Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Consol Pressemeldung

„Die Zukunft der IT liegt in der Transformation“

  • IT-Service-Anbieter Consol prognostiziert starken Wandel in der Rolle der IT
  • IT-Dienstleister müssen sich ebenso wie Unternehmen den Herausforderungen durch Cloud, Big Data, Social Media und Mobility stellen

München, 13.12.2012 – 

Die Consol Consulting & Solutions Software GmbH prognostiziert für die nächsten Jahre einen starken Wandel in der Rolle der IT in Unternehmen. Dabei steht die „Transformation“ der IT-Systeme im Zentrum, bedingt durch neue Marktanforderungen: Unternehmen müssen schneller, effektiver und Kosten sparender auf Änderungen reagieren können als je zuvor; die Fachabteilungen sind dabei anspruchsvoller denn je. Sie verlangen mehr und schnellere Dienste, größeren Speicherplatz und umfassendere Auswertungen, welche die IT-Abteilungen zur Verfügung stellen müssen – sei es im eigenen Hause oder über einen externen Service-Provider. Ebenso treiben technologische Neuerungen und Trends die Transformation voran, so zum Beispiel Cloud, Social Media, Big Data oder Mobility. Das wirkt sich auf die Rolle der IT-Organisationen in Unternehmen aus: IT-Abteilungen sehen sich heute weniger als autarker „Einzelkämpfer“ denn als „Team-Player“ oder gar interner Service Provider, der gemeinsam mit den und für die Fachabteilungen agiert. Für IT-Dienstleister wie Consol wiederum bedeutet dies, ihr eigenes Dienstleistungsportfolio verstärkt auf Transformationsprozesse in Unternehmen auszurichten.

Michael Beutner, Geschäftsführer Technik bei Consol, kommentiert:

„Der Wandel ist für IT-Dienstleister eine ebenso große Herausforderung wie für Unternehmen. Immer neue wirtschaftliche und technische Herausforderungen machen eine regelmäßige Transformation der IT-Landschaft erforderlich. Themen, die dabei aktuell auf der Tagesordnung stehen, sind z.B. Virtualisierung und Cloud, ‚Anything as a service’ (XaaS), moderne (mobile) Applikationen, Big Data, Hochverfügbarkeit sowie Wartung und Betrieb von Plattformen und Applikationen. Von der Beratung über die Implementierung bis hin zum Betrieb müssen Dienstleister heute alle für ein Unternehmen notwendigen Services des IT Life Cycles anbieten – jeweils abgestimmt auf spezifische Kundenanforderungen. Das erfordert ein Umdenken. Als herstellerunabhängiger IT-Service-Anbieter gehen wir von der individuellen Prozess- und Applikationslandschaft der Unternehmen aus. Die zukünftige Unternehmensentwicklung haben wir dabei immer im Blick. Auf dieser Grundlage adaptieren wir die gängigen Transformationsprozesse für die speziellen – auch branchenspezifischen – Anforderungen unserer Unternehmenskunden. Als Dienstleister arbeiten wir bei der Konzeption und Umsetzung der Änderungsprozesse eng mit den IT-, Fachabteilungen und Drittpartnern zusammen und agieren vielfach auch als Vermittler.“

Peter Burghardt, Managing Director beim Marktforschungs- und Beratungsunternehmen TechConsult, ergänzt:

„Historisch begründet hatten sich IT-Organisationen teils durch ihre scheinbar einzigartige Kompetenz im Unternehmen eine Art ‚Unentbehrlichkeit‘ aufgebaut und teilweise die Wünsche interner Kunden, nämlich der Fachabteilungen, vernachlässigt. Dies ändert sich aber gerade. IT-Organisationen definieren ihre Rolle zunehmend als Business Enabler und öffnen sich den Anforderungen der Abteilungen. Am Beispiel von BYOD (Bring your own device) lässt sich dies deutlich sehen. Auch wenn die IT-Organisationen hier noch nicht immer die passenden Strategien parat haben, so arbeiten sie an Lösungswegen. Der Wandel ist nicht aufzuhalten – und wird auch die IT-Service-Provider stark mit einbeziehen.“

Transformation in Richtung Flexibilität, Transparenz und Skalierbarkeit

Mit jahrelanger und branchenübergreifender Praxiserfahrung – u.a. in der Automobil-, Finanz-, Telekommunikations- und Medienbranche – begleitet Consol Transformationsprozesse von A bis Z. Dabei unterstützt und begleitet der IT-Dienstleister seine Kunden von der Analyse der Systemlandschaft über die Applikationsentwicklung und -implementierung bis hin zu Wartung, Betrieb und Support. Das Ziel ist, eine flexible, skalierbare und erweiterbare IT zu etablieren, die nicht nur die aktuellen, sondern auch zukünftige Anforderungen abdecken kann. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen Dienstleister und Kunde während des gesamten IT Life Cycles sind eine unterbrechungsfreie Kommunikation und ein geringer Reibungsverlust gewährleistet.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1781&kunde=110

Über Consol

Die Consol Consulting & Solutions Software GmbH ist ein etablierter Münchener IT-Full-Service-Anbieter für Mittelstandskunden und große Konzerne. Zum Portfolio des 1984 gegründeten Unternehmens mit Spezialisierung auf komplexe IT-Systeme gehören Beratung, Architektur, Entwicklung, Integration sowie Betrieb und Wartung. Darüber hinaus zählt der Vertrieb der eigenen Software Consol*CM für Customer Service Management, Helpdesk und Lead-Management zu den Geschäftsfeldern von Consol. Als neutrales IT-Beratungshaus bietet Consol seinen Kunden die optimale Lösung – von Service-orientierten Architekturen über klassische Enterprise Application Integration bis hin zu Virtualisierung. Zu den Kunden gehören Großunternehmen wie BMW, Daimler, HypoVereinsbank, Kyocera, Neckermann, Schufa, Siemens und O² genauso wie Mittelständler, beispielsweise Haribo, Käserei Champignon oder WashTec sowie öffentliche Institutionen wie z.B. die Bundesagentur für Finanzen und die Stadtverwaltungen München und Potsdam.

Heute beschäftigt Consol weltweit rund 230 Mitarbeiter mit einer Zentrale in München sowie einer Niederlassung in Düsseldorf und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2010/2011 eine Gesamtleistung von 20,5 Millionen Euro. Die Consol-Gruppe umfasst darüber hinaus Töchter in den USA und Dubai sowie in Österreich, Polen und Rumänien. Dazu kommt eine Tochter für Internet Solutions & Mediendesign, die allez! GmbH. Zahlreiche Preise dokumentieren Qualität, Kompetenz, Innovationskraft und Mitarbeiterfreundlichkeit des Unternehmens: zum Beispiel der Ende 2007 gewonnene „Große Preis des Mittelstandes“, sieben Bestplatzierungen im renommierten Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ (2006 bis 2012 in Folge) oder der Frauenförderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen (2008). Auf europäischer Ebene wurde Consol 2007 unter die „Best Workplaces in Europe“ gewählt (Platz 1) und erzielte auch in den Folgejahren Top-Platzierungen.

Pressekontakt Consol

ConSol Software GmbH
Isabel Baum
Franziskanerstraße 38
D-81669 München
Tel.: +49 (0)89 45841-101+49 (0)89 45841-101
E-Mail: Isabel.Baum@consol.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js 'at' schwartzpr 'punkt' de

Marita Bäumer
Tel.: +49 40 76974450
E-Mail: mb 'at' schwartzpr 'punkt' de