Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Amazon Kindle Pressemeldung

Kindle Singles – Fesselnde Texte in der richtigen Länge – Nun verfügbar im Kindle-Shop auf Amazon.de

  • Mehr als 40 Kindle Singles in deutscher Übersetzung ab heute auf Amazon.de erhältlich
  • Deutsche Autoren werden ab September 2013 Vorschläge für Kindle Singles einreichen können

Luxemburg, 02.07.2013 – 

Bevor das digitale Lesen entstand, mussten Autoren ihre Werke häufig entweder kürzen, um sie als Magazinartikel veröffentlichen zu können, oder ausbauen, um den Umfang eines Buches zu erreichen. Mit Kindle Singles können Autoren nun Werke ohne künstlich gesetzte Grenzen und in der Ausführlichkeit veröffentlichen, die ihren Vorstellungen am besten entspricht. Nach dem positiven Feedback der Amazon.com-Kunden zu den Kindle Singles, ist das Angebot ab sofort auch auf Amazon.de verfügbar. Kunden können aus über 360 englischsprachigen Kindle Singles sowie aus mehr als 40 deutschsprachigen Übersetzungen beliebter Kindle Singles wählen. Diese haben ihre eigene Rubrik im Kindle Shop auf Amazon.de (www.amazon.de/kindle-singles) und sind ab heute ab0,99 Euro erhältlich.

“Mit Kindle Singles können sich Autoren ganz frei für die Länge ihres Textes entscheiden und haben dennoch die Chance, ihr Werk zu veröffentlichen. Die Entscheidung ein Buch zu schreiben, das weniger als 10.000 oder mehr als 50.000 Wörter umfasst, ist keine leichte. Dabei reichen in vielen Fällen zwischen 5.000 und 30.000 Wörter aus und sind unter Umständen genau die richtige Länge, um eine spannende Idee auszuführen“, sagt Jorrit Van der Meulen, Vice President, Kindle EU. "Wir denken, dass unsere deutschsprachigen Kunden dieses neue Angebot begrüßen werden. Die Rückmeldungen aus den USA waren hervorragend. Seit dem Start der Kindle Singles vor zwei Jahren wurden inzwischen fast 4,5 Millionen Kindle Singles verkauft.“

Bekannte Kindle Singles-Autoren aus den USA sind Susan Orlean, Jon Krakauer, David Mamet und Stephen King. Kindle Singles hat Buchbegeisterte dazu inspiriert, eigene Texte zu veröffentlichen. Einige haben es daraufhin bis in die Top 100 der Kindle Bestsellerliste geschafft, darunter auch Mishka Shubaly. Seine beliebten Kindle Singles „Schiffbrüchig“, „Lebens Lauf“ und „Die Kuckucksfrau“ sind auch auf Deutsch im Kindle Singles Shop erhältlich. Weitere Werke bekannter Autoren sind „Der Parasit“ von Karin Slaughter, „Der Khmer-Job“ sowie „Der Paradies-Trick“ von Barry Eisler und „Gipfelsturm auf den Namenslosen“ von Hugh Howey.

Kindle Singles – Ein maßgeschneidertes Format für gute Geschichten

Kindle Singles bieten nun auch in Deutschland Autoren, Publizisten, Wissenschaftlern, Unternehmenslenkern, Historikern oder Politikern eine optimale Möglichkeit, zusammen mit Amazon ihre Werke Lesern auf der ganzen Welt verfügbar zu machen. Ab September 2013 wird Laurenz Bolliger, zurzeit Programmleiter für Internationale Literatur beim DuMont Buchverlag, seine Tätigkeit als verantwortlicher Kindle Singles Editor aufnehmen und die ersten Vorschläge für Kindle Singles annehmen.

"Als verantwortlicher Redakteur für Kindle Singles in Deutschland freue ich mich auf qualitative Texte, frische und originelle Ideen sowie gut gebaute Geschichten aus fast allen Genres und Themengebieten”, erklärt Laurenz Bolliger. „Ab September 2013 werde ich Einreichungen von Autoren genau prüfen und für den Fall einer Veröffentlichung lektorieren und das Angebot im Kindle Singles Shop kontinuierlich ausbauen.“

Mehr Informationen zum Angebot von Kindle Singles sind erhältlich unter www.amazon.de/kindle-singles.

Interessierte Autoren können unter digital-publications@amazon.com mit Kindle Singles Kontakt aufnehmen.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=2082&kunde=1566

Über Amazon Kindle

Über Amazon.de

Amazon.de öffnete seine virtuellen Pforten im Oktober 1998. Ziel war es von jeher, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein, bei dem Kunden alles finden, was sie online kaufen wollen – zum bestmöglichen Preis. Amazon.de und Verkäufer, die ihre Produkte bei Amazon listen, bieten Millionen neuer, erneuerter und gebrauchter Produkte in den Bereichen Bücher, Musik, MP3, Filme, Games, Küche, Haus & Garten, Elektronik & Foto, Uhren & Schmuck, Bekleidung & Schuhe, Spielzeug & Babyprodukte, Sport & Freizeit, Drogerie & Parfümerie, Baumarkt & Auto, Haustierbedarf, Lebensmittel, Computer & Software sowie Zeitschriften an.

Amazon Web Services stattet Amazons Kunden aus dem Entwicklerbereich mit Zugang zu Internet-Infrastruktur aus, die auf Amazons eigener Backend-Technologieplattform basiert und von Entwicklern genutzt werden kann, um nahezu jede beliebige Art von Geschäft zu ermöglichen. Der Kindle Paperwhite ist unser fortschrittlichster eReader mit 62% mehr Pixeln und um 25% intensiveren Kontrasten, einem patentierten integrierten Frontlicht zum Lesen in allen Lichtverhältnissen, extra-langer Akku-Laufzeit und schlankem, leichtem Design. Der neue Kindle, der leichteste und kleinste Kindle, bietet nun verbesserte Schriftarten und schnelleres Umblättern. Der Kindle Fire HD überzeugt mit einem maßgeschneiderten HD-Display, Dolby-Audio mit Stereo-Lautsprechern, WLAN in hochwertiger Laptop-Qualität mit zwei Antennen und MIMO zum schnelleren Streamen und Herunterladen, ausreichend Speicherplatz für HD-Inhalte sowie Prozessor und Grafik-Engine der neuesten Generation und ist in zwei Displaygrößen erhältlich, 17 cm (7 Zoll) und 22,6 (8,9 Zoll). Der neue Kindle Fire bietet einen um 20 % schnelleren Prozessor, eine um 40 % schnellere Performanz doppelt so viel Speicherplatz und eine längere Akku-Laufzeit.

Amazon und seine Tochterunternehmen betreiben Webseiten einschließlich www.amazon.com, www.amazon.co.uk, www.amazon.de, www.amazon.co.jp, www.amazon.fr, www.amazon.ca, www.amazon.cn, www.amazon.it, www.amazon.es und www.amazon.com.br. „Amazon.com“, „wir“, „unsere“ und verwandte Begriffe beziehen sich in obigem Text auf Amazon.com, Inc. und die Gesellschaften der Amazon-Gruppe, sofern der Zusammenhang dies nicht anders darlegt. 

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Paragraf 27A des Securities Act von 1933 und Paragraph 21E des Securities Exchange Act of 1934. Tatsächliche Ergebnisse können wesentlich von den Erwartungen des Managements abweichen. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen sind beträchtlichen Risiken und Unwägbarkeiten unterworfen, neben anderen zum Beispiel Risiken bezüglich Wettbewerb, dem Management von Wachstum, neuer Produkte, Services und Technologien, potenzieller Schwankungen der operativen Ergebnisse, internationaler Expansion, Ergebnissen von Gerichtsverfahren und Rechtsansprüchen, Optimierung der Distributions- und Datenzentren, Saisonalitäten, geschäftlicher Vereinbarungen; Akquisitionen und strategischen Transaktionen, Wechselkursen, Systemstörungen, Lagerbeständen, gesetzlichen Regulierungen und Besteuerung, Zahlungsverkehr und Betrug. Weitere Informationen über Faktoren, die die Finanzergebnisse von Amazon.com beeinflussen könnten, sind in den von Amazon.com bei der Securities and Exchange Commission [US-Börsenaufsichtsbehörde] eingereichten Unterlagen ausgeführt, darunter der aktuelle Geschäftsbericht (Form 10-K) sowie nachfolgende Berichte.

Pressekontakt Amazon Kindle

PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: + 49 89 358 03-530+ 49 89 358 03-530
Fax: +49 89 358 03-406
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tina Mühlbauer
Tel.: +49 89 211871-40
E-Mail: ts 'at' schwartzpr 'punkt' de