Gimv Pressemeldung

Gimv präsentiert zwei neue Investments

  • Smart Industries: Luciad, Softwarespezialist für Geo-Datenerfassung
  • Sustainable Cities: Lampiris, Green-Energy-Anbieter

Antwerpen, München, 20.06.2013 – 

Die belgische Investmentgesellschaft Gimv (www.gimv.com/view/de/home) verkündet zwei neue Investments im Technologie-Bereich. Lampiris (www.lampiris.be/de), einer der führenden Anbieter für grüne Energie in Belgien, erhält von Gimv und SRIW eine Wachstumsfinanzierung in Höhe von 40 Mio. EUR. Außerdem übernimmt die Gesellschaft eine Mehrheitsbeteiligung an Luciad, dem Software-Spezialisten für Geo-Datenerfassung aus Belgien (www.luciad.com).

Finanzierung soll Lampiris zur Marktführerschaft verhelfen

Lampiris nutzt das frische Kapital, um seinen Wachstumskurs fortzusetzen. Derzeit steht das Unternehmen auf Platz 3 der größten Energieanbieter in Belgien, verzeichnete aber schon seit der Gründung 2005 sehr hohe Wachstumszahlen. Ziel der Investition ist es, Lampiris zum führenden unabhängigen Anbieter von Gas und grüner Energie in Belgien zu machen.

Hansjörg Sage, Managing Partner von Gimv, kommentiert: „Die Partnerschaft mit Lampiris passt perfekt in die Investitionsstrategie unserer Sustainable Cities Plattform. Wir freuen uns darauf, das Management-Team von Lampiris weiterhin in seinem Wachstumsbestreben zu unterstützen.“

Gimv steigt mit Luciad in den Wachstumsmarkt für Geo-Datenerfassung ein

Luciad entwickelt und vertreibt Software für die Geo-Datenerfassung. Dabei werden eine große Anzahl von statistischen und Bewegungsdaten mit geographischen Daten verknüpft. Die Ergebnisse unterstützen eine schnelle und präzise Datenerfassung, wie sie zum Beispiel in der Luftfahrt- oder der Sicherheitsindustrie benötigt wird. Die Produkte von Luciad erheben schnell die umfangreichen Datenmengen, visualisieren und analysieren die Geodaten, so dass Anwender umgehend Entscheidungen treffen können. Zu den Kunden von Luciad zählen u. a. Belgocontrol, Boeing, EADS, EUROCONTROL, FAA, Lockheed Martin, die NATO, Sagem, Thales sowie Thales Raytheon Systems.

Marc Melviez, CEO von Luciad, kommentiert das Investment wie folgt: „Wir werden auch weiterhin die neuesten Technologien für die anspruchsvollsten Kunden entwickeln. Durch die Zusammenarbeit mit Gimv können wir das Vertriebsnetzwerk von Luciad noch schneller als zuvor ausbauen.“

Hansjörg Sage ergänzt: „Luciad ist ein perfektes Beispiel für eine Investition in die „Smart Industry“: Hochentwickelte Technologien, ein ungenutztes Wachstumspotential für seine innovativen Produkte sowie ein erfahrenes Managementteam, das das klare Ziel verfolgt, die führende Position des Unternehmens im Bereich Hochleistungs-Visualisierungs-Software weiter auszubauen. Wir freuen uns sehr, dieses Unternehmen bei seinem weiteren Wachstum und seiner Expansion als Partner zu unterstützen.“

Die Original-Version der Pressemitteilungen zu Lampiris und LuciAD finden Sie unter folgendem Link: http://www.gimv.com/view/en/about-gimv/media-center/press-releases

ÜBER LAMPIRIS

Lampiris ist ein konzernunabhängiger Anbieter von Strom und Gas. Das Unternehmen wurde 2003 gegründet und ist aktiv im belgischen Strom- und Gasmarkt seit 2005. Seit August 2011 ist Lampiris auch an der Lieferung von Gas und Elektrizität für den französischen Markt beteiligt. Im Geschäftsjahr 2012 beschäftigte das Unternehmen 170 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von EUR 695 Mio. Lampiris hatte am 31. Dezember 2012 655.034 Strom- und Gas-Abonnenten in Belgien. Weitere Informationen über Lampiris unter www.lampiris.be.

ÜBER LUCIAD

Luciad ist die erste Wahl von führenden Systemintegratoren weltweit für ihre Anwendungen zur Datenerfassung bei missionskritischen C4ISR- und ATC-/ATM-Systemen. Zu den internationalen Kunden von Luciad gehören Aselsan, Boeing, Cassidian, DFS, EADS, ENAV, EUROCONTROL, FAA, Frequentis, Havelsan, Lockheed Martin, LVNL, die NATO, NATS, NavCanada, NLR, Saab, SAIC, Sagem, STNA, Thales, Thales Raytheon Systems sowie Tubitak. Weitere Informationen über Luciad finden Sie auf www.luciad.com.

Über Gimv

Gimv ist eine europäische Investmentgesellschaft mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in Private Equity und Risikokapital. Das Unternehmen ist an der NYSE Euronext Brüssel notiert und verwaltet derzeit rund 1,8 Mrd. EUR (inklusive Drittmittel). Gimv hält Beteiligungen an aktuell85 Portfoliogesellschaften, die gemeinsam einen Umsatz von über 6 Mrd. EUR erwirtschaften und über 28 000 Mitarbeiter beschäftigen.

Als führender Investor in nach Sektoren definierten Investmentplattformen identifiziert Gimv innovative Firmen mit starkem Unternehmergeist, die über hohes Wachstumspotenzial verfügen, und unterstützt diese auf ihrem Weg zur Marktführerschaft. Die vier Investmentplattformen sind: Consumer 2020, Health & Care, Smart Industries und Sustainable Cities. Jede Plattform wird von einem engagierten und kompetenten Team betreut, das in allen heimischen Märkten von Gimv – den Benelux-Staaten, Frankreich und Deutschland – vertreten ist und von einem umfassenden internationalen Experten-Netzwerk unterstützt wird.

Weitere Informationen über Gimv finden Sie auf www.gimv.com/view/de.

Pressekontakt Gimv

Gimv NV
Karel Oomsstraat 37
2018 Antwerpen
Belgium

Inés Sylverans
Investor Relations & Fundraising Analyst
Tel.: +32 3 290 22 23+32 3 290 22 23

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk 'at' schwartzpr 'punkt' de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de