Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Kabel Deutschland Pressemeldung

Bayerische lokale Fernsehfenster im RTL-Programm ab Donnerstag auch in digital

  • Ab 25. Oktober 2012, 18 Uhr, sind 16 lokale bayerische Fernsehfenster im RTL-Programm im digitalen TV-Kabel empfangbar
  • Analoge Fernsehfenster bleiben erhalten

Unterföhring, 23.10.2012 – 

Ab Donnerstagabend um 18 Uhr werden im RTL-Programm alle 16 bayerischen Lokalfernsehfenster auch in digitaler Qualität in die Kabelnetze von Kabel Deutschland (KD) eingespeist. Damit können alle an das moderne Backbone-Netz angeschlossenen digitalen Kabelkunden von KD in Bayern ihr lokales Fensterprogramm empfangen. Die Fernsehfenster werden montags bis freitags zwischen 18:00 und 18:30 Uhr ausgestrahlt. Die analogen Fensterprogramme bleiben erhalten und werden parallel eingespeist.

Das landesweite Fensterprogramm 17:30 Sat.1 Bayern auf SAT.1, das montags bis freitags von 17:30 bis 18:00 Uhr und samstags von 17:30 bis 18:30 Uhr ausgestrahlt wird, sowie das Wochenendfenster TV Bayern Live, das sonntags von 17:45 bis 18:45 Uhr im RTL-Programm

Informationen dazu finden Sie auch unter www.blm.de.

Diese Pressemitteilung ist unter www.kabeldeutschland.com abrufbar.

Übersicht der Kabelnetze und der jeweiligen Programmfenster:

Kabelnetz

Fensterprogramm

Ansbach

Franken Fernsehen

Aschaffenburg

main.tv

Augsburg

augsburg.tv

Bad Kissingen

TV touring Schweinfurt

Bamberg

TV Oberfranken

Bayreuth

TV Oberfranken

Coburg

TV Oberfranken

Deggendorf

Donau TV

Eggenfelden

Tele Regional Passau 1

Garmisch

München live

Gemünden

TV touring Würzburg

Illertissen

Regio TV Schwaben

Kempten

TVA Nachrichten

Landshut

Regional Fernsehen Landshut

München

München live

Nürnberg Nord

Franken Fernsehen

Nürnberg Süd

Franken Fernsehen

Passau

Tele Regional Passau 1

Pfaffenhofen

intv

Regensburg

TVA Ostbayern

Rosenheim

Regionalfernsehen Oberbayern

Schnaitsee

Regionalfernsehen Oberbayern

Schweinfurt

TV touring Schweinfurt

Straubing

TVA Ostbayern

Traunstein

Regionalfernsehen Oberbayern

Waakirchen

München live

Weiden

Oberpfalz TV

Würzburg

TV touring Würzburg

 

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1694&kunde=62

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2011/2012 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von rund 1.700 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei rund 795 Mio. Euro.

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München