Das umfangreiche Portfolio der RZV GmbH beinhaltet sämtliche SAP-Lösungen für das Gesundheitswesen im Zusammenspiel mit dem klinischen System MCC der Meierhofer AG, ein SAP-qualifiziertes Klientenmanagement für soziale Einrichtungen sowie ein innovatives Personalwirtschaftssystem mit KIDICAP.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=2177&kunde=110

Über Consol

Die Consol Consulting & Solutions Software GmbH ist ein Münchener IT-Full-Service-Anbieter für Mittelstandskunden und große Konzerne. Als neutrales IT-Beratungshaus bietet Consol seinen Kunden optimale Lösungen. Zum Portfolio des 1984 gegründeten IT-Dienstleisters mit Spezialisierung auf komplexe IT-Systeme gehören Beratung, Architektur, Entwicklung, Integration, Monitoring und Testing sowie Betrieb und Wartung. Darüber hinaus entwickelt und vertreibt das Unternehmen Consol CM, eine Software für das kundenzentrierte Business Process Management. Sie vereint Flexibilität in der Gestaltung und Automatisierung von Geschäftsprozessen und eine prozessorientierte Benutzeroberfläche mit einem vielseitigen Kundendatenmanagement. Consol CM ist speziell für Geschäftsprozesse geeignet, deren Fokus auf menschlicher Kommunikation liegt, wie beispielsweise Customer Service, (IT) Helpdesk und Lead-Management. Zu den Kunden gehören Großunternehmen wie Daimler, UniCredit, Fraport, Kyocera, AOK Bayern, Schufa, Telefónica und FWU genauso wie Mittelständler, beispielsweise M-net, maxdome, Haribo oder CBR Fashion sowie öffentliche Institutionen wie z.B. die Bundesrepublik Deutschland – Finanzagentur und die Stadtverwaltungen München und Potsdam.

Heute beschäftigt Consol weltweit rund 260 Mitarbeiter mit einer Zentrale in München sowie einer Niederlassung in Düsseldorf und Nürnberg und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014/2015 eine Gesamtleistung von 23,9 Millionen Euro. Die Consol-Gruppe umfasst darüber hinaus Töchter in den USA und Dubai sowie in Österreich und Polen. Dazu kommt eine Tochter für Internet Solutions & Mediendesign, die allez! GmbH. Zahlreiche Preise dokumentieren Qualität, Kompetenz, Innovationskraft und Mitarbeiterfreundlichkeit des Unternehmens: zum Beispiel der Ende 2007 gewonnene „Große Preis des Mittelstandes“, sieben Bestplatzierungen im renommierten Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ (2006 bis 2012 in Folge) oder der Frauenförderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen (2008). Auf europäischer Ebene wurde Consol 2007 unter die „Best Workplaces in Europe“ gewählt (Platz 1) und erzielte auch in den Folgejahren Top-Platzierungen.

Pressekontakt Consol

ConSol Software GmbH
Isabel Baum
Franziskanerstraße 38
D-81669 München
Tel.: +49 (0)89 45841-101+49 (0)89 45841-101
E-Mail: Isabel.Baum@consol.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de

Marita Bäumer
Tel.: +49 40 76974450
E-Mail: mb 'at' schwartzpr 'punkt' de