Bildmaterial zur Meldung

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Kabel Deutschland Pressemeldung

Kabel-TV in Ein- und Zweifamilienhäusern: Service bis zur Anschlussdose

Rundum-Sorglos-Angebot für zukunftssicheren TV-Empfang in exzellenter Bild- und Tonqualität

Unterföhring, 05.07.2012 – 

Ab dem 8. Juli bietet Kabel Deutschland Eigentümern von Ein- und Zweifamilienhäusern eine neue Service Option für ihre eigenen hausinternen Fernsehkabelnetze an. Für nur 2,90 Euro monatlich übernimmt der Kabelnetzbetreiber den technischen Service für das jeweilige Hausnetz bis zur Anschlussdose.

In Ein- und Zweifamilienhäusern sind Kabelkunden meistens selbst für die technische Instandhaltung des eigenen Hausnetzes verantwortlich. Im Fall einer Störung innerhalb dieser Hausverkabelung kommt der Eigentümer auch für entstehende Entstörungs- und Baukosten auf. Mit der Service Option bietet Kabel Deutschland eine kostengünstige Alternative an. Der Vorteil für den Kabelkunden: Die TV- und Hörfunksignale werden auch durch das eigene Hausnetz in exzellenter Qualität bis ins Wohnzimmer geliefert. Treten künftig Beeinträchtigungen des Fernsehempfangs auf, entstört Kabel Deutschland ohne zusätzliche Kosten bis zur Anschlussdose in der Wohnung des Kunden. Sind vom Kunden abonnierte TV-Produkte wie zum Beispiel neue HD-Sender oder Video-on-Demand grundsätzlich an seiner Adresse verfügbar, können aber nicht empfangen werden, modernisiert das Unternehmen falls erforderlich auch das Hausnetz im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Somit ist sichergestellt, dass neue Digitale Angebote bei Verfügbarkeit zukünftig ohne Einschränkung genutzt werden können.

Die Service Option hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Damit die Option abgeschlossen werden kann, ist das Eigentum am Hausnetz oder eine Gestattung des Eigentümers erforderlich. Voraussetzung ist darüber hinaus ein bereits bestehender oder zeitgleich neu abgeschlossener Kabelanschlussvertrag (so genannter Einzelnutzervertrag) bei Kabel Deutschland.

Gut informiert

Auskünfte zur Service Option und zu den Angeboten von Kabel Deutschland gibt es im Internet unter www.kabeldeutschland.de, beim telefonischen
Kundenservice von Kabel Deutschland unter der kostenfreien Rufnummer
0800 / 27 87 000 oder im autorisierten Fachhandel.

Bildmaterial zur Meldung

Das Bildmaterial finden Sie im Internet in hoher Auflösung unter: http://www.www.schwartzpr.de/de/newsroom/pressemeldung.php?we_objectID=1524&kunde=62

Über Kabel Deutschland

Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet Kabel Deutschland (KD) ihren Kunden digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um digitale Videorecorder, Pay TV, Breitband-Internet (bis zu 100.000 Kbit/s) und Telefon über das TV-Kabel sowie über einen Partner Mobilfunk-Dienste an. Das im MDAX notierte Unternehmen betreibt die Kabelnetze in 13 Bundesländern in Deutschland und versorgt rund 8,5 Millionen angeschlossene Haushalte. Zum Ende des Geschäftsjahres 2011/2012 beschäftigte Kabel Deutschland rund 2.800 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von rund 1.700 Mio. Euro, das bereinigte EBITDA lag bei rund 795 Mio. Euro.

Pressekontakt Kabel Deutschland

Kabel Deutschland
Betastraße 6-8
85774 Unterföhring

Leiter Externe Kommunikation
Marco Gassen
Tel.:  +49 89 96 010 156
E-Mail: marco.gassen@
kabeldeutschland.de


Manager Produktpresse
Maurice Böhler
Tel.:  +49 89 96 010 159
E-Mail: maurice.boehler@
kabeldeutschland.de


Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München