Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Vectorform Pressemeldung

Vectorform bringt Update zum VW Beetle eCatalogue

Wegweisende iPad-App bringt virtuellen Fahrspaß beim Sondermodell Beetle GSR

München, Detroit, 07.08.2013 – 

Wer ihn noch nicht Probe fahren konnte, kann es jetzt zumindest virtuell: Vectorform erweitert den Beetle eCatalogue von Volkswagen um ein ganz besonderes Modell – den Beetle GSR („Gelb Schwarzer Renner“). Nachdem der Nachfahre des kultigen Renn-Käfers aus den siebziger Jahren im Mai der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, gibt es ihn nun auch in der digitalen Beetle Erlebniswelt.

Der als iPad-App konzipierte Volkswagen Beetle eCatalogue von Vectorform bietet eine Mischung aus innovativer App-Technologie, kreativer Nutzerführung und spielerischer Markenkommunikation. Mit ihm können sich Kunden über die unterschiedlichen Modellvarianten informieren und ihren persönlichen Beetle konfigurieren.

Die App zeigt den Weg zum Traumauto

Die App verbindet Produktpräsentation, Gamification-Elemente und Markendarstellung und setzt damit neue Maßstäbe hinsichtlich Grafik, Technologie und Nutzerführung.
Im vertikalen Modus hält die App informative Produktinhalte zum Volkswagen Beetle parat – darunter fallen ab sofort auch die Ausstattungshighlights des Beetle GSR. Er ist die jüngste und unbestritten kultigste Variante des Käfer-Nachfolgers – entsprechend wird der Renner auch in der Erweiterung zum Volkswagen Beetle eCatalogue dargestellt.
Wer sein iPad horizontal hält, entdeckt interaktive Erlebniswelten, wie z.B. auch ein attraktives Racing Game mit dem Beetle GSR.

Käfer-Liebhaber und Beetle-Fans können aber nicht nur den GSR auf dem Touchscreen hautnah erleben: Hintergrundinformationen, technische Daten, hochauflösende 360Grad-Bilder sowohl von außen als auch von innen, Detailansichten und Fahrsimulationen sowie Videos und Downloadmöglichkeiten machen die App über die gesamte Beetle Familie hinweg, zum virtuellen Erlebnisraum.

Alissia Iljaitsch, Executive Director EMEA von Vectorform in München, erklärt: „Interessierte erhalten mit der App einen umfassenden Eindruck zum Fahrzeug, der über die rein sachliche Darstellung weit hinaus geht und vielmehr auch eine emotionale Botschaft verbreitet. Sie ist ein Paradebeispiel für die Arbeit von Vectorform: Wir verstehen uns als Beratungshaus, Designbüro und Entwicklungslabor für neuartige Anwendungen zur digitalen Markenkommunikation.“

Das App-Update zum Volkswagen Beetle GSR ist Bestandteil einer umfassenden Marketingkampagne der Volkswagen AG. Im Bereich der App-Entwicklung ist Vectorform Partner des Volkswagen Marketings. Die App ist derzeit nur für iOS-Geräte verfügbar und steht hier zum Download bereit.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=2139&kunde=2014

Über Vectorform

Vectorform kreiert digitale Anwendungen, mit denen Unternehmen ihren Kunden neuartige Markenerlebnisse bieten können. Die Leistungen von Vectorform decken hierbei den gesamten Schaffensprozess von der Strategieberatung über die Designentwicklung bis hin zur technischen Umsetzung für sämtliche Plattformen ab.

Das Unternehmen beschäftigt ein weltweites Team an Entwicklern, Designern und Entrepreneuren. Es versteht sich dadurch nicht nur als technischer Partner, sondern auch als kreativer Pionier für digitale Innovationen. In dieser Hinsicht ist Vectorform Think Tank, Lab und Studio zugleich.

Bei der Entwicklung der Anwendungen setzt Vectorform auf einen Mix aus der Standardisierung modernster Technologien mit individueller Kreation – so können einmal getätigte Investitionen langfristig genutzt werden. Für Unternehmen ergeben sich dadurch erhebliche Produktionskostenersparnisse und ein messbares Return on Investment.

Vectorform wurde 1999 gegründet und unterhält Niederlassungen in Seattle, Detroit, New York, Hyderabad und München mit derzeit über 100 Mitarbeitern. Zu den Kunden und Partnern zählen die großen Marken aus der Automobil- und Konsumgüterbranche wie BMW, Volkswagen, Chrysler, Microsoft, Estée Lauder, Coca Cola, RedBull oder Nike sowie führende Werbe- und Designagenturen.

Die Arbeiten von Vectorform wurden bereits mehrfach ausgezeichnet – so z.B. mit dem ADC Bronze Award im Bereich ePublishing 2013, dem One Show Interactive Silver Pencil 2013, dem FWA Award , dem 2012 Microsoft HUG Innovation Award oder dem SXSWi Interactive Award 2011.

www.vectorform.com

Pressekontakt Vectorform

Vectorform GmbH
Arnulfstrasse 37
80636 München

Alissia Iljaitsch
Executive Director EMEA
Tel.:+49 89 856 333 91+49 89 856 333 91
Mobil: +49 152 536  88 222+49 152 536  88 222
Fax: +49 89 856 333 99
Email: ailjaitsch@vectorform.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Mayko Cyprich
Tel.: +49 89 211871-51
E-Mail: mc@schwartzpr.de