Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Epson Deutschland Pressemeldung

Epson im dritten Jahr Partner des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“

Epson druckt über 1.400 Quadratmeter für In- und Outdoor-Ausstellungen des renommierten Fotofestivals

Meerbusch, 22.05.2013 – 

„Fotografie sensibilisiert für den Umweltschutz mit visuellen Mitteln“ – gemäß diesem Leitgedanken startet am Samstag, 25. Mai 2013, das renommierte Umweltfotofestival „horizonte“ auf Zingst (Mecklenburg-Vorpommern). Bis zum 2. Juni können die Besucher an der Ostseeküste Fotografien zu den Themen Umwelt, Natur und Artenvielfalt erleben. Bereits im dritten Jahr engagiert sich Epson als Partner des Festivals und zeigt, was aktuellste Print- und Projektions-Technologie leisten kann.

„Nachhaltiges Wirtschaften und Umweltschutz sind Kernelemente unserer Firmenphilosophie. Wenn sich die Zielsetzung des Festivals und die Botschaften eines Unternehmens so sehr überschneiden, kann man von einem echten Glücksfall sprechen. Epson fühlt sich daher den Fotografen und all denjenigen, die auf die Kraft des gedruckten Bildes bauen, verpflichtet, ihre Botschaft bestmöglich zu unterstützen“, so Epson Geschäftsführer Henning Ohlsson. „Die Bandbreite des Festivals entspricht der technologischen Vielfalt, mit der wir uns hier einbringen können – sei es in der Digigraphie Galerie, in Indoor- und Outdoor-Fotoausstellungen, Multimediashows, Printworkshops oder im Printstudio. Wir freuen uns, auch in diesem Jahr als Partner des Festivals dabei zu sein.“

Epson engagiert sich während „horizonte zingst“ bei den Printproduktionen aller Ausstellungen. Insgesamt werden hier über 1.400 Quadratmeter für den In- und Outdoorbereich gedruckt.

Im Mittelpunkt der Kooperation von Epson und dem Festival steht die hohe Qualität der Bilder. „Ein perfekter Druck erweckt Bilder zum Leben. Er macht die Geschichten des Fotografen im wahrsten Sinne des Wortes greifbar. Technisch anspruchsvoll sind insbesondere die Outdoor-Ausstellungen. Hohe Qualität beinhaltet auch eine lange Haltbarkeit – und an der See in Zingst müssen die Drucke harten Witterungsbedingungen standhalten. Dafür sind wir bestens gerüstet“, so Ohlsson weiter.

Wie bereits im Vorjahr, so kommt auch dieses Jahr der Großformatdrucker Epson SureColor SC-S30600 zum Einsatz, der sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich geeignete Drucke produziert und Rollenmedien mit bis zu 64 Zoll (162,6 cm) Breite verarbeitet. Die große Fülle an Prints, die während des Festivals anfallen, ist nur realisierbar dank der hohen Druckgeschwindigkeit von bis zu 29,4 m² pro Stunde. Die neu entwickelte Epson UltraChrome GS2-Tinte ist frei von Nickel sowie von PFOS- und PFOA-Lösemitteln und nahezu geruchlos.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Epson Digigraphie Galerie. Sie war bereits in den Vorjahren ein fester Bestandteil des Festivalprogramms und wird nun als stetige Ausstellungsfläche in Zingst installiert. Die Vernissage zur Galerieeröffnung findet am Freitag, 24. Mai 2013, statt. 20 Digigraphiekünstler aus ganz Deutschland zeigen ihre Werke zum Thema „Farbe – kreative Urkraft der Natur“.

Weiterführende Informationen

www.epson.de

www.digigraphie.de

www.horizonte-zingst.de

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=2022&kunde=1980

Über Epson Deutschland

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen  für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. Die Epson Deutschland GmbH wurde 1979 als Tochter der japanischen SEIKO EPSON CORPORATION gegründet. Das in Meerbusch (Nordrhein-Westfalen) ansässige Unternehmen beschäftigt über 200 Mitarbeiter und verantwortet die Vertriebsgebiete Deutschland, Österreich und die Schweiz. Am Standort Meerbusch betreibt Epson zudem ein Industrie Solutions Center, in dem energieeffiziente Büro- und spezialisierte Industrieanwendungen im Einsatz präsentiert werden.

Pressekontakt Epson Deutschland

Epson Deutschland GmbH
Otto-Hahn Str. 4

40670 Meerbusch

Ottmar Korbmacher
PR Manager
Fon:  +49 2159 / 538-1115
Cell:  +49 175 584 -1050
Fax: +49 2159 / 538-3220
E-Mail: ottmar.korbmacher@epson.de

Yvonne Lünzmann
PR & Social Media Managerin
Fon: +49 2159 / 538-1451
Fax: +49 2159 / 538-3220
E-Mail: yvonne.luenzmann@epson.de

Mechthild Knopp
Leiterin PR & MarComs
Fon: +49 2159 / 538-1143
Fax: +49 2159 / 538-1174
E-Mail: mechthild.knopp@epson.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk 'at' schwartzpr 'punkt' de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk 'at' schwartzpr 'punkt' de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr 'at' schwartzpr 'punkt' de