Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Amazon Kindle Pressemeldung

Kindle Fire HD ab jetzt erhältlich

  • Der neue Kindle Fire HD überzeugt durch ein beeindruckendes HD-Display, schnellstes WLAN, exklusiven Dolby-Sound aus zwei Stereo-Lautsprechern sowie einen leistungsstarken Prozessor- und Grafik-Engine. Er erzeugt die besten HD-Bilder, die auf einem leichten, tragbaren 7-Zoll-Tablet erhältlich sind, für nur 199 €.
  • Der Kindle Fire, das meistverkaufte Produkt des letzten Jahres auf Amazon.com, ist jetzt in Deutschland mit einem um 20% schnelleren Prozessor und doppelt so viel Speicherplatz im Vergleich zum ursprünglichen Kindle Fire erhältlich, für nur 159 €.

Luxemburg, 25.10.2012 – 

Amazon gibt bekannt, dass der Kindle Fire HD ab heute für Kunden in Deutschland erhältlich und schon jetzt weltweit das meistverkaufte Produkt bei Amazon ist. Der Kindle Fire HD verfügt über ein maßgeschneidertes, beeindruckendes HD-Display, exklusiven Dolby-Sound aus zwei Stereo-Lautsprechern und ein HD-fähiges Dualband-WLAN mit Doppelantenne. Für die Speicherung von HD Content, gibt es den Kindle Fire HD in zwei Ausführungen, mit16 GB und 32 GB Speicherplatz. Mit seinem modernen Prozessor und der Grafik-Engine ist er das erste voll ausgestattete HD-Tablet. Der Kindle Fire HD ist für nur 199 € erhältlich. Bei www.amazon.de/kindlefamily können Kunden mehr über die neue Kindle-Familie erfahren.

„Der Kindle Fire HD ist unser fortschrittlichstes 7-Zoll-Tablet und weltweit bereits ein Amazon-Bestseller“, sagt Jorrit van der Meulen, Vice President von Amazon EU. „Wir freuen uns, dass der Kindle Fire und der Kindle Fire HD seit heute für Kunden in Deutschland erhältlich sind.“

Bestellungen des Kindle Fire und des Kindle Fire HD werden in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie eingegangen sind. Kunden erhalten die neue Kindle Fire-Familie auf www.amazon.de/kindlefamily und im deutschen Einzelhandel, darunter ElectronicPartner und GRAVIS.

„Kindle Fire und Kindle Fire HD werden zu Weihnachten auf den Wunschzetteln vieler Kunden stehen. Daher freuen wir uns, ab heute die neue Kindle Fire Familie den EP, MEDIMAX und Fachhandels Kunden anbieten zu können. Mit den beiden Kindle Tablets erweitern wir unsere Auswahl und stärken unser digitales Portfolio“, so Karl Trautmann, Vorstand ElectronicPartner.

„Für unsere Kunden ist es ein echter Mehrwert, dass sie die Kindle-Produktfamilie bei GRAVIS in die Hand nehmen, vergleichen und erwerben können. Amazons bekannte eReader und die neuen Tablet-PC-Geräte sind eine gute Ergänzung zu unserer aktuellen Produktpalette von qualitativ hochwertigen Consumer-Produkten“, sagt Jörg Mugke, Geschäftsführer von GRAVIS.

Der Kindle Fire ist Amazons fortschrittlichstes 7-Zoll-HD-Tablet:

  • Ein beeindruckendes, maßgeschneidertes HD-Display mit In-Plane Switching, Advanced-True-Wide-Polarisationsfilter und einem auf das Gerät zugeschnittenen laminierten Berührungssensor, das 25% weniger blendet und aus jedem Blickwinkel scharfe Kontraste bietet.
  • Das Gerät kommt mit dem schnellsten für Tablets verfügbaren WLAN – Doppelantenne, Dualband und MIMO.
  • Ein leistungsstarker Prozessor und Grafik-Engine sorgen für schnelle, flüssige Darstellung.
  • Die Dual-Stereo-Lautsprecher mit Dolby Digital Plus-Sound — dem Standard in der Audiotechnologie der Luxusklasse – sind erstmals auf einem Tablet erhältlich.
  • Der Kindle Fire HD ist ab 16 GB lokalem Speicherplatz verfügbar, ausreichend Platz, um dem zusätzlichen Speicherplatzbedarf von HD-Inhalten gerecht zu werden.
  • Außergewöhnliche Akku-Laufzeit von mehr als 11 Stunden.
  • Das Gerät kommt mit einer HD-Frontkamera und speziell auf den Kindle Fire HD zugeschnittener Skype-App, um überall auf der Welt Videoanrufe tätigen zu können.
  • Direkter Zugriff auf das große Angebot von Amazon – mehr als 22 Millionen Filme, Fernsehserien, Songs, Apps, Spiele und Bücher.
  • Es sind tausende von Apps wie der DB Navigator, Lufthansa und Hotel Search HRS, beliebte Medien-Apps, darunter Zeitungen und Zeitschriften wie Der Spiegel, die Financial Times Deutschland und Die Welt sowie Film-Apps wie die ZDF-Mediathek, die Tagesschau-App und SAT1 erhältlich. Zudem können Kunden auf beliebte Spiele zugreifen, darunter Hello Kitty Café, Prince of Persia oder Bad Piggies.
  • Optimale plattformübergreifende Kompatibilität. Mit den Amazon Apps, die für die meisten Geräte und Plattformen erhältlich sind, können Kunden immer und überall auf ihre Inhalte zugreifen.
  • Der zuverlässige Kundenservice von Amazon.de.

Kunden, die den Kindle Fire oder den Kindle Fire HD kaufen, bekommen einen kostenlosen Probemonat bei LOVEFiLM und bei Amazon Prime. Dadurch können sich Kunden eine uneingeschränkte Anzahl von Produkten ohne zusätzliche Lieferkosten bereits am nächsten Tag anliefern lassen und erhalten Zugriff auf mehr als 200.000 beliebte Bücher aus der Kindle-Leihbücherei, die später im Laufe des Monats startet. Die Bücher können ohne Zusatzkosten und Rückgabefristen auf allen Kindle-Geräten gelesen werden.

Bilder der neuen Kindle-Familie in hoher Auflösung finden Sie auf www.amazon-presse.de.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1698&kunde=1566

Über Amazon Kindle

Amazon.de öffnete seine virtuellen Tore in Deutschland im Oktober 1998. Ziel war es von jeher, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein, bei dem Kunden alles finden, was sie online kaufen wollen – zum bestmöglichen Preis. Amazon.de und Verkäufer, die ihre Produkte bei Amazon listen, bieten Millionen neuer, erneuerter und gebrauchter Produkte in den Bereichen Bücher, Musik, MP3, Filme, Games, Küche, Haus & Garten, Elektronik & Foto, Uhren & Schmuck, Bekleidung & Schuhe, Spielzeug & Babyprodukte, Sport & Freizeit, Drogerie & Parfümerie, Baumarkt & Auto, Haustierbedarf, Lebensmittel, Computer & Software sowie Zeitschriften an.

Amazon Web Services stattet Amazons Kunden aus dem Entwicklerbereich mit Zugang zu Internet-Infrastruktur aus, die auf Amazons eigener Backend-Technologieplattform basiert und von Entwicklern genutzt werden kann, um nahezu jede beliebige Art von Geschäft zu ermöglichen.

Kindle ist der leichteste und kleinste Kindle aller Zeiten und kommt mit dem modernsten 15cm/6inch E Ink-Display, auf dem man wie auf echtem Papier lesen kann, sogar bei hellem Sonnenschein. Kindle Touch ist ein neues Mitglied der Kindle Familie und bietet einen leicht zu bedienenden Touch Screen, der das Umblättern, das Suchen und Einkaufen von Büchern und das Erstellen von Notizen einfacher macht wie je zuvor und der zudem die vielen Vorteile eines E Ink Displays mit sich bringt. Kindle Touch 3G ist das Premiumprodukt und bietet das gleiche neue Design und die gleichen Merkmale wie Kindle Touch, jedoch mit einer kostenlosen 3G Drahtlosverbindung für den Download von Kindle-Inhalten. Kindle ist das meistverkaufte Produkt unter den Millionen Artikeln, die Amazon anbietet.

www.amazon.de ist eine der Websites, die Gesellschaften der Amazon-Unternehmensgruppe unterhalten, dazu zählen außerdem: www.amazon.com, www.amazon.co.uk, www.amazon.de, www.amazon.fr, www.amazon.co.jp, www.amazon.ca,www.amazon.cn, www.amazon.it und www.amazon.es.

Amazon.de ist ein Handelsname für Amazon EU S.à.r.l., Amazon Services Europe S.à.r.l. und Amazon Media EU S.à r.l., alle drei sind 100-prozentige Tochtergesellschaften des weltweiten Online-Händlers Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN) mit Firmensitz in Seattle, Washington.

„Amazon.com“, „wir“, „unsere“ und verwandte Begriffe beziehen sich in obigem Text auf Amazon.com, Inc. und die Gesellschaften der Amazon-Gruppe, sofern der Zusammenhang dies nicht anders darlegt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen im Sinne von Paragraf 27A des Securities Act von 1933 und Paragraph 21E des Securities Exchange Act of 1934. Tatsächliche Ergebnisse können wesentlich von den Erwartungen des Managements abweichen. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen sind beträchtlichen Risiken und Unwägbarkeiten unterworfen, neben anderen zum Beispiel Risiken bezüglich Wettbewerb, dem Management von Wachstum, neuer Produkte, Services und Technologien, potenzieller Schwankungen der operativen Ergebnisse, internationaler Expansion, Ergebnissen von Gerichtsverfahren und Rechtsansprüchen, Optimierung der Distributionszentren, Saisonalitäten, geschäftlicher Vereinbarungen; Akquisitionen und strategischen Transaktionen, Wechselkursen, Systemstörungen, Lagerbeständen, gesetzlichen Regulierungen und Besteuerung, Zahlungsverkehr und Betrug. Weitere Informationen über Faktoren, die die Finanzergebnisse von Amazon.com beeinflussen könnten, sind in den von Amazon.com bei der Securities and Exchange Commission [US-Börsenaufsichtsbehörde] eingereichten Unterlagen ausgeführt, darunter der aktuelle Geschäftsbericht (Form 10-K) sowie nachfolgende Berichte.

Pressekontakt Amazon Kindle

PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: + 49 89 358 03-530+ 49 89 358 03-530
Fax: +49 89 358 03-406
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tina Mühlbauer
Tel.: +49 89 211871-40
E-Mail: ts 'at' schwartzpr 'punkt' de