Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Pressemeldung

Newsflash: iCoyote kostenlos in App-Stores verfügbar

Paris / München, 17.01.2013 – 

iCoyote, die erste App für community-basierte Blitzer- und Verkehrsinformationen in Echtzeit, ist ab sofort kostenlos für Android und iPhone erhältlich.

„Wir danken den Autofahrern für einen tollen Start unserer Coyote Community in Deutschland“, sagt Serge Bussat, Vice President von Coyote, dem Europa-Marktführer für Fahrerassistenz-Systeme. „In nicht einmal einem Monat haben fast 30.000 Nutzer unsere App heruntergeladen – ein fantastisches Ergebnis, auf das wir in den kommenden Monaten aufbauen möchten.“

Die Android- und iPhone-App iCoyote erhielt in den Wochen seit dem Launch im Dezember 2012 zahlreiches Feedback von Nutzern und Medien. Die einfache Handhabung und die umfangreichen Echtzeit-Verkehrsinformationen rund um Blitzer, Staus und Verkehrsstörungen überzeugten dabei am meisten. Um die Community nun weiter auszubauen, entschied Coyote, die App künftig kostenlos anzubieten. „Es ist uns wichtig, die Menschen in Deutschland von unserem Service zu überzeugen“, so Serge Bussat. „Eine große und aktive Community ist die Grundlage für eine flächendeckende Abdeckung und damit für einen optimal funktionierenden Verkehrsservice.“

iCoyote ist das erste Produkt, das der europäische Marktführer für Fahrerassistenz-Systeme in Deutschland einführt. In Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden und Spanien ist Coyote mit seinem innovativen Community-Konzept bereits sehr erfolgreich unterwegs: Fast 2 Millionen Nutzer zählt die Community der so genannten Coyote Scouts, die sich europaweit über die aktuelle Verkehrslage auf dem Laufenden halten.

Die Top-Funktionen von iCoyote:

-Während der Fahrt werden Sie vor festen und mobilen Blitzern, Staus, Unfällen und Hindernissen auf der Straße gewarnt. Im Autobahn-Modus erfahren Sie, was auf den 30 Kilometern vor Ihnen passiert und haben somit genügend Zeit, sich auf die Verkehrslage einzustellen.

-Wenn Sie einen Blitzer oder eine Verkehrsstörung passieren, können Sie diese mit einem Klick melden und damit Ihre Community informieren. Ist die Störung bereits gemeldet, werden Sie darum gebeten, die Gefahr zu bestätigen oder abzulehnen.

-Sie können in der App ablesen, wie viele andere Coyote Nutzer in Ihrem Umfeld unterwegs sind. Dadurch können Sie die Aktualität der empfangenen Information jederzeit einschätzen.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1818&kunde=1567