Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Kabel Deutschland Pressemeldung

SPORT1 US startet bei Kabel Deutschland

  • Neuer Pay-TV-Sender für US-Sport ab 1. August empfangbar
  • Live-Sport unter anderem aus NFL, NBA und IndyCar-Series
  • SPORT1 US wird Teil der Programmpakete Premium Extra und Kabel Englisch

München, 30.07.2013 – 

US-Sport-Anhängerkönnen über einen neuen Pay-TV-Senderfreuen: Direkt zum Sendestart am 1. August verbreitet Kabel Deutschland den neuen Sender SPORT1 US. Das Programm bietet eine umfangreiche Live-Berichterstattung aus der US-amerikanischen Sportszene, zum Beispiel American Football, Basketball und Motorsport.

SPORT1 US ersetzt in den Paketen Premium Extra und Kabel Englisch den Sender ESPN America, der seinen Sendebetrieb Ende Juli einstellt. Der neue Sender bietet die Übertragungen mit deutschem und auch mit englischem Original-Kommentar an. Für Kabelkunden, die die Pakete Premium Extra oder Kabel Englisch abonniert haben, ist der Sender automatisch freigeschaltet. SPORT1 US belegt den bisherigen Programmplatz von ESPN America.

Der neue US-Sportsender bietet unter anderem wöchentlich bis zu sieben Spiele der National Football League (NFL). Auch die Playoffs und der Super Bowl sind live zu sehen. SPORT1 US bietet zudem eine umfangreiche Berichterstattung aus der NBA – inklusive der NBA Finals. Neben den Profi-Ligen überträgt SPORT1 US desweiteren Highlights aus dem amerikanischen College-Sport. Darüber hinaus zeigt der Sender die IndyCar Series, darunter das legendäre „Indianapolis 500“.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=2125&kunde=62

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um digitale Videorekorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum 31. März 2013 beschäftigte Kabel Deutschland rund 3.600 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2012/13 einen Umsatz von rund 1.830 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei rund 862 Mio. Euro.

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München