Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

SYSBack Pressemeldung

Dirck Hanßen neues Vorstandsmitglied der SYSback AG

Hanßen verantwortet neues Geschäftsfeld „Managed Services und Outsourcing“

Hamburg, 16.10.2012 – 

Die SYSback AG, Systemhaus mit Schwerpunkt auf IT Infrastruktur, Systemintegration und IT Service Management, erweitert nach dem starken Wachstum der letzten Jahre ihr Portfolio und hat sich dazu einen erfahrenen Manager an Bord geholt: Dirck Hanßen (47) ist seit dem 1. Oktober neues Vorstandsmitglied und verantwortlich für den Auf- und Ausbau des neuen Geschäftsfeldes „Managed Services und Outsourcing“. Hanßen bringt über 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und beim Auf- und Ausbau neuer Geschäftsfelder mit. Er ist zudem ein ausgewiesener Experte für Outsourcing- und Betriebsprojekte. Mit dem Einstieg ins Managed-Services-Geschäft reagiert die SYSback AG auf die steigende Nachfrage ihrer Kunden nach Betriebsservices rund um Desktops, Server und Netzwerke. Darüber hinaus wird das Systemhaus zukünftig auch Dienstleistungen zum IT Lifecycle Management und Outsourcing Services anbieten.

Vor seiner Tätigkeit bei SYSback war Hanßen bei der Hemmersbach-Gruppe, einem Partner der SYSback AG, für internationale Großkunden zuständig. Davor leitete er als Geschäftsführer die a&o systems+services international GmbH und war sechs Jahre Geschäftsführer bei Fujitsu Services. Langjährige Erfahrungen als Vertriebsleiter sammelte er bei dem auf IBM spezialisierten Systemhaus CompuNet (heute ComputaCenter) und als Regionalleiter bei T-Systems. Begonnen hat der gelernte Bankkaufmann seine Karriere bei CityComp als Vertriebsleiter. In seiner Laufbahn hat Hanßen mehrfach Outsourcing- und Betriebsprojekte mit Personalübernahmen von bis zu 2500 Mitarbeitern in neun Ländern erfolgreich gewinnen und umsetzen können.

Gestiegene Nachfrage nach Managed Services

„Unternehmen wünschen sich nicht nur Beratung und Unterstützung bei der Einführung von IT-Lösungen, sondern auch bei deren Betrieb“, erläutert Dirck Hanßen. „Die Nachfrage reicht dabei von der Beschaffung über den Betrieb und die Wartung bis zur Entsorgung. Wir begleiten mit unserem neuen Angebot zukünftig den gesamten Lebenszyklus der eingesetzten Soft- und Hardware und schaffen Möglichkeiten, diese komplett an uns auszulagern. Ich freue mich, diesen neuen Bereich bei der SYSback AG aufzubauen und sehe hier ein großes Umsatz- und Wachstumspotenzial für unser Unternehmen.“

„Mit Dirck Hanßen haben wir genau die richtige Person gefunden, die Erfahrung im Auf- und Ausbau neuer Geschäftsfelder, Know-how im Bereich Managed Services und Outsourcing sowie eine ausgesprochene Wachstums- und Serviceorientierung mitbringt“, freut sich Alexander Hartmann, Vorstandsmitglied der SYSback AG.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1685&kunde=210

Über SYSBack

Die 2002 gegründete SYSback AG mit Firmensitz in Hamburg, ist ein unabhängiges Systemhaus, das seinen Kunden Dienstleistungen und Beratung in den Bereichen IT Infrastruktur, Systemintegration und IT Service Management aus einer Hand anbietet. In Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern liefert das Systemhaus Mittelstands- und Großkunden marktführende Produkte und Lösungen rund um die Unternehmens-IT. Die Bereitstellung von Support und Finanzierung runden das Portfolio ab.

Die zertifizierten Berater der SYSback sind spezialisiert auf Lösungen für Hochverfügbarkeit, Virtualisierung, Netzwerke und Datensicherheit und unterstützen so ihre Kunden bei allen Belangen hinsichtlich deren Rechenzentrumsinfrastruktur. Das Unternehmen verfügt dabei über umfangreiches Wissen aktueller Technologien und bietet seinen Kunden dank intensiver und persönlicher Betreuung Lösungen, die auf ihre Anforderungen und Bedürfnisse zugeschnitten sind – von der Planung bis zur vollständigen Integration.

Zur SYSback AG gehören die Töchterfirmen SYSback Consulting GmbH und XERABIT GmbH. Mit ihnen verfügt das Unternehmen über Standorte in München, Nürnberg, Frankfurt, Köln und Dresden. Das ermöglicht der SYSback AG eine deutschlandweite Kundenbetreuung. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschafteten 148 Mitarbeiter einen Umsatz von 70 Millionen Euro.

Pressekontakt SYSBack

SYSback AG
Theresienstieg 11
D-22085 Hamburg

Angelika Greil
Marketing & PR
Tel.: 040 809033-516
E-Mail: a.greil 'at' sysback 'punkt' de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Marita Bäumer
Tel.: +49 40 76974450
E-Mail: mb 'at' schwartzpr 'punkt' de