EnOcean GmbH Pressemeldung

Batterieloser Funk auf Tour: EnOcean und Partner laden zur Roadshow Schweiz 2013

13 Unternehmen geben in 6 Städten einen umfassenden Überblick über die batterielose Funktechnologie und präsentieren verschiedene Anwendungsbeispiele für energieeffiziente Gebäude und Industrie

Bern, Schweiz, 16.04.2013 – 

Wie lassen sich mit intelligenter Funkkommunikation energieeffiziente Gebäude und nachhaltige Produktion verwirklichen? Antworten darauf gibt die EnOcean-Roadshow Schweiz 2013, die am 28. Mai in Zug startet. Insgesamt 13 Unternehmen stellen anhand von verschiedenen Anwendungsszenarien die batterielose Funktechnologie vor und beantworten Fragen rund um die spezifischen Eigenschaften sowie die Systemplanung. Neben sechs praxisbezogenen Vorträgen erwartet die Teilnehmer eine Ausstellung unterschiedlicher Lösungen. Zudem können sie sich mit den Experten zu den neuesten Trends rund um nachhaltige Gebäude und Industrieautomation austauschen.

Die Veranstaltung findet jeweils von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr in folgenden sechs Schweizer Städten statt:
  • 28.05.2013    Zug, Swiss Hotel
  • 29.05.2013    Bern, Bea expo
  • 30.05.2013    Zürich, Albisgütli
  • 18.06.2013    Basel, St. Jakobs Park
  • 19.06.2013    Fribourg, Forum
  • 20.06.2013    Lausanne, Beaulieu
Als Unternehmen sind vertreten: BootUP, demelectric, EnOcean, FLEXtron, Carl Geisser AG, GNI, Omnio, Saia-Burgess, SAUTER, sensortec, steute, WAGO sowie Waldmann.

Die detaillierte Agenda sowie weitere Informationen zu der kostenlosen Veranstaltungsreihe finden sich unter www.enocean.com/ch. Interessenten können sich ab sofort auf der Webseite oder per E-Mail an ch2013@enocean.com für die verschiedenen Termine anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.  

Funk ohne Batterie dank Energy Harvesting

Dank Energy Harvesting benötigt die EnOcean-Funktechnologie weder Kabel noch Batterien. Die für das Funksignal benötigte Energie gewinnen die Module mithilfe von Energiewandlern aus Bewegung, Licht oder Temperaturdifferenzen. Inzwischen gibt es auf Basis der batterielosen Funktechnologie zahlreiche energieautarke Anwendungen für die Gebäude- und Industrieautomation, für das Transportwesen sowie für Smart Home- oder Machine-to-Machine-Systeme. Zu den Lösungen gehören batterielose Schalter, intelligente Fenstergriffe, Temperatur-, Feuchte- oder Lichtsensoren und Anwesenheitsmelder, zudem Aktoren wie energieautarke Heizkörperstellventile und Zentralen oder auch komplette Systeme für die Gebäude- oder Hausautomation. Mithilfe batterieloser Funksysteme lassen sich bis zu 40 Prozent Energie in einem Gebäude einsparen.

Eine nachhaltige Gemeinschaft

Die Schweizer Roadshow wird von der EnOcean Alliance unterstützt. In dieser Organisation haben sich Unternehmen zusammengeschlossen, die Produkte und Systemlösungen mit der batterielosen Funktechnologie umsetzen. Die Alliance verfolgt das Ziel, Gebäude mithilfe intelligenter Automationslösungen energieeffizienter, flexibler und kostengünstiger zu machen. Dabei stellt die Organisation durch einheitliche Anwendungsprofile sicher, dass Produkte verschiedener Hersteller nahtlos in einem System zusammenarbeiten können. Mit mehr als 300 Mitgliedern und 1000 interoperablen Produkten ist die EnOcean Alliance eine der am schnellsten wachsenden technischen Allianzen weltweit.

Über EnOcean GmbH

Die EnOcean GmbH ist der Entwickler der patentierten batterielosen Funktechnologie, die unter der Marke Dolphin vertrieben wird. Das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching bei München produziert und vertreibt wartungsfreie Funksensorlösungen für batterielose Anwendungen im Internet der Dinge, die für die Gebäude- und Industrieautomation, das Smart Home und die LED-Lichtsteuerung eingesetzt werden. Die Produkte von EnOcean basieren auf miniaturisierten Energiewandlern, äußerst stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik auf Basis offener Standards. Führende Produkthersteller setzen für ihre Systemlösungen seit 15 Jahren auf die Funkmodule von EnOcean und haben weltweit bereits mehrere hunderttausend Gebäude ausgestattet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.enocean.de.

Pressekontakt EnOcean GmbH

EnOcean GmbH
Kolpingring 18a
D-82041 Oberhaching

Gina Klute
PR Managerin
Tel.: +49 (0)89 67 34 689-76
E-Mail: gina.klute@enocean.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München