Amazon Kindle Pressemeldung

Amazon.de verleiht Debüt-Autorin Stephanie Fey den ersten „Entdeckt!“ Amazon Autoren-Preis


• Amazon.de unterstützt junge Autoren und präsentiert die Gewinnertitel im Shop mit denselben prominenten Platzierungen wie die gängigen Bestseller
• Da alle Titel auch für den Kindle erhältlich sind, stehen Kunden vor dem Kauf kostenlose Leseproben zur Verfügung
• Vom 1. April bis 30. Juni können Leser den zweiten von vier Amazon „Entdeckt!”- Gewinnern in diesem Jahr wählen

Luxemburg, 10.04.2012 – 

Kunden suchen auf Amazon.de unter den Millionen Print- und Kindle-Büchern nicht nur nach den neuesten Bestsellern, sondern stöbern gerne auch nach spannenden Geschichten neuer Autoren. Mit der Aktion „Entdeckt! Der Amazon Autoren-Preis” nominiert Amazon.de junge Talente und stellt diese den Kunden vor. Nun gibt Amazon.de die Siegerin der ersten Runde des Wettbewerbs bekannt. Kunden wählten Stephanie Fey und ihr Thriller-Debüt „Die Gesichtslosen” zwischen dem 1. Januar bis zum 31. März 2012 auf den ersten Platz.

Die Amazon Kundenstimmen überzeugen: „Intelligent und raffiniert“, „Absolut lesenswert“, „Sehr gelungenes Debut“. In „Die Gesichtslosen“, dem ersten Thriller von Stephanie Fey, wird die junge Rechtsmedizinerin Carina Kyrelei mit Mordopfern konfrontiert, deren Gesichter und deren Identität sie zu rekonstruieren hat. Die Fälle und die Geschichte des Täters ziehen Kyrelei in ihren Bann. Stephanie Fey lebt und arbeitet als Illustratorin, Autorin und Malerin am Starnberger See und plant gerade schon die Fortsetzung der Geschichte.

Unter www.amazon.de/entdeckt nominiert die Amazon.de-Redaktion in jedem Quartal fünf Debütautoren. Jeder der Autoren informiert Leser auf seiner Autorenseite über sich und sein Werk. Alle Titel, die bei „Entdeckt!“ zur Wahl stehen, sind als Kindle eBooks erhältlich und können in weniger als 60 Sekunden mit dem Kindle oder einer der kostenlosen Kindle-Apps heruntergeladen werden. Wie für alle Kindle Bücher, stehen für die „Entdeckt!“-Bücher kostenlose Leseproben für Kunden zur Verfügung, bevor diese sich zum Kauf eines Titels entscheiden. Hat ein Kunde eine Geschichte zu Ende gelesen, kann er den Titel nach seinem Geschmack bewerten und wie gewohnt mit bis zu 5-Sternen als Kundenrezension auszeichnen. Die Rezensionen helfen anderen Kunden, neuen Lesestoff zu entdecken und sind die Grundlage für die Wahl des Siegers.

In der zweiten Etappe von „Entdeckt!“ können Kunden nun bis zum 30. Juni neue deutsche Autoren wählen. Darunter: Christopher Kloeble mit seinem Roman „Meistens alles sehr schnell” und Lisa-Maria Seydlitz mit ihrer Familiengeschichte „Sommertöchter”. Die im Kaukasus geborene und aufgewachsene Olga Grijasowa tritt mit ihrem Debütroman „Der Russe ist einer, der Birken liebt…” an, der frühere Süddeutsche Zeitung-Redakteur Marc Deckert mit seinem Erstling „Die Kometenjäger” sowie die bekannte DENKDING-Bloggerin Pia Ziefle mit ihrem Roman „Suna”.

Über Amazon Kindle

Amazon.de öffnete seine virtuellen Tore in Deutschland im Oktober 1998. Ziel war es von jeher, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein, bei dem Kunden alles finden, was sie online kaufen wollen – zum bestmöglichen Preis. Amazon.de und Verkäufer, die ihre Produkte bei Amazon listen, bieten Millionen neuer, erneuerter und gebrauchter Produkte in den Bereichen Bücher, Musik, MP3, Filme, Games, Küche, Haus & Garten, Elektronik & Foto, Uhren & Schmuck, Bekleidung & Schuhe, Spielzeug & Babyprodukte, Sport & Freizeit, Drogerie & Parfümerie, Baumarkt & Auto, Haustierbedarf, Lebensmittel, Computer & Software sowie Zeitschriften an.

Amazon Web Services stattet Amazons Kunden aus dem Entwicklerbereich mit Zugang zu Internet-Infrastruktur aus, die auf Amazons eigener Backend-Technologieplattform basiert und von Entwicklern genutzt werden kann, um nahezu jede beliebige Art von Geschäft zu ermöglichen.

Kindle ist der leichteste und kleinste Kindle aller Zeiten und kommt mit dem modernsten 15cm/6inch E Ink-Display, auf dem man wie auf echtem Papier lesen kann, sogar bei hellem Sonnenschein. Kindle Touch ist ein neues Mitglied der Kindle Familie und bietet einen leicht zu bedienenden Touch Screen, der das Umblättern, das Suchen und Einkaufen von Büchern und das Erstellen von Notizen einfacher macht wie je zuvor und der zudem die vielen Vorteile eines E Ink Displays mit sich bringt. Kindle Touch 3G ist das Premiumprodukt und bietet das gleiche neue Design und die gleichen Merkmale wie Kindle Touch, jedoch mit einer kostenlosen 3G Drahtlosverbindung für den Download von Kindle-Inhalten. Kindle ist das meistverkaufte Produkt unter den Millionen Artikeln, die Amazon anbietet.

www.amazon.de ist eine der Websites, die Gesellschaften der Amazon-Unternehmensgruppe unterhalten, dazu zählen außerdem: www.amazon.com, www.amazon.co.uk, www.amazon.de, www.amazon.fr, www.amazon.co.jp, www.amazon.ca,www.amazon.cn, www.amazon.it und www.amazon.es.

Amazon.de ist ein Handelsname für Amazon EU S.à.r.l., Amazon Services Europe S.à.r.l. und Amazon Media EU S.à r.l., alle drei sind 100-prozentige Tochtergesellschaften des weltweiten Online-Händlers Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN) mit Firmensitz in Seattle, Washington.

„Amazon.com“, „wir“, „unsere“ und verwandte Begriffe beziehen sich in obigem Text auf Amazon.com, Inc. und die Gesellschaften der Amazon-Gruppe, sofern der Zusammenhang dies nicht anders darlegt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen im Sinne von Paragraf 27A des Securities Act von 1933 und Paragraph 21E des Securities Exchange Act of 1934. Tatsächliche Ergebnisse können wesentlich von den Erwartungen des Managements abweichen. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen sind beträchtlichen Risiken und Unwägbarkeiten unterworfen, neben anderen zum Beispiel Risiken bezüglich Wettbewerb, dem Management von Wachstum, neuer Produkte, Services und Technologien, potenzieller Schwankungen der operativen Ergebnisse, internationaler Expansion, Ergebnissen von Gerichtsverfahren und Rechtsansprüchen, Optimierung der Distributionszentren, Saisonalitäten, geschäftlicher Vereinbarungen; Akquisitionen und strategischen Transaktionen, Wechselkursen, Systemstörungen, Lagerbeständen, gesetzlichen Regulierungen und Besteuerung, Zahlungsverkehr und Betrug. Weitere Informationen über Faktoren, die die Finanzergebnisse von Amazon.com beeinflussen könnten, sind in den von Amazon.com bei der Securities and Exchange Commission [US-Börsenaufsichtsbehörde] eingereichten Unterlagen ausgeführt, darunter der aktuelle Geschäftsbericht (Form 10-K) sowie nachfolgende Berichte.

Pressekontakt Amazon Kindle

PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: + 49 89 358 03-530+ 49 89 358 03-530
Fax: +49 89 358 03-406
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tina Mühlbauer
Tel.: +49 89 211871-40
E-Mail: ts 'at' schwartzpr 'punkt' de